Wer kennt eine gute Blumenkohlcremesuppe für den Thermomix?

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Andibea, 06.10.06.

  1. 06.10.06
    Andibea
    Offline

    Andibea Inaktiv

    Hallo,
    ich habe meinen Thermomix erst seit ein paar Tagen, und habe mich an einer Blumenkohlcremesuppe gewagt. Da hier im Forum und im TM-Kochbuch keine genaues Rezept war, habe ich es auf gut Glück versucht. Das Resultat war nicht so der Renner :-(!
    Wer kann mir da weiterhelfen :confused:

    Gruß Bea&Andi
     
    #1
  2. 06.10.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Wer kennt eine gute Blumenkohlcremesuppe?

    Hallo Bea&Andi,

    im "blauen" Buch vom TM21 ist ein Rezept vom Blumenkohleintopf - uns schmeckt es ganz gut, soll ich es dir per PN schicken?
     
    #2
  3. 07.10.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Wer kennt eine gute Blumenkohlcremesuppe?

    Hallo Bea&Andi,

    ein genaues Rezept habe ich nicht, aber eines habe ich festgestellt: keinen rohen Blumenkohl zerkleinern, kochen und dann fertigstellen mit Gewürzen, Sahne usw.!!!!!! Dann hat man nämlich immer noch ein "grissliges" Gefühl auf der Zunge.
    Besser ist es, den Blumenkohl im VAROMA zu garen(evtl. mit Kartoffeln im Gareinsatz als Hauptgericht), diesen weichen Kohl zusammen mit einigen gekochten Kartoffeln mit Gemüsebrühe(auf jeden Fall die Garflüssigkeit vom Dampfgaren verwenden), Sahne und Gewürzen im Mixtopf nochmals kurz erhitzen und pürieren. Dann wird sie zart und cremig.
    Ich hoffe, das hat dich jetzt nicht zu sehr verwirrt, aber Mengen kann ich beim besten Willen nicht angeben, weil es wohl eher eine Restesuppe bei mir ist.
     
    #3
  4. 07.10.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Wer kennt eine gute Blumenkohlcremesuppe?

    Hi Andibea!

    Lies hier im Kessel die Curry-Blumenkohlsuppe

    Ich teile den Karfiol (Blumenkohl) in kleine Röschen und den groben Teil. Aus den Röschen bereite ich irgend ein gutes Karfiolgericht, z. B. die Gemüsetorte von gabique oder die von Andrea und aus den Resten die o. a. Suppe.

    Ich mache aber auch mit den schönen Teilen gerne

    Karfiol in Käsesauce

    1 kl Karfiol (Blumenkohl)
    1/2 l Wasser
    Salz
    200 g Kartoffel - fest kochend
    2 Schalotten
    1 Knoblauchzehe
    1 EL Butter
    2 EL Mehl
    1/2 l Milch
    1 TL Gemüsesuppenpulver
    150 g Bergkäse
    1 Pr Muskat
    1 Pr Zitronenschale
    1/2 Bd Blattpetersilie
    Salz
    Pfeffer

    Den Karfiol (Blumenkohl) waschen und abtropfen lassen, in Röschen zerlegen und diese in den Varoma schlichten.
    Kartoffeln schälen und in den Garkorb legen.
    Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Garkorb einhängen, Varoma aufsetzen und alles 35 Min./Varoma/Stufe 1 dämpfen.
    Varoma und Garkorb abtropfen lassen und Garsud umfüllen.

    Schalotten und Knoblauch auf das laufende Messer/Stufe 5 fallen lassen, mit etwas Butter 3 Min./100°C/Stufe 1 andünsten. Mehl zugeben und noch 1 Min./100°C/Stufe 1 abschwitzen. Mich bei Stufe 6 unterrühren. Gemüsesuppenpulver hinzugeben, alles aufkochen und 5 Min./95°C/Stufe 1 köcheln lassen. Die Sauce sollte eine sämige Konsistenz haben, evtl. noch mit Mehlbutter binden.
    Unster ständigem Rühren auf Stufe 3 Käse hinzufügen und schmelzen lassen. Mit Muskat, geriebener Zitronenschale und etwas Pfeffer abschmecken.

    Den Karfiol (Blumenkohl) auf einer Platte anrichten und mit der Käsesauce übergiessen. Die Salzkartoffeln mit Petersilie bestreut dazu servieren.
     
    #4
  5. 07.10.06
    Andibea
    Offline

    Andibea Inaktiv

    AW: Wer kennt eine gute Blumenkohlcremesuppe?

    Danke für die schnellen Antworten,:p
    gerne komme ich auf das Rezept vom blauen Kochbuch zurück (PN?), da bei meinen Jaques dies nicht dabei war.
    Mit dem "griesligen Gefühl" kann ich nur bestätigen, ich werd beim nächsten mal wohl erst den Blumenkohl kochen.
    Vielen Dank

    Bea&Andi
     
    #5
  6. 31.10.06
    she_said
    Offline

    she_said Inaktiv

    AW: Wer kennt eine gute Blumenkohlcremesuppe?

    Hihi, ich steh auf dieses grieselige Gefuehl =D Bei mir gabs gestern die Blumenkohlsuppe aus dem blauen Buch *yum
     
    #6
  7. 01.11.06
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Wer kennt eine gute Blumenkohlcremesuppe?

    Hallo Bea und Andi!
    Bei mir ist Blumenkohlcremesuppe auch eine Restesuppe - normalerweise essen wir auch am liebsten Blumenkohl gedünstet mit Kartoffeln (Garkorb) und einer Soße. Gut schmeckt dazu auch die Sauce Mornay im roten Grundkochbuch.

    Bitte, kann mir mal jemand sagen bzw. schreiben, was das für ein BLAUES Kochbuch ist? Ich kenn bloß das rote, das Mittelmeerbuch... aber das ist nicht blau! Vielleicht ein "altes"? Hab den TM erst seit April. :rolleyes:
    Liebe Grüße aus dem kalten, verregneten Schwarzwald
    Rita
     
    #7
  8. 01.11.06
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Wer kennt eine gute Blumenkohlcremesuppe?

    Hallo Rita!

    Das blaue Buch ist das Standard-Kochbuch zum TM21, wie beim TM 31 das rote Buch.

    Liebe Grüße, Selisa
     
    #8
  9. 01.11.06
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Wer kennt eine gute Blumenkohlcremesuppe?

    Danke, Selisa!
    Das war ja eine mehr als prompte Antwort!
    Liebe Grüße
    Rita
     
    #9
  10. 01.11.06
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Wer kennt eine gute Blumenkohlcremesuppe?

    Man tut was man kann...

    Selisa
     
    #10
  11. 26.01.07
    Lullamaus
    Offline

    Lullamaus lullamaus

    AW: Wer kennt eine gute Blumenkohlcremesuppe?

    Hallöchen,

    ich habe mal versucht, das Blumenkohl-Käsesuppen-Rezept von WW für den Thermomix umzuschreiben:

    Blumenkohl-Käse-Suppe

    Zuerst Petersilie im TM zerhacken, beiseite stellen.
    2 Zwiebeln ca. 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern
    Mit 10 g Öl 2 Min./Varoma/Linkslauf andünsten
    700 g Wasser und 3 TL Instantbrühe dazugeben
    Blumenkohlröschen dazugeben und ca 20 Min./Varoma/Linkslauf kochen lassen
    100 g Schmelzkäse zufügen
    Suppe ca. 7 Sek. auf St. 5 pürieren.
    Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Petersilie einrühren.

    Hat laut WW nur 2,5 P***s pro Nase und schmeckt uns supergut! Für die Kids gibt es noch Hackbällchen oder Würstchen dazu.

    Viele Grüße,

    Lullamaus
     
    #11
  12. 16.02.07
    Debby
    Offline

    Debby

    AW: Wer kennt eine gute Blumenkohlcremesuppe?

    Hallo Lullamaus,

    ich möchte gerne Deine Blumenkohl-Käse-Suppe nachkochen. Kannst Du mir noch verraten, wieviel Blumenkohl du für dieses Rezept verwendet hast?

    Viele Grüße
    Eva
     
    #12

Diese Seite empfehlen