Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

Dieses Thema im Forum "Ipod, MP3-Player und Co." wurde erstellt von Barbara70, 10.07.07.

  1. 10.07.07
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    ich hab die Idee, meinem Mann zum Geburtstag einen iPOD zu schenken.

    Jetzt war ich eben im Nachbarort in einem Elektronic-Discounter und wollte mir so ein Teil dort mal vorführen lassen - und bei Gefallen KAUFEN!

    Aber war nix: Der Akku war leer, der Verkäufer hatte keine Ahnung und scheinbar auch keine Lust, mir nähere Infos zu geben. Mehr als "Is' wie'n MP3-Stick mit größerem Display" war ihm nicht zu entlocken und "Nö kann ich jetzt nicht aufladen" hat mich dann zum schnellen Verlassen des Ladens gebracht.

    Leider bin ich aber nun nicht schlauer.


    Bisher hat er einen MP3-Stick mit 512 MB. Das müsste der Vorgänger von diesem hier sein:
    Amazon.de: Maxfield G-Flash Tragbarer MP3-Player 512 MB schwarz: Elektronik


    Hat jemand von Euch einen iPOD und kann mich überzeugen, warum mein Mann damit viel besser bedient ist?
    Er kennt sich übrigens in Sachen PC wenig bis gar nicht aus. Mit dem Kopieren der MP3 auf den Stick kam er so gerade klar, wobei er auch hier jedesmal fragen musste "Wie war das nochmal?".


    Wie funktioniert die Anbindung an iTunes? (Das gehört doch zusammen, oder?)


    Gibt es damit gar eine komfortable Möglichkeit, unsere CD-Sammlung auf Festplatte zu archivieren und wahlweise den iPOD damit zu bestücken? Bis jetzt war das immer eine ziemlich aufwändige Geschichte.


    Fragen über Fragen, auf die ich hoffentlich hier eine Antwort bekomme.
     
    #1
  2. 10.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Dringend!!! Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hi Barbara

    Ich bin mit der größte iPod-Fan unter der [​IMG] .

    Ich hab für Zuhause den großen iPod.
    Auf ihm habe ich meine ganze Musiksammlung. Die Lieder werden mit Interpret, Stück und Album angezeigt, beim Abspielen siehst Du auch das Cover. Du kannst Dir verschiedene Wiedergabelisten anlegen und dann das abspielen, was Du gerade möchtest. Z.B nur die Top 100, oder Musik der 80er, Schmusemusik etcpp.
    Dazu habe ich noch meinen heißgeliebten Bose-Lautsprecher. Ich habe hier gar keinen CD-Player mehr.

    Für Unterwegs habe ich den Shuffle.
    Hier passt nur 1GB Musik drauf. Er hat kein Display. Entweder werden die Stücke der Reihe nach abgespielt oder eben geshufflet.

    ITunes kannst Du Dir bei Apple runterladen, ist kinderleicht.
    Du kannst Deine gesamte CD-Sammlung in iTunes importieren.
    Wenn Du bei iTunes neue Lieder kaufen möchtest, kostet das € -,99 pro Lied oder (meist) € 9,99 pro Album.

    Für mehr Infos geht doch auf die Apple-Seite.

    Ich bin jedenfalls vom ersten Tag an vom iPod mehr als begeistert und würde ihn niemals gegen einen anderen Player austauschen. Er ist so einfach zu bedienen und iTunes ist auch Klasse.
    Außerdem bekommst Du jede Menge Zubehör wenn Du das möchtest.
     
    #2
  3. 10.07.07
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    AW: Dringend!!! Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo Barbara

    ich selber habe einen iPod nano mit 4 GB, das reicht mir völlig aus. Ich hab paar Fotos drauf von den Kids und etwa 100 Lieder und das Ding ist noch lang nicht voll.

    Meine Tochter hat den größeren mit 30 GB, keine Ahnung ob man das braucht, sie schleppt da quasi ihre CD-Sammlung als mp3 und unsere hunderte Fotos mit sich rum.

    iTunes funktioniert ganz gut, einfach unter Apple downloaden, dann Schritt für Schritt einrichten und die ausgewählten CDs in den Rechner und kopieren. Dann kann man anklicken, welche Lieder auf den iPod synchronisiert werden sollen.

    Ebenso mit den Fotos. man kopiert sie in einen bestimmten Ordner innerhalb von iTunes und von dort werden die auch synchronisiert.

    Das Teil hat auch einen Terminkalender und Kontaktdatenspeicher, was ich aber nicht nutze, da ich meinen PDA sowieso brauche.

    Die apple-software ist für einen Moment gewöhnungsbedürftig, aber an sich kein Problem.

    LG Nicole
     
    #3
  4. 10.07.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Dringend!!! Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo,

    ich liebe unseren iPod auch sehr. Wir haben unsere CD's drauf , klar das dauert ein bischen ist aber easy. Auch iTunes ist gut zu bedienen und man findet meist was man sucht.
    Die Bedienung des iPod ist denkbar einfach meine Tochter (6) kommt gut damit zurecht.
     
    #4
  5. 10.07.07
    Worti65
    Offline

    Worti65

    AW: Dringend!!! Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo Barbara,

    ich habe auch einen iPod (Nano 4 G8-) zusammen mit dem Bose Sounddock. Die Bedienung ist sehr einfach. Von meinen CD´s habe ich die besten Lieder in iTunes importiert und im Store noch einige Lieder dazugekauft. Man kann dort die Stücke anspielen und bei Gefallen für 0,99 € kaufen. Außerdem habe ich noch 2 Podcasts (WDR 2 Quintessenz und WDR 2 Kabbaret) abonniert. Die kann ich hören, wann ich möchte. Auf meinen iPod passen ca. 1000 Lieder. Noch ist er nicht mal halb voll.
    Letzte Woche hat sich meine Mutter den gleichen iPod sofort zusammen mit dem Bose Sounddock gekauft, weil sie total begeistert war, als sie es hier bei uns gesehen hat. Sie ist 66 Jahre alt und ziemlich Computerunerfahren. Mein Mann und ich haben alles installiert und meinen Vater (74 Jahre) in iTunes eingewiesen. Vielleicht müssen wir noch einmal miteinander üben, aber ich habe ein gutes Gefühl, dass es klappt.

    Viele Grüße Ulrike
     
    #5
  6. 10.07.07
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    AW: Dringend!!! Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo,

    welcher ist denn der "große"? Wieviel Speicher hat der?

    Wenn ich unsere CD-Sammlung importieren will, erkennt er automatisch, welche CD ich gerade drin hab beim "Umwandeln" - speziell bei den älteren? Oder muss ich da manuell was erfassen?

    Diesen Wiedergabelistenkram, kann man den auch mit kleineren iPODs machen?
    Und hab ich das richtig verstanden. Ich muss praktisch jedes Lied einer oder mehrer Kategorien zuordnen oder macht "er" das auch allein? Wäre ja ziemlich aufwändig bei den TOP 100, oder?

    Nützlich wären vielleicht Links (über Amazon oder ebay), damit ich genau weiß, von welchem Gerät Ihr redet. Ich wusste bis vorhin nämlich gar nicht, dass es da anscheinend doch noch Unterschiede gibt. Ich dachte, die hätten nur verschieden große Festplatten.


    Und noch eine weitere Frage. Bei ALDI gibt es ein Teil mit 8 GB Speicher, das sieht eigentlich genauso aus.
    Ist das eine gute Alternative? Kann man damit die gleichen Sachen machen - auch mit iTunes koppeln?
     
    #6
  7. 10.07.07
    Worti65
    Offline

    Worti65

    AW: Dringend!!! Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo,

    also normalerweise wird beim Importieren automatisch eine Verbindung zu einer Internet-Datenbank aufgebaut, in der die Liednamen und ein Cover auf den PC heruntergeladen werden. Da brauchst Du dann gar nichts weiter tun. Ich schätze mal, das klappt in 99% aller Fälle. Falls Du aber mal etwas Exotisches importierst und die CD unbekannt ist, dann heißen Deine Lieder zunächst Titel 01, Titel 02, Titel 03, usw. Die sollte man dann einfach umbenennen.

    Das mit den Wiedergabelisten braucht man, weil man sonst schnell die Übersicht verliert. Wiedergabelisten machen immer Sinn und gehen bei allen iPods (auch den "kleineren") mit Ausnahme des shuffle, weil der ja kein Display hat und man folglich keine Liste auswählen könnte. Beim Shuffle kann man nur alle Lieder hören, entweder in Standardreihenfolge oder eben zufällig (shuffle).

    Mein Tip: geh´mal auf die Website von Apple - http://www.apple.com/de/itunes/ und informier Dich über die verschiedenen Modelle. Dann geh in den Laden und schau Dir alle an, an der Website bekommt man kein Gefühl dafür, wie klein die iPods - vor allem der Shuffle - wirklich sind.

    Zum iPod sehe ich gar keine Alternative, weil die Bedienung Apple-typisch sehr einfach ist und Apple einige Dinge, z.B. das click wheel, patentiert hat. Apple-Produkte kauft man in der Regel nicht nach Datenblatt, denn Design und geniale Bedienung kann man schlecht "objektiv" vergleichen.

    Gruß
    Ulrike
     
    #7
  8. 10.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Dringend!!! Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo Barbara,

    vielleicht hilft Dir das hier: Ich habe die Nase voll! Gleich kaufe ich mir einen iPod....aber welchen???

    Ich habe mir die Sonderausgabe vom iPod nano in rot mit 8 GB gekauft. Heute ärgere ich mich schwarz, dass ich nicht auf heiligsblechle gehört habe! Über kurz oder lang kaufe ich mir den richtigen iPod!!! Der rote nano ist traumhaft schön, aber ich bekomme nicht meine ganze Musik drauf...

    Der iPod ist der beste Player, der auf dem Markt ist. Alle anderen MP3-Player, die hier noch so verstreut lagen, sind alle auf dem Müll gelandet!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #8
  9. 11.07.07
    Kochteufelchen
    Offline

    Kochteufelchen

    AW: Dringend!!! Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo Barbara,

    also ich kann auch nur zu einem iPod raten, da ich selbst total begeistert davon bin. iTunes ist anfangs viellleicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig, klappt aber schnell. Das einzige, was mich ein winziges bisschen stört ist, dass man nicht wie mit anderen MP3-Playern einfach an einen anderen PC gehen und sich von dort auch Musik draufladen kann. Wenn man dann an ein anderes iTunes will geht das auch nicht gut, da sonst für den anderen die gesamten Titel gelöscht werden müssten. Übrigens ist es ratsam ein paar Sachen von Anfang an bei iTunes einzustellen, da sonst der iPod bei jedem Mal neuem Anschließen alles wieder gelöscht und komplett draufgeladen wird.
    Seit ein paar Monaten habe ich dann auch endlich meinen kleinen, schwarzen Nano mit 8 gb: Apple Store - Deutschland - iPod nano
    Wiedergabelisten muss man natürlich nicht erstellen, aber ich finde es ganz praktisch, weil ich mir so (auch wenn es teils schon viel Arbeit ist etwas passendes zu erstellen) für verschiedene Stimmungslagen auch etwas zusammengestellt habe. So muss ich nicht einzeln nach Interpreten suchen, was ja auf die Dauer auch einseitig wird, ganz zu schweigen davon, wenn man jedes einzelne Lied suchen muss...
    Übrigens kannst du dir auch Listen zusammenstellen, wenn du nicht an dem PC bist, sondern einfach so. Dann musst du nur die gewünschten Lieder markieren.
    Hörbücher habe ich auch mehrere, dass es im Urlaub am Strand eine nette Abwechslung gibt.
    Bei den "größeren" iPods, also mit 30 GB kann man ja auch noch zusätzlich zu Bildern (die man ja auch beim Nano hochladen kann) aber noch eine Videofunktion und falls dein Mann ein begeisterter Sänger ist, kann er sich auch während einem Lied den passenden Songtext angucken und somit fleißig mitsingen ;)
    Die Bose Sounddock habe ich zwar nicht, aber ich kann nur bestätigen, wie TOLL sie ist.
    Und ich würde auf jeden Fall eine Tasche für ihn holen, da sie sonst schon einmal dumme Schrammen abbekommen könnten.
    Meine Schwester hat auch noch einen ganz tolles Zubehör für ihren iPod.
    Apple Store - Deutschland - Griffin RoadTrip FM Transmitter and Charger for iPod - Charcoal mit dem Teil kann sie dann im Auto über den Zigarettenanzünder und das Radio ihre Musik von dem iPod abspielen lassen.
    Achso...und wenn ich mal irgendwo bin und warten muss, aber nichts habe, was ich machen könnte spiele ich immer die Spiele :rolleyes:
    Ich bin nähmlich irgendwie schon Solitaire-süchtig

    Ich hoffe ich konnte dir auch noch ein wenig bei der Entscheidung helfen =D
     
    #9
  10. 12.07.07
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    AW: Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo,

    ich wollte kurz berichten.

    Heute hab ich den großen iPOD bestellt und hoffe, dass er kurzfristig eintrifft.

    Bei Betsy durfte ich das Modell heute sogar schonmal live erleben und hab jetzt schonmal genug zu tun, alle Vorbereitungen in iTunes zu treffen, damit ich ihn zum Geburtstag noch rechtzeitig bestücken kann.

    Euch allen vielen Dank für die Infos! Auf Euch ist wenigstens Verlass!;)
     
    #10
  11. 12.07.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo Mädels!

    Bei Pl.s ist der Ipod mit 2 GB seit heute im Angebot!! Falls den einer will...!
     
    #11
  12. 29.07.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Dringend!!! Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    wir sind auch gerade (wie schon mehrmals) am Überlegen, uns einen Ipod zuzulegen....

    Kann man auch mit dem kl. Ipod Nano mit 2 GB spielen??? Das würde mich nämlich interessieren, ebenso wie Hörbücher etc. SInd da schon SPiele drauf oder muss man die dann bei apple oder sonst wo kaufen?
     
    #12
  13. 29.07.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo,

    wenn ich eure Neurteilungen hier alle so lese, kommt mir der Gedanke, dass ich anscheinend viel zu doof für iTunes bin.
    Ich habe zu meinem Geburtstag den Nano mit 8 GB bekommen und ich habe die ersten Tage rumgeschimpft, weil ich mit iTunes überhaupt nicht klar gekommen bin.
    Ich hatte meine Musik vorher schön sortiert in Windows Ordnern. Und mir dann eben das passende einfach auf meinen alten mp3 Player kopiert.

    Da ich mich mit iTunes ja nicht auskannte, hab ich wohl ein falsches Kreuzchen gesetzt und er hat mir meine sämtlichen Musikdateien dureinandergeschmissen.

    Und dass man auf iTunes angewiesenist, finde ich eigentlich mehr als dreist.

    Bei meinem alten Player konnte ich auc ganz einfach Wiedergabelisten anlegen. Der war aber leider kaputt gegangen.

    Für Fotos finde ich den iPod auch nur begrenzt nutzbar, das Display ist dafür einfach zu klein.

    Alles in allem kann ich nicht sagen, dass ich mir selber nochmal einen kaufen würde. Ich hab mich einfach viel zu sehr geärgert, dass alles zu Anfang viel komplizierter war als mit einem einfachen mp3 Player mit drag&drop.
    Auch wenn ich mittlerweile mit iTunes endlich zurechtkomme. Und auch nur nach langem Durchsuchen der Hilfeseiten auf Apple, von denen die Hälfte zu der Zeit nicht angezeigt werden konnte!

    Und für Spiele habe ich mein Handy =D

    Obwohl ich auf jeden Fall ein Pluspunkt für die Handhabung des iPods geben muss.

    Viele Grüße
    Manuela
     
    #13
  14. 31.07.07
    Worti65
    Offline

    Worti65

    AW: Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo Manuela,

    nein, Du bist natürlich nicht zu doof für iTunes! Du denkst nur windows-typisch viel zu kompliziert; das geht vielen so, wenn sie auf einmal mit Apple-Produkten konfrontiert sind. Gerade das Arbeiten auf der File-Ebene, also mit Dateien und Verzeichnissen, sollte so wenig Zeit wie möglich beanspruchen. Für das Organisieren der Daten ist doch der Computer da!

    Einige Anmerkungen:
    1. Lieder in Windows-Inhaltsverzeichnissen sortieren ist wenig sinnvoll, denn dann kannst Du die Lieder entweder nur nach einem Kriterium sortieren oder Du musst sie mehrmals abspeichern, was wiederum andere Nachteile hat. Also einfach alles in iTunes rein und fertig. In iTunes kannst Du nach fast allem sortieren, suchen und via Wiedergabelisten flexibel zusammenstellen. Du kannst Dir eigene CDs zusammenstellen und brennen, Sicherungskopien anfertigen, usw. Was willst Du mehr?
    2. Auch iTunes legt die Lieder beim Importieren z.B. nach Alben sortiert ab. Falls man tatsächlich doch mal ein Lied als Datei sucht, findet man es auch auf der Festplatte.
    3. Es gibt wohl auch andere Software, mit der man auf den iPod zugreifen kann. Empfehlen würde ich aber sowas nicht. Was spricht denn gegen eine leistungsfähige Datenbank wie iTunes? Per Drag&drop Lieder händisch auf den MP3-Player zu kopieren führt doch nur dazu, dass man wiederum selbst den Überblick haben muss. Und ruckzuck ein paar neue Lieder dabei vergißt (oder Podcasts). Mit iTunes ist es doch genial einfach: iPod anstecken, ein paar Sekunden warten, fertig. So muss es sein!
    4. Dass iTunes nötig ist, liegt auch am DRM. Der Kopierschutz bei gekauften Liedern wird erst in iTunes in die Lieder "eingerechnet". Wenn andere Musicstores mit anderen DRMs ohne so etwas wie iTunes auskommen, dann haben die andere Einschränkungen. Der Apple-Chef tritt jedenfalls bei der Musikindustrie vehement gegen DRM-Beschränkungen ein (und hat ja bei EMI auch schon Erfolg gehabt).

    So, ich hoffe, ich konnte Dir die dahinterstehende Denkweise verständlich machen, und es hat nicht zu oberlehrerhaft geklungen (ich bin auch kein Lehrer)!

    Viele Grüße
    Axel
     
    #14
  15. 01.08.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo Axel,

    erstmal viele Dank für deine Ausführungen. Und ich finde das ganz bestimmt nicht Oberlehrerhaft. Es wäre schön, wenn Apple sich da auch mal mehr Gedanken drüber machen würde. Und ein leicht zugängiges, und immer aufrufbares Tutorial für Neulinge anbieten würden.

    zu 1. Ich habe eigentlich eher wenige Alben sondern meistens einzelne Lieder. Wenn doch mal ein Interpret öfters vorkommt, kam der halt in einen eigenen Ordner. Dann hab ich auch öfters Hörbücher. Aber ich mach mir immer nur die CD auf den PC bzw iPod, die ich gerade höre und lösche dann wieder.
    Dann habe ich z.B. einen 80er Ordner, wo ich eben die entsprechenden Lieder reinverschiebe. Ohne irgendwelche Informationen ändern zu müssen.
    Was ich übrigens in iTunes versucht hatte, was aber aus irgendeinem Grund nicht bei allen Liedern funktioniert hat :-( . Nach langer, zeitaufwändiger Suche im WWW habe ich dann festgestellt, dass andere Leute auch das Problem hatten und ich eine Lösung gefunden.

    zu 3. Ich habe auch nach alternativer Software gesucht, mehr aus trotz, dass Apple einem das iTunes so aufdrückt, aber das klang alles nicht wirklich vertrauenerweckend.
    Da mein alter mp3 lange nicht über so viel Speicher verfügt hat, musste ich mir den eh jedes Mal neu bespielen. Ich weiß vorher eben immer nie, was ich hören möchte oder in welcher Reihenfolge, also helfen Wiedergabelisten mir auch nur bedingt. Aber ich habe inzwischen rausgefunden, wie ich das in iTunes machen kann, also ist das auch kein Problem mehr.

    4. Und hör mir auf mit DRM, ich habe uns Eragon online gekauft und mich noch nie so geärgert, es ging nur mit einer bestimmten Version vom MediaPlayer usw. Das war noch vor meiner iPod Zeit.

    Alles in allem habe ich mich dran gewöhnt. Aber ich finde es trotzdem noch dreist, dass man nicht die Wahl hat. Und wie schon gesagt, eine vernünftige Anleitung für Leute mit Windows, die an den MediaPlayer usw gewöhnt sind, wäre nicht schlecht. Und nicht alles zusammengemischt im Wechsel mit der Anleitung für Mac User usw. Und vor allem ein klar ersichtlicher funktionierender Link.

    Viele Grüße
    Manuela
     
    #15
  16. 20.08.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo,

    auch ich habe einen Ipod - 4 GB und bin eigentlich sehr zufrieden.

    Ich habe viele Lieder darauf und zum größten Teil aber Hörbücher!!

    Mit Itunes musste ich mich aber auch erst anfreunden und so richtig warm bin ich damit immer noch nicht..... Aber es klappt!!!! Ich hoffe, die Übung macht es!!!!

    Mich würde jetzt aber mal interessieren, wie es bei dir ausgegangen ist???

    Hat sich dein Mann gefreut???

    Kommst du mit Itunes zurecht????

    Viele Grüßlis

    Susanne
     
    #16
  17. 20.08.07
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    AW: Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo,

    ich habe meinem Mann den großen IPod (80G8-) geschenkt.

    Er war/ist restlos begeistert.

    Die vielen, vielen Möglichkeiten, die das Gerät bietet sind schon Wahnsinn.

    ITunes war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, ist aber mittlerweile super einfach und klasse zu bedienen.

    Zu tun hat man jetzt eigentlich immer, denn schließlich soll ja nach und nach unsere komplette CD-Sammlung importiert und sortiert werden. Aber das dauert noch einige Zeit, bis wir da durch sind.

    Die Entscheidung für den IPod und insbesondere für den "großen" war goldrichtig.

    Ihr habt mir hier wirklich gut weitergeholfen.

    Und wenn ich im Nachhinein an den blöden Verkäufer zurückdenke, dann gehört der eigentlich gefeuert oder zumindest der Geschäftsleitung gemeldet!
     
    #17
  18. 20.08.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo Barbara,

    80 GB :eek::eek::eek:

    Das ist ja echt der Hit!!! Für mich reichen eigentlich meine 4 GB.... zumindest, wenn man ihn nur als MP3 Player für Unterwegs benutzt!!!

    Bei 80 GB kann man ja wirklich die ganze CD-Sammlung draufpacken und eine Stereo-Anlage wird überflüssig !!!

    Habt Ihr auch so eine "Docking-Station" mit Boxen, damit ihr auch gemeinsam hören könnt???

    Unsere Anlage funzt nicht mehr.... da wäre so ein Ipod ja auch nicht schlecht.... grübel.....!!!!

    Viele Grüßlis

    Susanne
     
    #18
  19. 20.08.07
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    AW: Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo,

    für den Urlaub haben wir so kleine portable Lautsprecher und für zu Hause haben wir uns noch so eine Docking-Station zugelegt. Der Sound ist genial und unsere Boxen (die auch schon älter waren) sind erblasst vor Neid und werden kurzfristig aus dem Wohnzimmer weichen müssen - weil sie ja nicht mehr gebraucht werden.

    Deim Modell wollte ich schon den "großen" mit Video-Funktion und da der Preisunterschied zwischen 30 und 80 GB total gering war, hab ich dann direkt den ganz großen genommen.

    Es gibt ja wahnsinnig viele Video-Potcasts, die man sich kostenlos downloaden kann - das wusste ich vorher gar nicht (von Sendung mit der Maus über Stiftung Warentest bis hin zu Horst Schlämmer). Die komplette Familie hat einen Mörder-Spaß mit dem Teil.
     
    #19
  20. 20.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer überzeugt mich vom iPod?? Verkäufer hat keine Ahnung!

    Hallo Susanne,

    mach' es!!! Du wirst es nicht bereuen!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #20

Diese Seite empfehlen