Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Sacklzement, 05.01.07.

  1. 05.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    viele haben ja schon das Milchschaumrezept gelesen das ich für Petersilie eingestellt hab. Da nun mein schöööner Vollautomat die Segel gestreckt hat bin ich in der dummen Lage das ich meinen Cappo nun auf "herkömliche" Art machen muss. Also mit so nem kleinen 4€ Espressokocher. Jetzt hab ich mich mal wieder gespielt mit Jaques und einen Milchschaum entwickelt der nicht ganz so steif ist wie der andere- aber wesentlich schneller fertig ist. Und nun wollte ich wissen ob der vergleichbar mit dem aus der Gastroback ist. Also vielleicht ist ja jemand bereit für mich einen Test zu machen.
    Hier ist das Rezept:

    300 ml 1,5% Milch
    2 Eiswürfel
    in den Thermomix geben. Den Tm auf 4 Min/70° stellen. Dann den Drehzahlwähler ca. 10 Sek. auf St. 5 drehen (so das die Eiswürfel etwas gecrasht werden)- dann zurück auf Stufe 3 (=Softheizstufe) drehen.

    Mein Milchschaum war in jedem Fall besser als mit der Dampfdüse der Saeco. Konsistenz sehr feinporig aber noch Milch vorhanden (der andere den ich reingestellt hab ist fest wie Eischnee).

    Jetzt wollte ich wissen ob die Konsistenz in der Gastroback ähnlich oder total anders ist.

    Wäre Klasse wenn Ihr mir weiterhelfen könntet [​IMG] !
     
    #1
  2. 05.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallo Sacklzement,

    versteh ich das richtig? Bei 4 min 70° sind doch dann keine Eiswürfel mehr drin, oder? Ich werd ihn ausprobieren, hab nämlich den Frooth au lait von Gastrobac*.

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #2
  3. 05.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallo,
    naja- ein Milchschaum für Cappo sollte ja auch warm sein oder? Die Eiswürfel dienen nur dafür das der Schaum fester wird (frag mich nicht nach den genauen physikalischen Vorgängen- da bin ich ehrlich gesagt ein Depp. Ich weiss nur das es besser wird :cool: )
     
    #3
  4. 05.01.07
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallo!

    Dein Milchschaum ist echt klasse. Der eine war mir ein bisschen sehr fest, aber ich werde jetzt deine neue Erfindung testen. Leider habe ich keinen anderen Milchaufschäumer und kann nicht vergleichen. Der Trick mit den Eiswürfeln ist echt klasse! Das muss auch der Grund sein, warum Bananenmilch mit gefrorenen Bananen soooo viel leckerer und cremiger ist als der mit frischen Bananen.

    Liebe Grüße,

    Kristin,
    die Mixtüte
     
    #4
  5. 05.01.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallo Sacklzement,

    ich habe inzwischen auch den Gastroback.
    Es kommt auf die Milch an die man nimmt.
    Mit 3,5%iger wird der Milchschaum so cremig nicht so fest wie nach deinem Rezept im TM.
    Eher flüssig aber doch noch schaumig...ähm...hoffedu verstehst mich.
    Mit 1,5%iger Milch wird er schön fest.
    Aber ich mag den cremigen lieber :)
     
    #5
  6. 05.01.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallo sacklzement,

    also ich habs jetzt grad genau nach deinen Anweisungen gemacht (das neue Rezept)
    Allerdings hab ich nur 3,5%ige Milch da.
    Sie ist etwas schaumig geworden aber nach meinem Geschmacl zu flüssig,jetzt hab ich halt nen leckerne milchkaffee...ist auch fein.
    Also in dem Fall ist der Gastroback besser.
     
    #6
  7. 05.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallöchen Marion,

    hier von mir eingestellte Beiträge zum Milchschaum im TM:

    AW: neues Gerät - Milchschäumer Hallöchen,

    ich bin mit dem Milchschaum aus dem TM 31 total zufrieden, ich bereite ihn so zu:

    Für 1 Glas:

    130 g Milch 0,3 % Fett in den Topf, 3 Minuten 80°, Stufe 2, dann 40 Sekunden zwischen Stufe 3 und 4, so sieht es fertig aus:
    [​IMG]
    [​IMG]

    AW: neues Gerät - Milchschäumer Hallöchen Moni,

    ja sicher, mit 500 ml Milch zB...die Zeiten etwas erhöhen und los...

    Ich hab jetzt den Milchschaum mit 0,1% Fettanteil probiert:

    [​IMG]
    Die wertvollen Bestanteile der Milch sind darin enthalten !

    Für 1 Glas: 130 ml Milch 2 Minuten 70°, Stufe 2, anschließend 30 Sekunden Stufe 10...in das Glas gießen und OHNE den umgedrehten EL Kaffee eingießen...

    Für 4 Gläser : 520 ml Milch - 5 Minuten auf 70° ...schaumig mixen - Stufe 10 - 1 Minute...

    Dieser Schaum bleibt "ewig" fest...hatte mir mal gerade ein Glas fertig gemacht, Telefon - 10 Minuten Gespräch- Latte war zwar LAU - aber der Schaum wie frisch eingeschenkt...

    [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea

    Hast Du es mal so probiert?

    Liebe Grüße Andrea
     
    #7
  8. 05.01.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallo Andrea,

    und bei dir wird der ohne die Eiswürfel so fest?
    Ich hab schon so oft rumprobiert im TM aber so nen Milchschaum wie auf dem Bild noch nicht hinbekommen...neidischschau
     
    #8
  9. 05.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallöchen Holly,

    wenn Du es GENAU nach diesen Angaben machst - funktioniert es - die Zeit, die "richtige" Milch und die Stufe muss unbedingt eingehalten werden...

    Die 0,1 % Milch(nicht verwechseln mit der 1 % Milch!) gibt es bei Re*l - die 0,3% bei Rew*....

    Liebe Grüße Andrea
     
    #9
  10. 05.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallo,
    ich bräuchte nur noch den genauen Vergleich mit der 1,5 er Milch...also zwischen Gastroback und Thermomix. Am besten auch die gleiche Milchtüte verwenden. Mir ist schon aufgefallen das sich jede Milch von unterschiedlichen Anbietern verschieden verhält.
    Je fettärmer desto fester der Schaum (meistens jedenfalles- nur Viviadingsbumsmilch von Plus läst sich gar nicht schäumen). Bei 0,3er oder weniger Fett kann man sich den Eiswürfel sparen. Bei 1,5er wird er mit Eiswürfel einfach fester.
     
    #10
  11. 05.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hi Marion,

    damit kann ich nicht dienen :rolleyes: hab noch 1,5 % Bio - Milch im Kühlschrank -ich teste es mal damit...
    Mit der Milchsorte,hängt auch das Ergebnis zusammen, da geb ich Dir vollkommen RECHT :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #11
  12. 05.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallöchen,

    habs getestet (1,5 Bio - Milch) ist kein Vergleich zu der 0,3 Milch und überhaupt nicht zur 0,1 % Milch...
    Mein "Testsieger" bleibt der Milchschaum mit 0,1 % Fettanteil in der Milch:p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #12
  13. 05.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallo Andrea,
    hast Du die Gastroback???
     
    #13
  14. 05.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hi Marion,

    hab mich wohl nicht richtig ausgedrückt - SORRY:confused:...ich habs mit dem TM 31 getestet - Du möchtest ja den Test zwischen Gastroback und TM...

    Nein, ich habe keinen Gastroback - Milchschäumer - bin begeistert von den Milchschaum mit der 0,1 % Milch ...

    Herzliche Grüße Andrea
     
    #14
  15. 05.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    #15
  16. 05.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hi Marion,

    jetzt hab ich nochmal getestet - im TM 31 :p

    ich wollte doch auch Deinen Milchschaum testen - genau wie Du es beschrieben hast - sieht aus wie Eischnee, ist feinporig, so ist bei mir der Milchschaum mit 0,3 % Fettanteil in der Milch:

    [​IMG]

    Mein Milchschaum (0,1% Fettanteil in der Milch) ist dagegen schaumiger + großporig, soll heißen - weicher im Geschmack - fast "sahnig" - würde mich interessieren, wie Du den direkten Vergleich schmecken würdest :-O

    Hier nochmal ein Foto (Nahaufnahme)von meinem Milchschaum :

    [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #16
  17. 06.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallo Andrea,
    ich hab den Schaum auch schon mit 0,1er Milch gemacht (allerdings nicht oft-mir schmeckt die Milch halt nicht wirklich). Im Prinzip find ich beide "Schäume" gut. Bei meinen bin ich mittlerweile dazu übergegangen erst den Schaum ein zu füllen und dann den Kaffee durch damit sich das ganze ein bisschen mischt (der ist halt schon extrem fest- manchmal läuft der Kaffee nicht durch sondern oben drüber). So extrem brauch ich das eigentlich gar nicht immer. Aber wenn man Gäste hat ist es witzig diesen "Boaahhh- Effekt" zu sehen ;) ...

    Aber jetzt hat sich immer noch kein Gastrobäcker geopfert!!!!!! Seid Ihr noch alle im Urlaub??? Ich kenne nur eine die eine Gastroback hat und bei der scheint das Gerät kaputt zu sein- die kann damit nur ganz labberigen Milchschaum machen.
     
    #17
  18. 06.01.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Guten morgen,

    hab gestern abend extra noch die 1,5%ige Milch besorgt ...

    So und heute morgen Milchschaum damit im Gastro... gemacht.

    Also der Gastromilchschaum ist eindeutig fester im gegensatz zu deiner neuen Methode im TM.
     
    #18
  19. 06.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Super Holly- danke! Kannst Du mir sagen ob der "Milchschaum für Petersilie" an den der Gastroback hinkommt (also ich meine den wo ich ein paar Beiträge weiter oben den link eingestellt habe)?
    Wobei ich gestehen muss mir gefällt der Neue Schaum schon sehr gut für die schnelle Methode. Ganz so betonhart muss er gar nicht sein, da mischt sich das einfach ein bisschen- wobei der Showeffekt Klasse ist.
     
    #19
  20. 06.01.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Wer von den Gastroback- Milchaufschäumerinnen kann mir helfen?

    Hallo Sacklzement,

    nein an diesen Milchschaum kommt der Gastroback nicht hin...
    Evtl mit noch fettärmerer Milch...weil zu der 3,5%igen ist das jetzt heute morgen mit der 1,5%igen schon ein Unterschied gewesen.

    Aber ich geb dir da recht der betonfeste Milchschaum ist zwar toll so als Vorführeffekt aber mir ist der etwas cremigere auch lieber.

    Für deine Kollegin mit dem Gastro... hab ich noch nen Tipp,wir hatten auch ne Zeit Probleme mit dem Milchschaum,plötzlich wurde der nix mehr.
    Da hab ich gemerkt das sich am Boden des Gerätes ein dünner Film von der Milch abgesetzt hat.Seit der weggeschrubbt ist geht es wieder einwandfrei :)
     
    #20

Diese Seite empfehlen