wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Hamsternixe, 18.05.07.

  1. 18.05.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Guten Morgen!

    Da unser Staubi den Geist aufgegeben hat, suche ich nun seit ein paar Tagen nach ERsatz. Da wir auch einen Hund haben, der so ab und zu ein Härchen verliert :mad:, sollte es einer sein mit hoher Saugkraft und ich möchte keine Staubsaugerbeutel mehr kaufen....
    Auf dieser Suche bin ich nun auf einen tollen Dy..n gestossen, den ich mir wohl auch gekauft hätte.
    Nun waren wir gestern auf so einer Verbrauchermesse, Ihr kennt das sicher, und dort haben wir diese Dampfsauger gesehen. Mit diesen kann man eben in einem Arbeitsgang saugen und gleichzeitig wischen. Der Schmutz wird also angedampft und gleich eingesaugt. Prima für Allergiker (ich hab ne Hausstaub-Allergie) und man kann auch noch Fensterputzen und viele andere tolle Sachen. Nur Kochen kann er nicht, aber dafür hab ich ja den Jacques...:rolleyes:

    Nun bin ich ziemlich verunsichert, ob sich so ein Teil wirklich lohnt... oder nutzt man das am Anfang ein paar mal, danach steht er nur rum, weil es so umständlich ist? Mit dem Wischer ist man ja auch schnell fertig...

    Das Ding geht mir nicht mehr aus dem Kopf und ich weiß nicht, was ich machen soll. Daher wollte ich Euch gerne nach Euren Erfahrungen fragen!!

    Und falls Ihr sowas im Einsatz habt, welchen Dampfsauger habt Ihr????
     
    #1
  2. 18.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Hallo Hamsternixe,

    ich habe einen Dampfsauger und eine Dampfente. Den Dampfsauger benutze ich ungefähr 2-2x im Jahr zum Großreinemachen. Die Dampfente habe ich täglich im Gebrauch und dampfe damit auch die Fenster ab. Dann einfach mit einem Mikrofasertuch hinterher und Du hast in sekundenschnelle auch große Scheiben sauber.

    Da wir 3 Katzen und 1 Hund haben, habe ich mir den besten Staubsauger der Welt;) geleistet. Im Büro haben wir einen Dyso* und der kann da leider lange nicht mithalten.
    Informier Dich mal hier: http://www.sebo.de/
    und das ist mein Sauger: SEBO AUTOMATIC X4

    Die Beutel halten ewig und gibt es bei eBay. Mein Sauger ist 7 Jahre alt, saugt wahnsinnig gut (der Vorgänger war ein Kobold und ein Miele). Und ich würde ihn mir ohne zu zögern sofort wieder kaufen!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #2
  3. 18.05.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Hallo!

    Danke schon mal für Deine Antwort. Deinen Staubi hab ich mir grad angesehen... mit wievielen Euronen darf ich denn da rechnen???

    und was machst Du denn mit der Dampfente JEDEN Tag?? ist das nicht so ein kl. Teil, mit dem man halt Armaturen, Fenster etc. bearbeiten kann??
     
    #3
  4. 18.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #4
  5. 18.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Habe gerade Deine 2. Frage gesehen:

    ich husche damit über Herd, Arbeitsplatte, Küchenschränke, Bad, Toilette...
    Unsere Katzen hinterlassen überall Spuren. Es sind Freigänger. Und da ich von Natur aus faul bin und nicht gerne rubbel, nehme ich die Ente....

    Liebe Grüße
     
    #5
  6. 18.05.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Ich dachte, Du hast den X4???
     
    #6
  7. 18.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Huhu,

    der X4 ist das Nachfolgemodell. Er unterscheidet sich nur in der Wattzahl. Meiner hat nur 800 oder 1000. Müßte ich mal nachsehen. Der Sauger ist genial. Es gibt auch Geschäfte, die haben den da und man kann ihn testen.
    Entwickelt wurde er übrigens von Ingenieuren von Vorwer*. Die haben sich losgelöst und eine eigene Firma für Industriesauger gemacht. So wurde mir das damals erzählt. Wenn Du einmal gesehen hast, wie der saugt, nimmst Du keinen anderen sauger mehr in die Hand. Trotz der Tüten!

    Liebe Grüße
     
    #7
  8. 18.05.07
    Claudia2006
    Offline

    Claudia2006

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Hallo!
    Ich schlage mich auch gerade mit dem Gedanken rum mir einen Damsauger zuzulegen.(2 Hunde ,2 Katzen , 4 Meerschweinchen)
    Habe am Montag einen Termin bei der Firma Protrend www.protrend.de und lassse ihn mir zeigen.
    Diese Firma hat mehrere Damsauger auch kleinere die ca. 7kg haben.Von dieser Firma habe Ich auch schon meinen Wasserfiltersauger Aura Roboclean mit dem Ich sehr zufrieden bin.
    Ich hoffe Ich konnte etwas helfen.
    Wenn du noch etwas wartest werde ich dir nächste Woche über meine Erfahrungen berichten.
    LG Claudia
     
    #8
  9. 18.05.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Hallo Claudia!

    Danke!! Ich schau mal nach Deinem - aber ich bin schon sehr verwirrt... ich bin mir nicht sicher, ob ich den dann auch so oft nutze, wie ich mir das jetzt vorstelle....
     
    #9
  10. 18.05.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Hallo Karin, ich habe seit 4 Wochen den COND*R von meiner Mutter zum testen.Für teppichboden ist das klasse, einfach Schmutzbehälter ausleeren und gut.Da ist auch ein Bügeleisen dabei, und alle möglichen Aufsätze( Glattböden, Fensterwischer, ...)Hat vor 3 Jahren rund 1800 Euro gekostet.Der Schmutzfilter setzt sich allerdings schnell mit Tierhaaren zu , dann ist die saugleistung nicht mehr so optimal. Mir gefällt dran, daß man während der Aufheizzeit schon mal saugen kann, dann ist der erste Dreck schon mal weg.Saugleistung und Dampfstärke sind mehrfach regelbar.Und man kann noch zusätzlich Putzmittel dazugeben wenns sehr schmutzig ist.
    Gruß Meli
     
    #10
  11. 18.05.07
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Hi
    ich hab auch einen Dampfsauger:-? darf gar nicht dran denken, hab ihn weis gott wie lange nicht mehr hergenommen!
    Das auseinandernehmen und sauber machen ich bin halt einfach zu faul dazu.
    Da wisch ich schnell mal raus oder sauge raus mit meinem Miele, aber das ist nicht so das optimale!
    Sollte halt schon ein besserer Sauger sein, aber ich hab mir erst den Jaques jetzt geleistet!
    Mit den Beutellosen ist das so eine Sache laß Dir zeigen ob Sie wirklich leicht zu reinigen sind, denn sonst saugst Du nicht so viel wie sonst, außer putzen gehört wie bei meiner Freundin zu einen von ihren Hobbys!
    Will bei mir aber trotzdem nicht sauber machen:sick_big:
    Also ich würd sagen überleg Dir das gut mit Dampfsauger und Beutellosen!
    Denn nach jedemal saugen --> Auffangbehälter reinigen!
     
    #11
  12. 18.05.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    ja, das sind so auch meine Bedenken....... und die sind ja nicht soo billig..:!
     
    #12
  13. 18.05.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    na, sonst keiner mehr so ein Teil??? Leute, ich brauche Eure Meinungen!!! Sonst kann ich nächste Nacht wieder nicht schlafen....
     
    #13
  14. 18.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Hallo, da Du es wissen möchtest wer aller so ein " Ding " hat - auch ich besitze einen.
    Meiner ist von der Fa Beam (1800,00 € ) und nun halt Dich fest, mein Mann erledigt seit Januar 07 das Reinigen der Böden. Ich mache alles andere,wir sind meist gleichzeitig fertig.
    Die Leistung sind 2800 Watt und das Saubermachen ist eine wahre Freude - sagt mein Mann. Dabei habe ich ca 400 qm Böden!!!!
    Aber in 3 Stunden ist alles wie neu, und zwar wirklich !!
    Zuvor hatten ich immer jemanden der die Böden gewischt hat. Ich hab mich oft geärgert, weil in den Ecken noch der Dreck war und dafür mußte ich noch 13,00€ die Stunde löhnen.
    Als ich das Gerät gekauft habe, meinte mein Mann "brauchen wir so was".

    Kurz darauf haben wir gemeinsam das Gerät ausprobiert.
    Die hochwertigen Wollteppiche saugt er sogar mit dem heißen Dampf ab und sie sind wollweiß ohne verfilzt zu sein - schön wie am ersten Tag.
    Badewannen, Duschen ,Urinal und Bidet werden 1 x im Monat intensiv gereinigt, ansonst nur den normalen Reinigungsablauf.
    Allerdings habe ich fast nur Granit und Fliesen. Da lohnt es sich auf jeden Fall.
    Auch zum Fensterputzen könnte man ihn sehr gut einsetzen. Ich habe aber eine Fa beauftragt.
    Auch als Luftbefeuchter kann man das Gerät gut nützen.
    Alles in allem - EINE GUTE INVESTITION !! Ich habe den Kauf nicht bereut !

    Das Saubermachen des Gerätes selbst, dauert ca 4 - 5 Minuten.

    Falls Du mehr wissen möchtest- die Fa Beam steht auch im Internet

    Grüße von der
    Zuckerpuppe
     
    #14
  15. 18.05.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Hallo Zuckerpuppe!

    Dein Bericht hat mich ja jetzt echt hochmotiviert.... Nachdem ich fast nur so halbherzige Sachen im Netz gelesen, die Leute, die einen haben, nutzen ihn kaum bis gar nicht mehr..
    Und jetzt Du und Dein Mann - total infiziert... das finde ich gut! Nun geh ich gleich mal auf die von Dir genannte HP......
    Danke!! (Vielleicht kann ich doch gut schlafen, heutnacht??)
     
    #15
  16. 18.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Noch kurz eine Anmerkung- kauf Dir was gescheites , Geld kostet jeder - nur bringen muß er auch was , da die Geldausgabe ansonst in einen Urlaub oder ein schönes Schmuckstück mehr Freude macht.
    Die Leistung ist entscheidend und nicht der Preis !
    Lieben Gruß
    Zuckerpuppe
     
    #16
  17. 18.05.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Danke!!! ;)

    aber das weiß ich schon... das ist ja mit ein Grund, warum ich mir lieber vorher alle möglichen und unmöglichen Gedanken dazu mache, ich hab keine Lust, mich hinterher über so eine Investition zu ärgern, die dann nur noch im HWR rumsteht.... Den ich im Auge habe, kostet auch 2000 €, mit Messerabatt dann so ca. 1600
     
    #17
  18. 18.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Verrätst Du mir welchen?
    lg
    Zuckerpuppe
     
    #18
  19. 19.05.07
    kochkunst
    Offline

    kochkunst Inaktiv

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Hallo
    Vor einiger Zeit stand bei uns auch ein neuer Staubsauger an. Ich wollte wieder einen von Miele – nur diesmal einen leichteren als diesen Medicair, den wir bis dato hatten.

    Der Medicair ist zwar super gut, aber
    - sehr schwer, vor allem, wenn man Treppauf, Treppab muss
    - hat Beutel – und bei uns bekommst du Staubsaugerbeutel immer schwerer, außerdem sind Staubsaugerbeutel einfach sehr teuer.

    Oma hat sich mit Begeisterung ins Staubsaugerabenteuer gestürzt und wollte auch erst so ein „kann –alles – in – einem – Staubsauger“. In der Zeit war unser Haus picopello sauber - keine Ahnung, wie sie es hinbekam, aber alle paar Tage kam irgendjemand vorbei, der irgend so einen vollautomatischen „Staub-Dampfsauger-was-weiss-ich“ vorführte.
    Ich habe schon wieder Blut und Wasser geschwitzt, aber letztendlich ist sie dann davon abgekommen – die Dinger sind fast alle sehr schwer und viele wohl auch sehr umständlich zu reinigen.
    Wenn man Kinder und Tiere hat, fällt ja so einiges an Dreck bzw. Haaren an und man muss diese Art der Staubsauger wohl sehr, sehr oft reinigen, sonst verstopfen sie und die Reinigung scheint bei fast allen dieser Art von Staubsaugern der große Schwachpunkt zu sein. Und die Fummelei mit verstopften Schläuchen, Düsen ist wohl nicht gerade als arbeitserleichternd zu bezeichnen.

    Oma hat schließlich so einen Dy..on vorgeschlagen, den wir auch gekauft haben. Ich finde den super gut, saugt wie ein Weltmeister, auch Tierhaare sind absolut kein Problem – und was wir an Staubsaugerbeutelkosten schon gespart haben, ist umwerfend. Und wie leicht der ist – einfach toll! Zudem lässt er sich tatsächlich wie in der Werbung beschrieben in Sekundenschnelle sozusagen „zusammenfalten“ – ein nicht zu unterschätzender Vorteil im Gegensatz zu herkömmlichen Staubsaugern.

    Viele Leute, die ich kenne, haben von anderen Herstellern ihre beutellosen Staubsauger. Oft auch so billig Angebote von Rossmann, Norma - und die schimpfen wie die Rohrspatzen über diese Teile – auch hier Verstopfungen jeglicher Art, viel gingen sehr schnell kaputt, Ärger ohne Ende mit dem Kundendienst etc.

    Einzige Einschränkung beim Dy…on (und wahrscheinlich auch bei beutellosen Staubsauger anderer Hersteller): man sollte einen kurzen Weg zur Mülltonne haben! Sprich Parterre oder Haus, im 4. Stock wollte ich so ein Teil nicht haben – denn jedes Mal zur Mülltonne rennen ist dann doch wenig alltagstauglich. Und in der Wohnung wollte ich den Behälter nicht entleeren wollen, da mag die Werbung noch so tolle Tricks aufzeigen.

    Hast Du allerdings einen kurzen Weg zur Mülltonne, dann würde ich den Dy...on immer wieder kaufen – denn ein so leichtes Teil, welches so schnell „aufgebaut“ bzw. „zusammenlegt“ ist, ziehst man auch mal schnell aus der Ecke, wenn gar kein „und heute muss mal wieder gestaubsaugt werden“ angesagt ist.
     
    #19
  20. 19.05.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: wer von Euch hat einen Dampfsauger?????

    Hallo Kochkunst!

    Ja, den Dyson hatte ich auch schon im Auge... den AnimalPro... mal sehn,was es nun letztendlich wird.
     
    #20

Diese Seite empfehlen