Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Melodie, 28.03.07.

  1. 28.03.07
    Melodie
    Offline

    Melodie Inaktiv

    Hallo zusammen
    Suche einen guten Rat.
    Mein Sae*o Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr.:-O
    Es fließt nur noch Wasser in die Auffangschahle:-(
    Ich vermute es hat sich der Schlauch vom Wasserbehälter gelöst. Kennt das jemand ? kann man das selbst reparieren oder Hilft nur der Fachmann ?
    Wäre schön wenn ich Antwort bekäme.

    Im Vorraus Danke
    Melodie
     
    #1
  2. 28.03.07
    Wuestenmaus
    Offline

    Wuestenmaus

    AW: Wer kann helfen ???

    Hallo Melodie,

    Ich bin kein Fachmann, hab aber seit Jahren auch ne SA*CO und würde mich nicht alleine ranwagen.
    Meine muss auch mal zur Wartung....such dir nen Fachmann.
     
    #2
  3. 28.03.07
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    AW: Wer kann helfen ???

    Hallo Melodie

    Also ich würde bei der Service-Hotline anrufen und nach einem Servicevertragshändler in deiner Nähe fragen.
    Die schicken nämlich das Gerät nicht ein, sondern sind darauf geschult diese Maschinen selbst zu reparieren.

    Ist echt ärgerlich :-(
    Wenn man so ne`Maschine gewöhnt ist, ist man doch leicht auf Entzug - hat wie beim TM
     
    #3
  4. 28.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

    Hallöchen,

    @Melodie - habe deine Frage verändert - so ist es ersichtlicher - worum es geht ;)

    Die Sternchen habe ich eingfügt - weil es hier nicht erwünscht ist Markennamen voll auszuschreiben - habe die Buchstaben aber so versetzt, dass es meiner Meinung nach schon deutlich wird - um welchen Kaffeautomat es sich hierbei handelt :rolleyes:

    Liebe Grüße Andrea
     
    #4
  5. 28.03.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

    Hallo Melodie,

    unsere Saec* ist momentan auch in Reperatur.
    Nach 5 Jahren fleißigen Arbeitens hat sie sich nicht mehr gerührt.
    Kostenvoranschlag:
    fast 300 €.
    Schweren Herzens haben wir dann der Reparatur zugestimmt, weil wir ohne sie nicht mehr Kaffeetrinken wollen.
     
    #5
  6. 28.03.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

    Hatte das Problem auch mal und das ist in einer Vertragswerkstatt behoben worden. Lass da lieber die Finger von.
     
    #6
  7. 28.03.07
    Maggie12
    Offline

    Maggie12

    #7
  8. 28.03.07
    Melodie
    Offline

    Melodie Inaktiv

    AW: Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

    Hallo ihr Lieben
    Danke für die Antworten, besonders dir Andrea,werd nächstes mal besser aufpassen.:p
    Hab mich schon erkundigt, kann sie in der Nähe in Reparatur geben.
    Naja, wird ne harte Zeit !!:-(
    LG
    Melodie
     
    #8
  9. 28.03.07
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

    Hallo Melodie,

    auch ich kann Dir nur raten, die Finger von der weiteren Untersuchung bzw. Reparaturversuchen zu lassen. Das sollte unbedingt der Fachmann machen. Aber: Wenn's möglich ist, lass Dir vor Auftragserteilung einen Kostenvoranschlag machen. Unsere Sae** ist letztes Jahr ausgefallen - die Reparaturkosten waren echt der Hammer. Wir haben uns dann doch lieber eine neue Maschine von Jur* gekauft.

    heidrunelke
     
    #9
  10. 03.04.07
    papilluna
    Offline

    papilluna Inaktiv

    AW: Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

    Hallo

    haben über Weihnachten auch unseren Sae* Vollautomaten in Reparatur gehabt. Die Garantie war gerade 4 Monate abgelaufen und unser Kostenvoranschlag war auch über 300 Euro -aber - haben uns im Internet etwas umgeschaut und in einem Forum herausgefunden, daß es sich um einen gängigen Fehler handelt- unser Kundendienst hatte die Diagnose schon am Telefon gestellt. Haben auch überlegt ob sich eine "Operation" noch rechnet aber haben einen sehr netten Kundendienst und die haben sich mit der Firma Sae* in Verbindung gesetzt und haben erreicht daß wir nur 106 Euro bezahlen mußten und daß defekte Teil haben wir auf Kulanz bekommen- und so laüft er jetzt wieder- Gottseidank!!

    Gruß Papilluna
     
    #10
  11. 03.04.07
    veelaluna
    Offline

    veelaluna Stick- und Strickhexe

    AW: Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

    Hallo,

    hier gibt es ein Forum für alle gängigen
    Kaffeeautomaten.
    Die Mitglieder sind fast alle Profis.....

    Saeco Support Forum | Startseite

    LG
    veelaluna, die sich dort auch schon Rat geholt hat
     
    #11
  12. 04.04.07
    suppenstar
    Offline

    suppenstar

    AW: Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

    Hallo Melodie
    Bin Ich Froh Das Mein Mann Alles Repaieren Kann, Auch Wenn Er
    Kein Direkter Fachmann Ist.ganz Ehrlich Habe Ich Manchmal Schon
    Gedacht Das Ich Doch Lieber Mal Ein Neues Teil Hätte, Die Sind Ja
    Denn Auch Moderner,aber Bei Dieser Maschiene Bin Ich Natürlich
    Sehr Froh.hoffe Das Es Bei Dir Nicht Zu Teuer Wird
    Liebe Grüße Monika Aus Köln
     
    #12
  13. 04.04.07
    Wuestenmaus
    Offline

    Wuestenmaus

    AW: Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

    Ohne meine SAE$CO wäre ich echt aufgeschmissen.
    Haben wir mittlerweile mit dem Teil eine Lösung erzielt? Oh und sag uns doch bitte noch, ob du dafür deinen Erstgeborenen löhnen musstest.

    ;)

    @Suppenstar.
    Ich weiss, dass es viele mit der Rechtschreibung nicht so haben, aber die Substantivierung aller Worte in deinem Posting treibt mich in den visuellen Wahnsinn. Nimm es mir nicht übel, aber solch Beiträge sind sehr schlecht lesbar und man hat nach 2 Sätzen null Interesse weiterzulesen.
     
    #13
  14. 05.04.07
    suppenstar
    Offline

    suppenstar

    AW: Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

    Wüstenmaus.
    Vielen Dank für die nette Antwort,ist man so wenn man schwanger ist?
    Kann ich mich gar nicht so dran erinnern.Nimm es bitte auch nicht übel.
    Monika
     
    #14
  15. 07.04.07
    Melodie
    Offline

    Melodie Inaktiv

    AW: Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

    Hallo zusammen
    Ich hab sie wieder !!!!!:p
    Am Do. konnt ich meinen ersten Kaffee wieder aus dem Automat lassen, mmmmmh einfach gut !!
    Hab alles auf Garantie bekommen, nur die 29 € weil sie dort nicht gekauft wurde, hab ich bezahlt !
    Hat mich sehr gefreut, dass es auf Ostern noch klappte.
    Übrigens war es der Durchlauferhitzer der den Geist auf gab.

    Also frohe Ostern euch allen !:)
    Melodie
     
    #15
  16. 07.04.07
    An
    Offline

    An

    AW: Wer kann helfen ? Saec* Kaffeevollautomat funktioniert nicht mehr

    Hallo zusammen,
    wir haben auch eine SAEC*. Sie war schon mehrmals zur Reparatur. Im Freundeskreis gab es noch 2 Maschinen, die die gleichen Fehler hatten. Wenn unsere nochmal kaputt geht werden wir auf jeden Fall die Marke wechseln.
     
    #16

Diese Seite empfehlen