Wer kennt Johannisbeerketchup

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Nelchen, 05.03.07.

  1. 05.03.07
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo,

    ich wurde gefragt, ob ich ein Rezept für Johannisbeerketchup wüßte. Habe noch nie was davon gehört und kann mir aber so überhaupt nicht vorstellen, was das ist.
     
    #1
  2. 05.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Wer kennt Johannisbeerketchup

    Hallo Kornelia,

    hier ist ein Rezept von Johannisbeerketchup. Geschmacklich kann man es schlecht beschreiben. Es ist eigentlich wie mit allen "exotischen" Sachen: entweder man mag es oder man mag es nicht :rolleyes:
     
    #2
  3. 05.03.07
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    AW: Wer kennt Johannisbeerketchup

    Danke Lanky,

    habe es zunächst so weitergegeben und werde bei Gelegenheit mal versuchen, es auf den TM umzustellen. Wüßte nur zu gerne, ob es kochen darf. Im Rezept steht immer nur "erwärmen". Außerdem kenne ich Express-Gelierzucker nicht. Der Geschmack würde mich aber schon interessieren, bzw wozu oder wodrauf man es essen kann. Bin wohl doch eher der "Hausmannskosttyp"
     
    #3
  4. 05.03.07
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Wer kennt Johannisbeerketchup

    Dem Rezept nach zu schließen, ist das Gelierzucker für die Microwelle.
    Mir sieht das Ganze aus wie herzhafte Marmelade ("Chutney") und so würde ich das Zeug ;) auch zubereiten.
    Naja, Preiselbeeren isst man ja auch zu Fleisch - das Johannisbeerketchup stelle ich mir lecker zu Kurzgebratenem oder Gegrilltem vor.

    Grüße,
    Benedicta
     
    #4
  5. 06.03.07
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    AW: Wer kennt Johannisbeerketchup

    ich werde es auch mal versuchen wenn ich den johannisbeer nektar hier kriege nicht so einfach
    aber sollte leicht mit dem TM zu machen sein
    Cheers
     
    #5
  6. 04.07.11
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Johannisbeer-Ketchup

    Hallo,
    nun hab ich den Johannisbeer-Ketchup zubereitet und ich muss sagen, ein leckeres Chutney ist entstanden. Hier das Rezept

    Johannisbeer-Ketchup
    40 g Zwiebel ........................................ 3 Sek. / St. 5 zerkleinern
    400 g Johannisbeernektar
    50 g Rotweinessig
    100 g Tomatenmark
    1 TL Senf
    1 Prise Cayenne-Pfeffer
    1 Msp Paprikapulver
    150 g Gelierzucker 2:1 ............................................... zugeben, 12 Min. / 100° / St. 2
    sofort in Twist-off-Gläser füllen, verschließen und einige Minuten auf dem Deckel stehend abkühlen lassen
     
    #6
  7. 04.07.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo Nelchen,

    ist fast identisch mit meinem Rezept. Ich hab Himbeeressig und Tomatenketchup genommen. Schmeckt sehr gut zu kaltem, rosagebratenem SW-filet.
     
    #7

Diese Seite empfehlen