WEr kann eine Markise empfehlen??

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von zwagge, 30.03.11.

  1. 30.03.11
    zwagge
    Online

    zwagge woidherr

    Hallo,
    ich hätte mal eine Frage, und da soviele Hexen hier sind, gibt es bestimmt auch einige die eine Markise daheim haben.
    Also:
    wir überlegen gerade ob wir uns für die Terasse eine Markise kaufen sollen. ( Bei Globus gerade 99;-!)Wir haben so ungefähr 6 m zu beschatten. Soll man jetzt eine Kassettenmarkise, oder offen, oder, oder, oder....
    Wir würden sie unter dem Balkon montieren. Schön wäre natürlich eine Fernbedienung und Motor. Aber es ich könnte mir auch 2 x 3m vorstellen mit Handantrieb....
    Idealerweise wäre es auch schön wenn man den vorderen Teil absenken kann. Dann ists am abend auch nicht so zugig (wir wohnen auf einem Hügel). Hat jemand eine Ahnung was sowas kostet (wenn´s nicht die Baumarktqualität hat?) Im Netz bekomme ich auch angebote von 100- 50000 € und mehr. Da werd ich auch nicht schlau draus.
    Auch über Anregungen als Alternative wäre ich dankbar. Das Problem ist, es sollte schnell aufzubauen und auch mindestens so schnell wieder abzubauen sein. Relativ windfest und auch nicht zu Putzaufwändig. Deshalb sind wir auf Markise gekommen.

    Danke schon im vorraus Birgit
     
    #1
  2. 30.03.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    wir haben uns mal vor Jahren (ca. 19 uii..schon so lange her) für ein Sonnensegel entschieden. Beim Markisenhersteller im Fabrikverkauf haben wir uns den Wunschstoff ausgesucht. Es gab verschieden breite Reste, die habe ich zusammengenäht - Ecken verstärkt und Ösen einschlagen lassen. Das Segel ist 3 auf 4 Meter und lässt sich mit drei Haken, die an den Dachbalken befestigt sind, anbringen. Nach unten werden einfach zwei Seile auf Erdspieße gezogen und verspannt. Anbringen in wenigen Minuten und Kostenfaktor rund 50 Euro.
     
    #2
  3. 30.03.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zwagge,

    wir haben diese Markise (nur eine andere Stofffarbe und -muster) - 6 m x 4 m, mit Motor und Fernbedienung. Und vorne dann noch einen Stoff, den man bei Bedarf (tiefstehende Abendsonne) senkrecht nach unten kurbeln kann.
    Wir finden sie sehr praktisch und unsere Terasse ist jetzt ein sehr angenehmer Sitzplatz im Sommer (bisher war es dort so heiß, dass man nicht wirklich schön sitzen konnte).
     
    #3
  4. 30.03.11
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Birgit,

    wir haben uns bei Ebay eine Kassettenmarkise gekauft, 6m breit und 3,50 m tief, inklusive Motor und Fernbedienung. Wenn Du möchtest kann ich den Verkäufer mal suchen.

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #4
  5. 30.03.11
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Hi,

    wir haben vor ca. 11 Jahren eine Kassettenmarkise gekauft, auch mit Motor aber ohne Fernbedienung - sie wird über eine Taste neben der Terrassentür gesteuert. Wir sind immer noch sehr zufrieden damit. Preis lag damals bei ca. 4500 DM !! Maße: 5x3 m. Absenken kann man unsere Markise nicht. Der Vorteil einer Kassettenmarkise ist, dass der Stoff geschützt ist und es einfach "ordentlich" aussieht. Bei Markisen, bei denen vorne der Stoff rausschaut, bleicht dieser schnell aus und wird schmutzig. Auch bei den Stoffqualitäten gibt es große Unterschiede, die sich halt auch preislich bemerkbar machen. Mittlerweile gibt es auch Windsensoren, die die Markise automatisch einziehen, wenn der Wind zu stark wird. Wenn es am eigenen Haus ist, würde ich auf jeden Fall zu einer guten und qualitativ hochwertigen Markise vom Fachhandel greifen.

    So, hab grad nachgeschaut, Hersteller ist die Fa. Dolenz aus Österreich.

    VG
    Pebbels
     
    #5
  6. 30.03.11
    Monale
    Offline

    Monale

    Wie haben eine Kassettenmarkise und diese vor ca.13 Jahren bei "Heim & Haus" gekauft. www.heimhaus.de
    Wir sind noch immer sehr zufrieden !!! Uns war wichtig, dass sie vom Fachmann angebracht wird. Den oft spart man an der falschen Stelle ;)
     
    #6
  7. 30.03.11
    zwagge
    Online

    zwagge woidherr

    Hallo,
    danke schonmal für eure Berichte,
    @susasan: ein Sonnensegel hatten wir auch schon, aber wir konnten es nicht so spannen daß das hält. Außerdem wenn es pressiert hab ich das Segel vor meinen Küchenfenster hängen, da ich auch keine Aufmachung hatte für den Stoff. Unser Balkon ist Betoniert, deswegen konnte ich da keine richtige Aufhängung machen, da wir das ja "nur" ausprobiert hatten.

    Bei uns ist es auch so, daß wir gerne ums Haus rumgehen würden, d.h. ich kann auch keinen Wintergarten o.ä. machen.
    Vom Dach runter geht gar nichts, wir haben ein Stockhaus. Sprich EG, 1. Stock und noch Dachboden halb hoch! Das wäre dann etwas weit oben.

    @Marynella, vielleicht könntest Du mir den Anbieter per PN schicken? wäre lieb von dir.

    @ninin2000, auf Deiner Seite stehen leider keine Preise, der wäre ja schon interessant.
     
    #7
  8. 30.03.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,vielleicht hast Du Lust Dir das mal anzusehen...ich stand vor einer ähnlichen Frage und habe mich jetzt für einen Paraflex Sonnenschirm in 1,90x 1,90 entschieden,mit der Wandhalterung ist der total flexibel.
    Sonnensegel manuell aufrollbar - Pina
    Es gibt zu den einzelnen Systemen auch Videos auf der Seite.
    Rena
     
    #8
  9. 03.04.11
    zwagge
    Online

    zwagge woidherr

    Hallo Leute,
    nach unseren Überlegungen haben wir uns jetzt für 2 Stück von den 4m Markisen vom Globus entschieden. Bis jetzt sind wir mit diesem Markt immer gut gefahren und hoffen dass es auch hier funktioniert.
    Wir haben sie heute angebracht und werden dann auf der Terasse heute abend essen. Wir sind soeben fertig geworden.
    Jetzt noch ein bisschen faulenzen und dann ab in den Stall.

    Euch allen noch einen schönen sonnigen Sonntag
    Birgit
     
    #9
  10. 03.04.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zwagge,

    na, da habt ihr euch ja wirklich schnell entschlossen! Wie war denn euer erstes Essen unter der neuen Markise?
     
    #10
  11. 21.04.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo,

    wir müssen auch eine neue Markise haben. Jetzt habe ich aber gehört, dass man Markisen eher im Herbst/Winter kaufen sollte, da diese billiger wären. Wie liegen diese denn preislich und macht es wirklich einen Unterschied? Unser Markise müsste so 24 m² überschatten.

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
     
    #11
  12. 21.04.12
    zwagge
    Online

    zwagge woidherr

    Hallo,
    ich bin mit unserer Markise immer noch sehr zufrieden.
    Wir sind wirklich öfter draussen, da es so einfach ist die Terasse zu beschatten.
    Auch die Kinder (10-5 Jahre) können die Markise ohne Probleme mit der Handkurbel auf und zu kurbeln.

    Ich würde sie mir gleich wieder kaufen. Das einzige Manko:
    Ist ein bisschen blöd zum Einstellen, dass sie wirklich sauber gerade hängt.

    Aber das haben wir auch geschafft.

    Wie gesagt: Globus Baumarkt, war günstig, und für uns reicht das wirklich völlig aus.
     
    #12

Diese Seite empfehlen