Wer Kennt Moulinex Elektrisches Schnitzelwerk

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Paula20, 20.06.11.

  1. 20.06.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen !

    Ich habe den TM31 und bin super zufrieden. Manchmal hätte ich für Salate aber auch gerne mal Scheiben oder Stifte. Jetzt habe ich auch die Große MUM von Bosch . Aber für nur 1 Gurke und 2 Möhren ist mir der Aufwand und der Abwasch zu groß. Außerdem habe ich sie in den Abstellraum verbannt seit ich den TM habe. Und das Gewicht ist ganz schön gewaltig. -Entsprechende Hobel habe ich auch.
    Jetzt bin ich auf dieses Schnuckelchen gestoßen :
    (Moulinex DJ750G Elektrisches Schnitzelwerk Fresh Express,):-O

    Bei Amazon.de

    Kennt jemand diese Maschine und ist sie schnell zu reinigen????
    Der Preis ist ja auch ok.
    Der Platzaufwand scheint auch nicht so groß zu sein.
    LG
     
    #1
  2. 20.06.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo!

    Ich habe die Maschine NICHT, kann also NICHT mit Erfahrungswerten dienen. Was ich aber sagen kann ist, dass ich seit mittlerweile 12 Jahren den V-Hobel von Börner habe und damit mehr als zufrieden bin. Die Klingen sind immernoch super scharf, wurden noch nie nachgeschärft. Ich kann den V-Hobel nur empfehlen.

    Obst- und Gemüsehobel | Börner Germany
     
    #2
  3. 20.06.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!
    Ja den Börnerhobel habe ich auch. Der ist ja auch schon ganz schön gut. Aber neugierig wäre ich schon auf dieses Teil:rolleyes:
    Nur auf viel Reinigung habe ich so gar keine Lust. Weiß denn niemand mehr????
    LG
     
    #3
  4. 21.06.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen!

    Kennt denn niemand dieses Teil???????- oder ist der ganz neu :-O.

    LG
     
    #4
  5. 21.06.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Paula20,

    also ich hab mir diese Teil mal angeschaut bei Amazon. Ich glaub der ist aber nicht sehr einfach zu reinigen. Sieht zumindest so aus! Ich glaub da bist du mit einem normalem Hobel besser bedient.
    Ist nur meine Meinung! - Hat dir wahrscheinlich nicht viel weitergeholfen, sorry
     
    #5
  6. 21.06.11
    CatAstroph
    Offline

    CatAstroph Fettnäpfchen-Sammler

    Hallo,

    ich hab das Dingens und bin sehr zufrieden mit der Kombination TM + Fresh Express. Die kleine macht halt Scheiben (sogar Zwiebeln) und Streifen und hutzelt nicht alles einfach durch wie der TM. Manchmal ist das ganz praktisch. Auch für kleine Mengen lohnt die sich durchaus. Die Reiningung ist mehr als einfach, kurz unter fliessendes Wasser und gut bzw. nach dem Käse reiben o.Ä. ab in die Spüli, alle Teile (bis auf den Motorblock halt) sind spülmaschinenfest. Klein und handlich ist sie, kann also stehen bleiben oder n den Schrank, die Ecke ist eigentlich immer irgendwo frei. Ein Hobel erfüllt vermutlich denselben Zweck, kam für mich aber nicht in Frage, irgendwie schneid ich mich an jedem Model früher oder später.

    lg

    PS: Hier ging es auch schon mal am Rande um die Sinnigkeit einer zusätzlichen Küchenmaschine.
    http://www.wunderkessel.de/forum/ha...594-kuechenmaschine-zusaetzlich-trotz-tm.html

    PPS: Auch wenn es so klingt, ich will keine Werbung machen, bin einfach nur angetan von dem Teil ;D
     
    #6
  7. 21.06.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Siehste, man lernt immer dazu=D
     
    #7
  8. 21.06.11
    little witch
    Offline

    little witch

    Hallo

    und in diesem Zusammenhang hier bin ich heute bei Amazon auf den ESGE Zauberstab mit diesem Zubehör gestoßen, das steht jetzt auf meiner "must have" Liste :rolleyes:

    Einen Braun Stabmixer mit kompletten Zubehör besitze ich ja schon seit Jahren, meiner hat allerdings leider noch einen Plastik-Fuß für die Schneideinsätze, da ich den Eiscrusher so wie den großen Mixbecher wegen dem TM ja nicht wirklich brauche, werde ich mir über kurz oder lang den ESGE Zauberstab zulegen. Meine SchwieMu hat ihren schon seit es den gibt uns ist nach wie vor begeistert, erst im letzten Jahr musste das Teil mal erneuert werden, sie würde ihn jederzeit wieder kaufen und ich bin der Meinung, dass er mit dem kleinen Becher und den Schneidaufsätzen den TM wunderbar ergänzt.

    Den Börner-Hobel besitze ich allerdings auch schon seit fast 30 Jahren, der wird gerne für größere Mengen benützt, da ist die Bosch-Mum leider auch zu umständlich, vor allem zu umständlich zum reinigen.
     
    #8
  9. 21.06.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen!

    CatAstroph :
    Das freut mich aber das du das Gerät hast. :p Mir gefällt natürlich der Gedanke das alles Spülim. geeignet ist. 150 Watt hören sich allerdings nicht viel an .Kommst du mit Möhrenstiften gut zurecht?
    Hast du schon mal rohe Kartoffeln gerieben? Schön finde ich auch das man einfach eine Xbeliebige Schüssel darunterstellen kann in der man auch gleich serviert. Und Gurkenscheiben? Die Handhabung?
    Puhhhh- ich habe immer gleich so viele Fragen!:rolleyes:
    Sieht auch ansprechend aus:p. Muß also nicht unbedingt im Schrank verschwinden. Berichte doch mal! Kann mich kaum zurückhalten das Teil zu bestellen:rolleyes:

    Petra:
    Na wo du es jetzt erwähnst habe ich im Keller noch ein ESG Zauberstab. Der ist allerdings bestimmt schon14 Jahre alt.Damals gab es auch eine kleine Minimühle dabei. Die war aber leider nicht Spülim, geeignet und wirklich "Mini".
    Für Kräuter und Kaffee ganz ok, aber sonst??
    Das jetzige Zubehör sieht schon deutlich besser aus. Ich finde es bei dem anderen Gerät natürlich schöner eine separate Schüssel unterstellen zu können. Außerdem weiß ich auch nicht ob mein "Uraltteil" überhaupt kompatiebel ist.
    Und nur das Zubehör ist schon teurer als das andere Gerät.
    Siehst du ,mir ist das ganze auf und abgebaue bei der Bosch auch einfach zu viel und dann das ganze Spülkram. Für große Mengen allerdings toll. Aber ich suche ja etwas für den täglichen kleinen Gebrauch.
    Aber berichte doch mal wie du dich entschieden hast.

    LG:wave:
     
    #9
  10. 21.06.11
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hi Paula
    Die Azubis aus meiner Abteilung waren letzte Woche auf Moulinex-Schulung und auch ganz begeistert von der Vorführung.
    Die Außendienst-Mitarbeiterin von Moulinex hat mir erzählt, dass es demnächst einen speziellen Einsatz zum reiben von Karoffeln geben wird (Geheimtip ;)).
     
    #10
  11. 21.06.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Wenn ich mir allerdings die Bewertungen bei Amazon ansehe... sieht ja nicht gerade rosig aus.
     
    #11
  12. 21.06.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Paula20!


    Das Maschinchen sieht ja wirklich "schnuckelig" aus. Wenn ich nicht schon mit der Braun versorgt wäre...:rolleyes:

    In meinen großen Supermärkten gibt es diese Maschine aber auch zu kaufen (Küchenmaschinenjunkies streifen doch auch immer durch die Elektroabteilung ;)). Preislich ähnlich amazon, wenn nicht sogar unter 50,00 EURO.

    Auf der Moulinex-Seite wird die Maschine auch kurz vorgeführt und die Bedienungsanleitung ist einsehbar: Zerkleinerer - Moulinex

    Meine Freundin hat neben dem TM sich diese kleine Maschine zugelegt - beide kommen immer mit ins Wohnmobil =D:

    Gastroback GmbH | Food Processor Basic
     
    #12
  13. 21.06.11
    Lilly39
    Offline

    Lilly39

    Hallo Paula

    Mir geht es genauso wie dir.
    Habe meine große Mum zwar "nur" in einen Schrank verbannt. Aber für eine Gurke hol ich sie da auch nicht raus ...
    Aber die Moulinex ist ja wirklich klein und schnuckelig. Habe mich prompt verliebt und werde das wohl bestellen.
    Danke!
     
    #13
  14. 21.06.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen!

    Reikifee:
    Mensch wenn eure Azubis
    ( in welchem Bereich denn -:rolleyes: hoffe keine Maurer oder so???) von dem Gerät begeistert waren hört sich das ja schon mal gut an!!!!!!

    Rika:
    Der Link sieht auch schon ganz schön ansprechend aus :p

    Mela:
    Ja ,das mit den Bewertungen habe ich auch schon gesehen.
    Aber darum frage ich noch mal lieber gezielt hier, weil gerade hier vieeeeele Gerätejunkys mit Erfahrungen sind.;)

    LG
     
    #14
  15. 21.06.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo Lilly!
    Du bist ja eine von der ganz schnellen Truppe:-O
    Da bin ich ja mal gespannt wie lange ich das noch aushalte???

    LG
     
    #15
  16. 21.06.11
    CatAstroph
    Offline

    CatAstroph Fettnäpfchen-Sammler

    Dann schwärm ich mal weiter.. =D
    150 Watt sind nicht viel, aber es funktioniert gut, zuverlässig und die Trommeln drehen sich gleichmässig. Im Vergleich mit dem TM natürlich laaaaaangsaaaaaam ;D Das ist auch gut so, Erklärung folgt am Ende des Textes. Das Dingens hat 5 Funktionen und kann einmal reiben (Nüsse, Parmesan etc. /benutze ich gar nicht) kleine (Julienne) und grosse (Pizzakäse, Rettich, Radieschen..) Raspel, sowie dünne (Gurken,..) und dickere Schreiben für zB. Zucchini, Kartoffeln, Zwiebel, Möhrchen..
    Eigentlich ist jedes feste Gemüse/Obst, Käse, Schokolade, alte Brötchen..möglich, was man halt mag. Grenzen sind dem Dingens durch die Einfüllöffnung gesetzt. Eine mittlere gerade Gurke passt, eine dicke (Bauerngurken) nicht! Äpfel halt auch teilen, aber das muss man im TM ja auch. Ganz ungute Erfahrungen hab ich mit Tomaten gemacht, die sollen angeblich zu shcneiden seinw enn sie nicht zu weich sind... haben sich bei mir aber erfolgreich zur Wehr gesetzt. Zwiebeln dagegen gehen super in Scheiben und Kartoffelpuffer gibt es bei uns nun auch wieder öfter.
    Das Teil ist super für "mal eben" was basteln, passende Trommel reinschieben, arbeiten lassen, hinterher ne viertel Drehung und der gesammte vordere Teil (durchsichtig) ist ab und kann in die Spüli.
    X-beliebige Schüssel würde ich nicht verwenden, das Teil wirft ja das geschnippelte Gemüse direkt aus und bedingt durch die Drehung (Fliehkräfte) nicht genau nach unten. Aber da es sich, wie eingangs erwähnt nicht soooooo schnell dreht, reicht notfalls auch ein Suppenteller den man drunter stellt, die Küche muss man keinesfalls neu streichen.
    Hab ich schon gesagt, dass ich das kleine Dingens super finde? Und meine beiden Hausteenies kommen damit auch klar ;D

    lg
     
    #16
  17. 22.06.11
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hi Paula

    Natülich nicht, wir verkaufen diese kleinen Schnuckels ;).
    Ich arbeite im Elektrofachgeschäft. Schon einige verkauft und keine Reklamationen.
     
    #17
  18. 22.06.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen!
    Das ist genau das was ich noch gebrauchen könnte !!!!!!! :p Danke CatAstroph für deinen Erfahrungsbericht. Wußte doch das man am Besten hier mal fragt :rolleyes:
    Ohh Reikifee, da bin ich aber froh das ihr keine Maurer beschäftigt:biggrin_big:.
    Dann muß ich mir wohl so ein Schnuckelchen bestellen. Ich hoffe die Zusatzreibe für Kartoffeln kann man dann nachbestellen. Oder weißt du ob schon ob ein "Nachfolgermodell" geplant ist in dem die Reibe mit dabei ist???
    Paßt die Zusatzreibe in den Behälter mit rein, oder muß man die gesondert lagern???

    LG
     
    #18
  19. 22.06.11
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hi Paula

    Laut Außendienstmitarbeiterin der Fa. Moulinex wird die Kartoffelreibe als Sonderzubehör zu kaufen sein. Von der Aufbewahrung kann ich dir leider noch nichts sagen.
    Ein Nachfolgermodell ist nicht geplant, aber es wird mehr Moulinexartikel geben, welche aber genau geplant sind. Welche das sein werden, da bekam ich leider noch keine Auskunft.
    Bis jetzt ist es ja nur die "Rote Serie".
    Von Moulinex selbst bin ich auch noch nicht angeschrieben worden, zwecks Neuerungen.
     
    #19
  20. 22.06.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen!

    Jawohl!!! Schnuckelchen ist bestellt und wird vorraussichtlich am Montag eintrudeln :biggrin_big:.
    Bin schon gespannt.

    LG
     
    #20

Diese Seite empfehlen