Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von asterix0203, 16.01.07.

  1. 16.01.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo,

    hab grad gesehen, dass es bei Tchi*o ab nächster Woche einen Zimmerbrunnen gibt. Hat jemand von Euch einen? Irgendwie spukt mir so ein Teil schon länger im Kopf rum, da ich mir einbilde, dass es gut für`s Raumklima wäre, besonders jetzt im Winter mit der Heizungsluft. Ich wollte hier mal Eure Meinungen dazu wissen.

    Liebe Grüße
     
    #1
  2. 16.01.07
    sum-brum
    Offline

    sum-brum

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo Axterix 0203,

    ich liebäugele auch schon damit, nächste Woche 25.01. hat Lidl auch einen Zimmerbrunnen im Angebot. Bin auch schon gespannt auf die Antworten der anderen Hexen.
     
    #2
  3. 16.01.07
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo Astrid! :p

    Der Zimmerbrunnen sieht sehr schön aus.
    Ich für mein Teil werde mir keinen solchen Luftbefeuchter mehr ins Haus holen. Ich hatte mal einen schönen Nebler, da hat das Wasser auch so toll gepflätschert. Nach einiger Zeit hat mein Mann über Schnupfen, trockenen Husten geklagt. Komischerweise hatte er es nur, wenn er zu Hause war, bei der Arbeit also nicht. Wir hatten den Nebler oft Abends an, wenn wir es uns auf dem Sofa gemütlich machten. Aus Platzgründen haben wir Ihn dann vorübergehend in den Keller verbannt. Und siehe da, meinem Mann ging es wieder besser. Komisch?! :confused:
    Seither machen wir es uns auch ohne Nebler und irgendwelche Nasen- und Hustenbeschwerden gemütlich.
    Mach Dich mal schlau, denn solch ein "Zimmerbrunnen" muss doch bestimmt auch öfters das Wasser gewechselt werden, oder? Und wie ist das mit den Bakterien - also unserer Meinung nach, war unser Nebler eine reine Bakterienschleuder. :eek:
     
    #3
  4. 16.01.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo Becky,

    das befürchte ich eben auch, dass sich in dem abgestandenen Wasser Bakterien zuhauf tummeln. Hab das auch schon von diesen Luftbefeuchtern gehört, die man an die Heizung hängt (gibt´s die eigentlich noch?)? Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus.

    Liebe Grüße
     
    #4
  5. 16.01.07
    Gundula
    Offline

    Gundula Inaktiv

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo!

    Wir haben diesen Zimmerbrunnen[​IMG],

    er ist in 5 bis 10 Minuten gereinigt, verdunstet gut (bei uns dient er auch als Katzentrinkbrunnen).
    Es gibt ihn ihn beliebiger Farbstellung.
    Früher hatten wir schon mal so ein Teil von Schlecker, mit Dekosteinen und Glasteller, der war schlecht zu reinigen.
    Von diesem sind wir echt begeistert.

    Lieben Gruss Gundula

    Ach ja, er ist von Keramik im Hof und zu finden dort unter Katzentrinkbrunnen.
     
    #5
  6. 16.01.07
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallöchen,

    ich hatte lange Zeit diverse Edelsteinbrunnen bei mir rumstehen. Aber mit der Zeit wurde das Wasser in immer kürzerer Zeit total veralgt. Ich war dann ewig damit beschäftigt, die nicht geschliffenen Steine zu reinigen. Einen Algenvernichter wollte ich nicht zugeben, da ich Bedenken hatte, dass das Zeug dann ja über die Luft in den Körper gelangt! Vielleicht wage ich es mal wieder, da ich mich mit den Edelsteinen und dem warmen Licht schon wohlgefühlt habe! Vom Raumklima her kann ich nichts sagen, da wir eh in einem "gesunden" Holzhaus wohnen:p !

    Gruß

    Ute
     
    #6
  7. 16.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ja haben wir auch

    Hallo Gundula,

    unser Zimmerbrunnen sieht genauso aus. Na und das Wasser wird
    bei uns nicht alt, denn unser Hund liebt es das Wasser vom Stein
    zu schlecken.

    Bei der trockenen Heizungsluft kann ich so einen Brunnen nur
    empfehlen.

    LG
    Buddy
     
    #7
  8. 16.01.07
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Wir haben auch so einen Zimmernebler gehabt, muß sagen, dass ich fast täglich meinen Fernsehbildschirm putzen mußte und auch den Glastisch, denn was sich da an Staub absetzte war nicht mehr feierlich. Man konnte regelrecht Wörter drin schreiben so dreckig waren die nach 1-2 Tagen. Der läuft nun nicht mehr regelmäßig. In jedem Fall würde ich dazu raten einen Zimmerbrunnen zu nehmen der einen glatten Stein hat, damit er leicht zu reinigen ist. Meiner Meinung nach muß er auch wenigstens einmal in der Woche frisches Wasser haben, also Arbeit macht er in jedem Fall auch.

    LG Andrea:flower:
     
    #8
  9. 16.01.07
    suppenkelle
    Offline

    suppenkelle Inaktiv

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo,

    also, wir haben auch so einen Nebler im Wohnzimmer stehen.
    Immer wenn die Heizperiode begann, klagten mein Mann und meine Tochter über Nasenbluten. Seit wir den Nebler regelmäßig laufen lassen, hat sich das erledigt.
    Zum Sauber machen kann ich nur sagen, dass ich einmal die Woche das Wasser komplett tausche, mit einem Spritzer Essig die Schalde sauber mache und dann wieder destilliertes Wasser einfülle.
    Wir könnten nicht mehr ohne, und ich bin am überlegen, ob ich mir nicht noch so ein Teil anschaffe.

    Eure Suppenkelle
    Christine
     
    #9
  10. 16.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo Astrid,

    gerade gestern abend habe ich bei uns im WDR-Fernsehen einen Bericht über diese Zimmerbrunnen/Luftbefeuchter gesehen:

    markt - 15.01.2007 - Luftbefeuchter: Risiken durch Pilze und Keime

    Da wurde ausdrücklich davor gewarnt.

    Auch hat ja Simone schon weiter oben von ihren schlechten Erfahrungen berichtet, da würde ich es mir schon überlegen, so etwas in die Wohnung zu stellen.
     
    #10
  11. 16.01.07
    lapislazuli
    Offline

    lapislazuli Wunderhexe in spe :-)

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    ich habe 4 Zimmerbrunnen

    allerdings laufen derzeit nur zwei...

    das Saubermachen ist nämlich das was nit sooooo klass ist...

    Anfangs hab ich destiliertes Wasser genommen, doch das ist echt eklig, wenns länger drin ist, also nehm ich jetzt normales aus der Leitung und tu immer so n Spritzer von so ner Flüssigkeit - weiß leider nit wies heißt, habt ihr nen Bärbel Drexel Laden? die haben ne klasse Auswahl an Brunnen und auch diese Flüssigkeit gegen Algen und es verkalkt nit ganz so schnell -


    mir gefällt das plätschernde Geräusch des Wassers
     
    #11
  12. 16.01.07
    Gundula
    Offline

    Gundula Inaktiv

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo Elke und @all:

    es ist ein grosser Unterschied, ob man einen Luftbefeuchter=Vernebler meint oder eben einen gewöhnlichen Zimmerbrunnen, der ganz normal verdunstet, wie die Teile, die man an die Heizung hängen kann.
    Das ist auf jeden Fall gesundheitsförderlich.
    Vernebler sind eine andere Sache, da gebe ich Euch Recht.
    (Ich habe z.B. als Krankenschwester gelernt, in einem Erkältungskrankenzimmer - vor allem bei Kindern - feuchte Tücher aufzuhängen, nur so nebenbei...)

    Lieben Gruss Gundula
     
    #12
  13. 16.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo an Gundula und alle,

    in dem von mir erwähnten Beitrag wurde auf verschiedene Arten von Luftbefeuchtern eingegangen:

    Zitat:

    "Völlig nutzlos und darüber hinaus gesundheitsgefährdend sind Verdunster, die an Heizkörper gehängt werden. Die Verdunstungsoberfläche ist viel zu klein, als dass sich ein messbarer Erfolg einstellen könnte. In dem warmen Klima am Heizkörper sind sie zudem regelrechte Brutstätten für Keime."

    Vielleicht klickt ihr die entsprechende Seite einfach mal an, ich jedenfalls war gestern abend ziemlich überrascht, als ich die Sendung sah. Auch ich habe nämlich mal mit dem GEdanken gespielt, mir so ein Gerät zuzulegen, da ich auch bei Heizungsluft immer mit trockener Nase zu kämpfen habe.
     
    #13
  14. 16.01.07
    Kaffeebohni
    Offline

    Kaffeebohni Kaffeebohni

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    :flower: Hi Leutchen, ihr seid sowas von genial!!!

    bei euch erfährt man einfach alles und:

    ihr könnt echt Gedanken lesen...!!!:flower: Schon toll bei Euch!!

    Danke.:flower:
     
    #14
  15. 16.01.07
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo,

    also ich habe keinen Zimmerbrunnen. Und das hat einen ganz einfachen Grund.
    Bei mir löst das Geplätscher etwas anderes als Entspannung aus.

    Meine Freundin hat einen, den muss sie immer vom Netz nehmen, wenn ich da bin, sonst sind die Gespräche recht kurz.:rolleyes:
     
    #15
  16. 16.01.07
    robbi
    Offline

    robbi

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo,
    wir haben einen Zimmerbrunnen mit Kieselsteinen, lässt sich gut reinigen. Unser Brunnen steht auf der Fensterbank, fast direkt auf der Heizung. Das Wasser verdunstet schnell. Seit wir destilliertes Wasser nehmen, wird es nicht mehr schmierig. Aber einen Vernebler haben wir nicht.
    Gruß Martina
     
    #16
  17. 16.01.07
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo,

    @Sabine - Du bist soooo gemein - das wollte ich auch schreiben.......... - ich finde diese Zimmerbrunnen z.T. wunderschön, aber leider "muß ich dann ganz häufig für kleine Mädchen"....................
    Wenigstens bin ich nicht alleine, es gibt ja Leute die meinen ich ticke nicht ganz richtig :p , wenn ich darüber rede.................:blob8:

    Grüße

    Sabine
     
    #17
  18. 16.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo, hallo,

    @Sabinen: Ihr zwei habt mein Problem....:rolleyes: ! Ich schmunzel hier still vor mich hin.

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #18
  19. 16.01.07
    Kassandra
    Offline

    Kassandra

    AW: Wer von Euch hat einen Zimmerbrunnen?

    Hallo zusammen,

    in unserem Wohnzimmer steht auch ein Brunnen. Ob er das Raumklima verbessert kann ich nicht sagen, da wir ein großes Wohnzimmer haben. Ich habe ihn so eingestellt, dass ich das Plätschern kaum hören kann. Was ich lästig finde ist das Saubermachen (alle vier Wochen). Da wir sehr kalkhaltiges Wasser haben, benutze ich destilliertes, was allerdings mit der Zeit ganz schön ins Geld geht. Gerade jetzt in der Heizperiode muss ich täglich Wasser nachfüllen. Ich habe es auch schon mit den Bri*ta-Wasserfiltern probiert, aber davon sind meine Steine mit der Zeit ganz schwarz geworden und ich habe sie nicht mehr richtig sauber bekommen. Ich glaube, wenn er eines Tages kaputt ist, werde ich mir keinen neuen mehr zulegen.
     
    #19
  20. 16.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Lächel

    Ihr Mädels seit echt süß........naja also so tropfendes Wasser
    brauch ich auch nicht, schon garnicht nach dem Kaffee genuss....;)

    Aber diese Kugel die wir jetzt haben die plätschert eigentlich nicht.
    Die ist echt klasse.

    Wir haben noch eine Art Wasserfall, das ist schon was anderes mit
    mehr Wirkung......lächel

    LG
    Buddy
     
    #20

Diese Seite empfehlen