Wer kann mir bei der Zubereitung eines Rezeptes helfen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von maeselchen, 23.10.11.

  1. 23.10.11
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Hallo,

    ich habe leihweise von meiner Schwägerin einen TM und dementsprechend auch noch nicht so viel Übung wie ich was machen muss.

    Nun hatte ich mein Wochenplan für die Woche (24.10.11 - 30.10.11) schon gemacht und denn dafür habe die Zutaten noch im Gefrierfach und es sind Reste an Schmelzkäse und Frischkäse die weg müssen.

    Bei 2 Rezepten bin ich mir aber nicht sicher wie ich vorgehen muss. Da die Rezepte aus dem Forum Chefkoch sind schreibe ich nur den Rezeptnamen und den Verfasser hin.

    1 Rezept: Schmelzkäse - Geschnetzeltes von assindia2000
    (an Fleisch habe ich Putenschnitzel genommen und an Flüssigkeit wollte ich Geflügelfond nehmen)

    2 Rezept Chili Frischkäse gehacktes von Emy-Lotti

    Leider kann meine Schwägerin nicht helfen da sie im Urlaub ist. Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Dafür wäre ich sehr dankbar.

    Habe gerade festgestellt das die Überschrift nicht ganz passt da es ja 2 Rezepte sind
     
    #1
  2. 23.10.11
    Memima
    Offline

    Memima

    Hallo Silke

    Ich würde Dir gerne helfen wenn ich kann und würde Dir darum empfehlen (dann ist es für alle leichter) die Rezepte zu verlinken wenn Du kannst. Denn leider lassen mir meine Frühaufstehermädels im Moment keine Zeit Seitenweise Rezepte zu durchsuchen. Wenn ich den von Dir angegebenen Titel in die Suche eingebe steht bei mir: Ihre Suchanfrage erziehlte keine Treffer und ich soll alle Schmelzkäse-Rezepte durchsuchen.

    Liebe Grüße und viel Erfolg
     
    #2
  3. 23.10.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Silke,
    und die Frage ist auch, bei was brauchst du konkret Hilfe zu den Rezepten?
    Würde dir empfehlen, Rezepte hier aus dem Forum zu machen, dann kriegst du schon mal ein Gefühl für die Funktionen.

    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #3
  4. 23.10.11
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    @ Memima

    Wenn Du bei Chefkoche z.B. assindia2000 oder Emy-Lotti eingeibst und dann wo überall steht den reiter aufmachst und dann auf user gehst werden dir die Rezepte von dem user angezeigt dann gehst Du auf Seite 2 da steht dann das Rezpt.

    @CoffeeCat
    hierraus bzw. aus dem Roten Buch mach ich die Tomatensuppe und Reibeplätzchen. Ich dachte nur die o.g. Rezepte könnte ich auch mit dem TM machen. Wenn es nicht geht werden sie auf dem Herd gemacht.

    Habe gerade irgenwo gelesen das Rezepte von CK nicht verklinkt werden dürfen. Kann aber gerne per PN den Link zusenden.
     
    #4
  5. 23.10.11
    Memima
    Offline

    Memima

    Hallo Silke
    Also 1. Rezept: Fleisch wie beschrieben vorbereiten. Zwieben im TM einige Sek St.5-6 zu gewünschter Größe zerkleinern. Champignons kannst Du auch im TM zerkleinern (St.3-4 ?) oder schneiden falls Du scheiben willst.

    Zwiebeln uns Champ. mit Öl im TM ca 3-4 Min/ Varoma/st.1 andünsten. Fleisch dazu (wird nicht so kross wie in der Pfanne eher nur gar) Und nochmal einige Min (Garheitsgrad testen)/ 100° / Linkslauf/ St1.

    Den Rest wie im Rezept beschrieben halt nur im TM weitermachen. Wenn der Käse dabei ist würd ich Stufe 2 rühren (mit Fleisch immer Linkslauf) damits nicht anbackt.

    Rezept 2 kannst Du im prinzip auch im TM machen aber das Fleisch wird hat beim "anbraten" nicht kross sondern nur gar.
    Hack mit Öl ca 5Min (? testen, drauf achten obs festbackt) /Linkslauf/St.1-2/ 100° . Schinken zugeben 2-3 Min weiterbraten. Restl. Zutaten zugeben und Bei 100°C 1x 2-3 Min aufkochen und dann15-25 Min /Linkslauf/ 90°C weiterköcheln.

    So würd ich es machen - wer hat bessere Ideen ?


    Das man Chefkoch nicht verlinken darf war mir garnicht bewußt - muß ich mich nochmal schlau machen
     
    #5
  6. 23.10.11
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Memima,

    das hat mich jetzt auch interessiert. Ich habe in den Forumsregeln nachgelesen und das hier gefunden:

    "...Es spricht jedoch nichts gegen das einmalige Verlinken einer erwähnenswerten Seite. ..."

    Vielleicht weiß Silke ja noch, wo sie das gelesen hat?
     
    #6
  7. 23.10.11
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Nein ich weiß es nicht mehr.
     
    #7
  8. 23.10.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo,

    klar dürft ihr die Rezepte verlinken, dem steht nichts im Wege.
     
    #8
  9. 23.10.11
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    #9
  10. 25.10.11
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    @Memima

    das erste Rezept hat schon mal gut geklappt.

    Gerade koche ich Reis für die Tomatencremesuppe aus dem Roten Buch (hoffe das ich den Namen hier nennen darf).

    Die koche ich aber erst so gegen 16:00 Uhr.



     
    #10
  11. 26.10.11
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Hallo Memima,

    ich habe nochmal eine Frage zu dem Rezept: Chili - Frischk

    Habe ich das so richtig gelesen


    • Hackfleisch mit Öl ca. 5 Min. Linkslauf Stufe 1 100° C anbraten (darauf achten das nichts anbrennt)
    • Schinken zugeben 2-3 Min. Linkslauf Stufe 1 100° C
    • Frischkäse, Chilisauce, Sahne 2-3 Min. Stufe 1 100° aufkochen muss hier auch mit dem Linkslauf gearbeitet werden
    • Nun noch 15-20 Min. 90° C Linkslauf weiterköcheln lassen

    @ all

    Vielen Dank noch mal für die Hilfe
     
    #11
  12. 26.10.11
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    bin zwar nicht Memima;) aber ja, lass den Linkslauf einfach an. Du willst ja nichts pürieren, oder??? Linkslauf immer dann, wenn etwas möglichst grob/unzerkleinert bleiben soll.
     
    #12
  13. 26.10.11
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo,

    anbraten würde ich auch immer auf der Varoma-Stufe. Braun wird aber das Hackfleisch nicht. Ich würde dieses weiterhin für das Gericht in der Pfanne braten und nur die Frischkäsemischung im TM verrühren.
     
    #13
  14. 26.10.11
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    @Andrea,

    nein das Hackfleisch möchte ich nicht pürieren. Eine Frage noch wenn ich den Schinken zugebe kann ich den Varoma doch bestimmt auch dazuschalten oder?
     
    #14
  15. 26.10.11
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Silke,
    Hackfleisch und Schinken kannst du auf Varoma anbraten, dann zieht es nicht so viel Flüssigkeit.
     
    #15
  16. 26.10.11
    Memima
    Offline

    Memima

    Hallo Silke
    Komme grade erst wieder dazu hier zu schauen - aber wie ich lese ist Dir ja schon gut geholfen worden =D.
    Dem hab ich nichts hinzuzufügen - außer: Viel Spaß beim testen
     
    #16
  17. 26.10.11
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Ja mir ist gut geholfen worden und es war lecker. Das Hackfleisch hat ein wenig angesetzt. Werde beim nächsten mal vielleicht erst die Schinkenwürfel andünsten.
     
    #17

Diese Seite empfehlen