Wer kennt den Chef-o-matic von Industex?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Eifelurmel, 09.10.07.

  1. 09.10.07
    Eifelurmel
    Offline

    Eifelurmel Chaosköchin

    Hallo alle zusammen,

    ich hoffe ich bin hier richtig.
    Ich war mit meinem Anliegen schon in einem Chefkoch Forum, aber leider gab es keine Resonanz.:sad:
    Ich wüsste nämlich gerne, ob jemand den Chef-o-matic kennt, eine Art Brotbackautomat zum Kochen, und ob jemand dafür Rezepte hat.
    Die einzigen Rezepteforen die ich gefunden habe sind spanische, da der "Chefo" in Spanien total beliebt ist.
    Da ich ein bischen Spanisch lesen u. einigermaßen verstehen kann, kann ich mir auch Rezepte notieren. Aber das Ganze ist schon eher anstrengend:rolleyes:.
    Bei meinem Gerät ist auch ein dünnes Rezeptheft dabei, aber das ist mir eben zuwenig.
    Es wäre nett wenn ich ein paar Rückmeldungen erhalten würde.

    Liebe Grüße
    Ulla
     
    #1
  2. 10.10.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Wer kennt den Chef-o-matic von Industex?

    Hallo,
    das ganze sieht wirklich sehr wie ein Brotbackautomat aus. Ich denke im Crocky- Forum wirst Du fündig http://www.wunderkessel.de/forum/slowcooker-crockpot/
    Die Frage ist nur wie schnell das Ding kocht- der Crocky ist ja langsam. Vermutlich wirst Du nur die Kochzeit verkürzen müssen.
     
    #2
  3. 11.10.07
    Eifelurmel
    Offline

    Eifelurmel Chaosköchin

    AW: Wer kennt den Chef-o-matic von Industex?

    Hallo Sacklzement,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich glaube auch, dass mich das Crockpot Forum am ehesten weiterbringt.
    Ich habe inzwischen eine österreichische Seite gefunden von der ich mal die Beschreibung des "Chefo" kopiert habe:
    Endlich da: Kochen auf Knopfdruck
    Dieses tolle Gerät wird schon bald zu Ihrem besten Verbündeten in der Küche werden! Sie bereiten damit exquisite und köstliche Gerichte zu, ohne selbst dabei zu sein. Denn Ihr neuer Chef-O-Matic kocht selbstständig und Sie können sich währenddessen etwas anderem widmen! Es ist nichteinmal notwendig, dass Sie zu Hause sind. Einfach nur alle Zutaten in den Kochbehälter geben und dazu das passende Programm auswählen - so einfach! Sie können mit der Zeitschaltuhr genau die Zeit auswählen, zu der Ihre frische Mahlzeit fertig sein soll - ideal nicht nur, wenn Sie berufstätig sind.
    Diverse Daten:
    • umfangreiches Rezeptbuch
    • Kochbehälter und Rühreinsatz mit Antihaftbeschichtung
    • Abnehmbarer Deckel
    • Sichtfenster aus Glas
    • LED-Anzeige
    • Speicherfunktion des letzten Programmes
    • Warmhaltefunktion
    • 500 Watt, Rührmotor 80 Watt
    • Fassungsvermögen 675 g
    • Intervall der Zeitschaltuhr 13 Stunden
    • Mit eingebautem Überhitzungsschutz
    • 230 V, 50 HZ
    • 36,5 x 31 x 24 cm (BxHxT)
    • Gewicht 6 kg

    Edit Moderator: Links zu den Bildern (Bitte keine verlinkten Bilder von Fremdseiten einstellen)

    Bild 1 Bild 2

    LG
    Ulla
     
    #3
  4. 11.10.07
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    AW: Wer kennt den Chef-o-matic von Industex?

    Hallo Ulla,

    erstmal herzlich Willkommen im Wunderkessel!
    Bei uns ist es üblich, sich erstmal vorzustellen ;).
    Du kannst es hier nachholen:
    http://www.wunderkessel.de/forum/vorstellungen/

    Viel Spass noch bei uns!
    Lieber Gruss,
    Melanie
     
    #4

Diese Seite empfehlen