Wer hat von euch einen Dampfbackofen

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von teddybalu, 14.12.11.

  1. 14.12.11
    teddybalu
    Offline

    teddybalu

    Hallo ihr Lieben,
    bei mir steht in naher Zukunft ein Austausch meiner E-geräte statt. Ich träume von einem Dampfbackofen weil ich mir da beste Backergebnisse erhoffe... Hat von euch schon jemand einen Dampfbackofen - vielleicht sogar von Neff? Ich bin nicht sicher, ob ich mir ein Kompaktgerät kaufe, das allerdings dann keine Ober-Unterhitze und keinen Grill hätte, oder einen großen Dampfbackofen der dann aber nur eine kleine Dampfschublade hat...
    diese Geräte hab ich im Visier:
    Neff - Mega CSH 4962 N Circosteam Slide&Hide Edelstahl
    bzw. diesen hier
    Neff - Mega SHC 4674 N E-Einbaubackofen Edelstahl
    Wäre super wenn ihr mir da helfen könntet und mir eure Erfahrungen mitteilt -

    Ceranfeld würd ich dann später anschaffen - das alte Feld funzt noch und alles auf einmal kann ich nicht bezahlen... leider
    einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Petra
     
    #1
  2. 15.12.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Petra,

    seit kurzem habe ich einen neuen Miele Backofen mit Klimagarfunktion. Ich habe mich ehrlich gesagt noch nicht wirklich damit angefreundet weil nur auf 160° Heißluft dampft. Man kann diese Dampffunktion nicht bei Ober Unterhitze benutzen. Es ist eben ein Programm das nur so funktioniert. Zwar sind die Möglichkeiten gegeben die Dampfstöße einzustellen wann geschwadet werden soll, ob automatisch oder nach eigener Einstellung 1x oder 2x, aber ich finde meine Brotbackergebnisse eben bei Ober/Unterhitze mit Anfangstemperatur 250° und dann auf 200° runtergeschaltet wesentlich besser. Hätte ich das vorher irgendwo aus einer Beschreibung rauslesen können hätte ich mir dieses Gerät wahrscheinlich nicht gekauft.
    Am Anfang hatte ich auch das Gefühl daß das Gerät erst mal richtig "eingebacken" werden muß. Da waren wir noch nicht "gut Freund" aber mittlerweile mögen wir uns ;)
     
    #2
  3. 15.12.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    moinmoin

    Also der zweite würde mich auch interessieren,was kosten denn die Teile so?
    Mein Mann linst auch mit einem Miele,aber die sind ja Sauteuer.....
     
    #3
  4. 15.12.11
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo Petra,

    wir haben uns gerade einen normalen Neff-Backofen gekauft, da uns der Dampf nicht wirklich interessiert hat. Diesbezüglich kann ich Dir daher nicht weiterhelfen, aber zur Marke Neff einen Eindruck wiedergeben. Das Gerät ist gut verarbeitet, das Zubehör auch und die versenkbare Tür der absolute Hit. Da die Miele-Backöfen nicht unseren Anforderungen gerecht wurden, haben wir uns für Neff entschieden und die Slide and Hide-Technik bekommt man ja nur dort.

    Viel Erfolg bei der Suche!

    Neff ist schon preiswerter, siehe:
    Neff Mega SHC 4674 N
     
    #4
  5. 15.12.11
    teddybalu
    Offline

    teddybalu

    hallo zusammen,
    auf meiner Suche nach einem neuen Backofen hab ich so gut wie jede Internetseite angesehen die im entferntesten etwas helfen könnte - so bin ich auch fündig geworden was die Fa Miele angeht - dort gibt es zur Zeit ein Aktionsmodell mit Klimagaren und usw für einen unschlagbaren Preis (jedenfalls für Miele)
    seht mal - vielleicht kann der Ein oder Andere damit was anfangen und meine Recherchen helfen jemandem
    Miele H 5247 B Edelstahl CleanSteel CulinArt
    Für mich selber kommt auch nur Neff in Frage wegen des Slide und Hide Systems - ich bin sehr klein und die verschwundene Tür lässt mich ohne Mühen auch an die entlegensten Stellen im Ofen kommen, ich stell mir vor das mir das Reinigen so erleichtert wird. ich hab einen Anbieter gefunden der beide Modelle für je 1200 Euro anbietet. Wenn ich den Beitrag von dir - liebe Christine - lese, dann frag ich mich allerdings ob ich mich nicht doch für einen einfachen Backofen entscheiden sollte und weiterhin wie bisher selber beschwade... grübel - ach, das ist nicht einfach. Dann wäre sicher auch ein neues Ceranfeld mit drin... Gemüse dampf ich eh im TM, das schmeckt mir super und reicht uns von der Menge auch aus. Hauptsächlich ging es mir um saftige Braten und tolle Backergebnisse...
    einen schönen Nachmittag und
     
    #5
  6. 15.12.11
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo nochmal,

    das würde also ziemlich genau vierhundert Euro ausmachen, ob Du den Neff mit oder ohne "Beschwadung" nimmst. Da Du das überlegst, schicke ich Dir mal den Link zu unserem Backofen. Der kann eigentlich alles, was das Herz begehrt - außer dem Bedampfen. Wir haben ihn seit einigen Wochen, sind wirklich absolut zufrieden bisher und haben ihn dort gekauft.

    Weiß ja nicht, ob Du den Backofen erhöht einbauen willst, wenn ja, dann ist die Tür auch schon beim normalen Bedienen super, Grund zur Reinigung hatten wir nach paar Wochen bisher noch nicht wirklich, da reichte bisher etwas Auswischen. Aber uns gefällt beiden die versenkbare Tür, würden wir jederzeit wieder kaufen, auch das Neff Light ist toll und bringt tatsächlich ne Menge.

    Zu Deinem Miele-Modell kann ich nichts sagen, aber bei Aktionen spart man wirklich Geld und erhält meist ein Gerät mit mehr als der serienmäßigen Ausstattung, haben wir mit unserer Waschmaschine jetzt auch. Daher würde ich immer wieder ein Miele-Sondermodell kaufen, wenn es genau meinen Anforderungen entspricht.
     
    #6
  7. 15.12.11
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo zusammen!

    leider kann ich noch nicht aus Erfahrung reden. Wir haben einen Kombi Dampfgarer für die neue Küche bestellt und heute noch den Miele CulinArt zusätzlich als Backofen mit in Auftrag gegeben. Ich hab die Miele Backöfen beim Kundenkochen in unserem Küchenstudio erlebt, die sind schon gigantisch.

    @ Christine: frag doch mal bei Deinem Händler nach, ob er auch Kundenkochen anbietet. Ansonsten kannst Du auf der Internetseite von Miele nach freien Termin in Deinem nächstgelegen Kundenzentrum nachsehen. Beim Kundenkochen ist die Dame auch auf die verschiedenen Fragen und Wünsche der Teilnehmer ganz im Detail eingegangen. Wäre doch schade, wenn Du so ein tolles, edles Teil in Deiner Küche hast und es gar nicht richtig nutzen kannst.
     
    #7
  8. 15.12.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Stebi,

    ich habe mich auf der Messe in Stuttgart auf einem Miele Stand mit einem Mitarbeiter ausführlich unterhalten, aber leider kann man da momentan nix machen. Es könnte sein, daß irgendwann mal ein Programm entwickelt wird, bei dem die Dampffunktion auch bei O/U-Hitze funktioniert. Dann ließe sich das wohl von einem Kundendienstmitarbeiter umprogramieren. Aber das steht noch in den Sternen. Leider :rolleyes:
    Ansonsten komme ich mittlerweile ganz gut klar mit dem Ofen. Ich hab auch das Gefühl daß er jetzt besser bäckt als am Anfang, als ob er erst eingebacken werden musste ;)
    Ach ja, mein Kundendienstler bietet leider kein Kundenkochen an, wäre sicher interessant. Aber ich muss mal kucken, vielleicht finde ich ja was im Net in meiner Gegend
     
    #8
  9. 16.12.11
    piccolina
    Offline

    piccolina

    Hallo,

    Du hast hoffentlich bemerkt, dass der von Dir genannte Circosteam den Garraum eines Kompaktgerätes hat?

    Unterschied zwischen den beiden ist, dass der zweite kein Dampfbackofen ist, weil man mit dem nicht "nur Dämpfen" kann. Das geht nur mit einem großen Zusatzteil. Da kann man genau so gut mit Topfaufsätzen auf dem Kochfeld dämpfen.
    Ein richtiger Dampfbackofen kann auch Dämpfen und das mit verschiedenen Temperaturen.
    Eigentlich macht so ein Gerät nur Spaß wenn man es zusätzlich zu einem normalen Backofen hat.

    Gruß Piccolina
     
    #9
  10. 16.12.11
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo Piccolina,

    der Neff von dem Du gerade sprichst kann nicht nur mit dem Zusatzteil arbeiten (das haben viele Geräte zusätzlich als Option), sondern der arbeitet auch mit Bedampfung während des Backvorganges, heißt Vario Steam glaub ich.

    Was diese Funktion dann von einem "richtigen" Dampfgarer unterscheidet, weiß ich nicht so ganz - ich dachte, mit Dampf ist dann dampfgaren :rolleyes:
     
    #10
  11. 16.12.11
    teddybalu
    Offline

    teddybalu

    huhu - ja ich weiss es sind zwei unterschiedliche Geräte - halt ein kleiner mit 35 l Garraum ohne Ober und Unterhitze sowie Grill und einmal ein großer - mehr Garraum dafür einen kleinen Wassertank... aber lieb, dass du nochmal drauf hinweist. Ich habe mich heute entschieden - ich nehme den Dampfbackofen, dann kann ich auch mal grillen oder Pizza bereiten, Dampfen allein mach ich eh mit meinem geliebten Mixi, da passt für uns zwei bis drei allemal genug rein...
    Jetzt freu ich mich auf meinen neuen Backofen und kann es kaum erwarten...
    schönen Abend
     
    #11
  12. 16.12.11
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo,

    dann Glückwunsch zur Entscheidung, hoffentlich zieht das gute Stück bald ein. Ich weiß, das Warten ist schlimm, hab es ja grad "hinter mir"

    Viel Spaß mit dem Backofen!
     
    #12
  13. 17.12.11
    piccolina
    Offline

    piccolina

    Hallo,

    Vario Steam ist eine Dampfzugabe beim Backen.Das ist sehr gut zum Brot backen oder für Fleisch damit es nicht so leicht austrocknet.
    Dampfgaren ist das, was man auch in Grenzen mit dem TM machen kann.
    Unterschied zu einem richtigen Dampfgarer ist, dass der 1. mehr Platz hat und 2. auch bei niedrigeren Temperaturen (40°-99°) dämpfen kann. Das ist für empfindliche Sachen wie Fisch oder Cremes stocken, aber auch zum einwecken,Teig gehen lassen und Aufwärmen von Speisen interessant.
    Viel Freude mit dem Backofen!

    Gruß Piccolina
     
    #13
  14. 17.12.11
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo Piccolina,

    vielen Dank für die Erklärung, nun hab ich es endlich mal wirklich richtig verstanden. Eine Wissenslücke mehr eliminiert, super :thumbup:
     
    #14
  15. 07.01.12
    teddybalu
    Offline

    teddybalu

    Huhu,
    nach nunmehr über einer Woche mit meinem neuen Lieblingsspielzeug wollte ich euch doch wenigstens meine ersten Eindrücke schildern--- kurz wow---- ich hatte mir ja erhofft das es toll wird was ich so an Ergebnissen aus dem Ofen zaubere - aber es hat mich schier umgehauen - okay nachdem ich wirklich in den letzten 20 Jahren mit einem Einfachofen zurecht kam, musste der Unterschied ja förmlich gravierend sein. Also ich bin restlos begeistert und voller Back und Kochdrang. Eine Reste-Quiche - wirklich nicht mehr so hübsch anzusehen am Tag danach, wurde nach 20 Minuten Regenerieren mit Dampf wieder wie frisch. Sogar der lappige Yufka Teig war wieder knusprig und kein Vergleich zum Erwärmen in der Mikrowelle. :rolleyes:
    Die Backergebnisse sind auch super. Mit Brotkruste die auch am zweiten Tag noch knackig ist und alles glänzt wie eine Speckschwarte. Auch mein Göttergatte und Testesser ist restlos begeistert. Da bin ich ja mal gespannt wie lange meine Hosen den neu erwachten Backwahn aushalten... ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße
    Petra
     
    #15
  16. 07.01.12
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo Petra,

    da freue ich mich einfach mal mit Dir, klingt ja super, was Du berichten kannst :blob7:

    Weiterhin viel Spaß mit dem neuen Gerät und ein schönes Wochenende!
     
    #16
  17. 05.08.12
    Chili-Lady
    Offline

    Chili-Lady

    Hallo Petra
    Ich habe mir auch einen Combi-Dampfgarer von Miele gekauft. Leider habe ich noc etwas Probleme mit den Automatik Progammen sowie den Dampfen. Wir lieben Laugengebäck in allen Formen und ich probiere es jedes Wochenende aufs Neue. Leider habe ich noch kein super, toller Ergebnis geschafft. Hast Du vielleicht damit schon Erfahrungen gesammelt? Würde mich riesig über Deine oder andere Ideen freuen.
     
    #17
  18. 06.08.12
    teddybalu
    Offline

    teddybalu

    Hallo Chili-Lady,
    da kann ich dir leider auch keinen Tipp geben - ich hab noch kein Laugengebäck im Backofen zubereitet. Aber vielleicht hat ja noch einer einen guten Tipp für dich.
    Aber wenigstens melden wollte ich mich dann doch...
    schönen Abend noch und
     
    #18

Diese Seite empfehlen