Wer von euch hat seinen Thermomix versichert?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von blauelfe, 08.10.10.

  1. 08.10.10
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    mich würde mal interessieren, ob irgendjemand außer mir seinen Thermomix versichert hat?

    Ich hatte letztens starke Macken und da hat mir Vorwerk gesagt, das eine Überprüfung ca. 60 - 240 Euros! kosten könne, falls die Elektronik defekt sei.

    Ich habe den dann einfach eine Weile stehen gelassen und das hat sich dann irgendwann gegeben Gott sei Dank.

    Aber manchmal wird mir auch Bange, wenn der so wandert beim kneten.

    Na ja, jedenfalls habe ich denn dann kurzerhand für 5 Euro im Monat versichert bei der Wertgarantie, da ist der quasi gegen alles versichert, auch gegen Bruch, falsche Handhabung et..

    Sollte ich die Versicherung nicht brauche, wird mir bei einem evt. Neukauf - falls das Gerät mal endgültig den Geist aufgibt das alles angerechnet und ich bekomme ein komplett neues Teil

    Finde ich toll, denn mir ist auch schon mal der Topf hingefallen, da hatte ich auch schon Angst, aber es ist nix passiert.
     
    #1
  2. 08.10.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    Hallo blauelfe,

    also von der Versicherung hör ich jetzt zum ersten Mal.

    Ist das direkt von Vorwerk bzw. über Vorwerk??

    Versteh ich das jetzt richtig? Wenn Du die Versicherung bezahlst und hast nie nen
    Schaden der durch diese Versicherung reguliert wird, dann werden alle Beiträge
    die Du geleistet hast angerechnet und vom Neupreis des TM abgezogen?

    Und wenn ich 2 Jahre Versicherung bezahl und dann zB das Messer kaputt ist,
    weil ich zuviel Eis geschreddert hab, oder ich Pech hatte wie Pedi zB. dann
    wird mir das ersetzt, brauch nichts bezahlen?
    Aber angerechnet werden die anderen Beiträge auf nen Neukauf dann nicht mehr oder?

    Hast Du da genauere Infos? Würd mich interessieren ..

    LG

    Angelika
     
    #2
  3. 08.10.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo!

    Mensch, blauelfchen, da hast Du mich aber auf eine Idee gebracht! Danke!
    Bei Fernseher oder anderen teuren Elektroteilen macht man das ja fast schon automatisch! An meinen Mixi habe ich da noch gar nicht gedacht!
    Du bist die Beste ! *großenStraußBlumenüberreich*

    Hast Du dann bei der Versicherung direkt dort den Mixi versichert ??? Weil unsern Mixi gibt es ja nicht im Fachgeschäft ?! Steh gerade ein wenig auf dem Schlauch :confused: !

    @Angelika Schau mal da WERTGARANTIE.DE - Reparaturkostenversicherung und Garantieverlängerung in einem Paket !
     
    #3
  4. 08.10.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    super - danke Zauberlöffel ..

    Hatt grad den Gedankenblitz .. ha is ja im Hausrat drin ..was ich weiss zahlt Hausrat ja nur
    wenn es ein Schaden ist zb durch Feuer etc. oder glaub auch Diebstahl und EInbruch ..aber
    nicht bei Defekt ..
     
    #4
  5. 08.10.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo blauelfe,

    vielen Dank für den Tipp! Unser Notebook haben wir auch versichert, aber an den Mixi, der sehr viel teurer als das Notebook ist, haben wir nicht gedacht.

    Werde ich so schnell wie möglich nachholen.

    Ach, wie gut, daß es Euch hier im Wunderkessel gibt.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #5
  6. 08.10.10
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    wer seinen Mixi über Wertgarantie schützen lassen will kann sich gern via pn an mich wenden.
     
    #6
  7. 08.10.10
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Sacklzement,
    könntest Du mich bitte mal aufklären,habe von so einer Versicherung noch nie gehört.
    Ich freue mich auf Deine Antwort und sage DANKE.
    Liebe Grüße von Ingrid.
     
    #7
  8. 08.10.10
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    Mich würde das auch interessieren!
    Vielen Dank im Vorraus
     
    #8
  9. 08.10.10
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich kenne das nur von unserer Waschmaschine , die wir bei Quelle gekauft hatten und dort auch gleich diese Versicherung abgeschlossen hatten. Wir hätten nach 8 Jahren ohne Reparatur den vollen Preis für eine neue Maschine bekommen. Da wir aber nach 6 Jahren eine Rep. hatten, wurde diese voll übernommen. Und dann war die Vers. nach 10 Jahren sowieso abgelaufen.
    Aber dass man das für den TM machen kann, war mir auch neu. Ich bitte ebenfalls um Info. Danke.
     
    #9
  10. 08.10.10
    LüneBestie
    Offline

    LüneBestie

    Oh ja, Sacklzement!

    Eine Info für alle wäre toll! :)

    Lünebest
     
    #10
  11. 08.10.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    ich habe eigentlich gar keine Geräte extra versichert. Ich habe es auch noch nie gebraucht.
    Es ist doch auch vieles in der Hausrat- oder Haftpflichtversicherung drin, meine ich....

    Des öfteren habe ich gelesen, dass man auch sein Handy usw. gegen... eigentlich alles, versichern kann, habe das aber irgendwie immer abgetan. Warum, weiß ich nicht zu sagen... kam mir unnütz vor...

    Bin aber lernwillig :p und würde mich über nähere Info freuen.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #11
  12. 08.10.10
    powerpudel
    Offline

    powerpudel

    Ich hab auch nie darüber nachgedacht. Das gute, teure Gerät. Ich hätt gerne auch eine Info bitte.
     
    #12
  13. 08.10.10
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    also, ich erzähle euch jetzt mal was über die Wertgarantie Versicherung:

    Das ist eine große, unabhängige Versicherungsgesellschaft in Deutschland.

    WERTGARANTIE.DE - Reparaturkostenversicherung und Garantieverlängerung in einem Paket

    Da schliesst man dann sein Gerät halt ab gegen Schäden, wie o.a. angeführt und ich finde bei 950 Euro NK lohnt sich das schon plus extra Topf etc.

    Die Prämie ist im 1. Jahr 5 Euro, steigt dann auf 8 Euro monatlich, da bleibt sie aber stehen, wenn man keinen Schaden hat, ansonsten wird sie nochmals dann im 3. Jahr meine ich auf 11 Euro angehoben.

    Die zahlen wirklich alles komplett ohne Eigenanteil, wenn man einen Schaden hat, eben auch am Thermomix!

    Meine Hausrat dagegen zahlt sowas nicht, nur bei Feuer in der Küche oder so!

    Und wie schnell geht da mal was kaputt.

    ich habe meinen Kühlschrank, meine Spülmaschine und den Thermo- da versichert, werde jetzt noch meine in die Jahre kommenden PC versichern,denn das Alter des Gerätes ist nicht wichtig.

    Kann nur aus Erfahrung sagen, die zahlen echt anstandslos die Repaturrechnung 100 %, hatte 2 x in der Vergangenheit einen Schahden bisher und alles lief sehr angenehm ab.

    Haushaltsgeräte gehen halt mal kaputt.

    Du hast keine Wartezeit oder so, das hatten die früher mal, bist sofort versichert.

    Und ich kann euch sagen, hatte 2 x einen Schaden an meinem Cerandfeld, einmal war es nur 1 Platte, das waren schlappe 280 Euro von Siemens, ich habe mich super geärgert, das wir nicht versichert leider. Das erste Mal war es ein Schaden, der ist von jemand anderem verursacht worden, da hat es dann dessen Haftpflicht übernommen, aber da war auch die ganze Fläche kaputt.

    Wenn ihr Fragen habt wegen Neukauf etc, ruft einfach da an, die sind sehr freundlich und hilfsbereit.

    Und lest Meinungen nach im wwf, die Leute sind alle angetan.
     
    #13
  14. 08.10.10
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo zusammen,

    wir haben uns vor kurzem einen neues TV-Gerät gekauft und eine Zusatzversicherung (5Jahre) abgeschlossen. Soviel wie ich weiß, muss die Versicherung aber direkt beim Kauf abgeschlossen werden. Bei unserem Delonghi Kaffeeautomaten hatten wir auch die Möglichkeit, die Garantiezeit von 2 auf 3 Jahren zu erhöhen.
    Die Versicherung vom TM müsste doch dann eigentlich direkt beim Kauf und vom Verkäufer(Vorwerk) abgeschlossen werden, oder nicht?

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #14
  15. 08.10.10
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    nein, muss man nicht, die Wertgarantie kann du immer abschliessen, ist unabhängig vom Kauf! Ist ja nicht von Vorwerk, sondern eine eigene Vers.gesellschaft!

    Und täuscht euch nicht mit der Haftpflicht, die zahlen noch lange nicht alles, die sind heute sehr genau und prüfen schon die Schäden nach, wenn es ihnen komisch vorkommt, das habe ich im TV gesehen.

    Und wenn man was vorgibt, was nicht so war, erhält man auch eine Strafanzeige, das haben die auch im TV gezeigt.
     
    #15
  16. 08.10.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    Hallo,

    die Haftpflicht zahlt den eigenen Schaden sowieso nicht ..hatte auch erst die Idee mit Hausrat,
    aber die Zahlen eben auch nur bei Schaden durch Wasser und Feuer etc. wie man es halt abgeschlossen
    hat.

    Noch ne Frage: hab mir die Seite auch durchgelesen ..wieviel Geräte kann ich denn da versichern
    und der Preis ist den 5 Euro?? Du hast geschrieben TM, Spülmaschine und Kühlschrank..
    kann ich das xbeliebig erweitern oder sind nur 3 Sachen da mit drin??

    LG

    Angelika

    wär dann ja die Komplettversicherung ...

    Hier können Sie alle Geräte versichern, die einen Stecker oder Akku haben. Die Sorge über hohe Reparaturkosten können Sie damit getrost vergessen. Außerdem erhalten Sie, alternativ zur Reparatur, eine jährlich steigende Neukaufbeteiligung von 150 Euro ab dem 1. Tag für ein gleichwertiges Neugerät. Das gibt’s nur bei WERTGARANTIE – machen Sie den Vergleich.

    Heisst für mich ich kann soviel ich will versichern??
     
    #16
  17. 08.10.10
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    du kannst versichern, was dir das wert ist, bzw, was den Geldbeutel dir erlaubt.

    Jedes Gerät an sich kostet unabhängig vom anderem 5 Euro im Monat.. leider haben die auch keinen Sammeltarif, ich habe jetzt auch einen TV abgemeldet, weil wir da fast nicht gucken, lohnt sich nicht, dafür habe ich halt den Thermo aufgenommen.

    Aber da fällt mir noch was ein, an dem TV war auch mal was kaputt, nur ein winziges Knöpfen zum ein-und ausschalten, hat Philipps total blöd konstruiert, das habe ich dann damals mit der Vers.. reparieren lassen, die Rep. hätte regulär 450 Euro ( ist ein LCD TV) gekostet! und ich habe nix bezahlt

    Leider war da genau damals die Garantiezeit gerade 6 Monate abgelaufen, nix zu machen bei Philipss direkt!.

    ich habe mir auch überlegt, was ich versichern soll, aber rückwirkend denke ich immer, ein Schaden und dann hast du es dicke raus.
     
    #17
  18. 08.10.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    ah ..j etzt .. das steht nämlich so komisch drin .. man kann alles versichern .. aber wie genau
    steht nicht ;)

    Also pro Gerät für 5 Euro ..und mind. 1 Jahr was ich jetzt gesehn hab .. 3 Monate Kündigungsfrist
    und dann kann man es ändern ...

    Ist wirklich zu überlegen - ja ..

    Danke für den Tip!!!
     
    #18
  19. 09.10.10
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    also blauelfe hat das ja schon ganz gut beschrieben.
    So jetzt noch ein paar Details.

    Im 1. Vertragsjahr 5€ monatl. für jedes geschützte Gerät; ab dem 2. Jahr 8€ bei Schadenfreiheit (das heißt wenn Ihr im ersten Jahr schon einen Schaden habt, bleibt der Betrag auf 5€!). Wird ein Schaden reguliert, erhöht sich dei monatl. Beitragsrate für das betreffende Gerät jeweils ab Beginn des folgenden Vertragsjahres um 3€, erstmals jedoch im 3. Vertragsjahr (d.h. wenn Ihr jedes Jahr einen Schaden habt, wird das Gerät im 3. Jahr auf 8€ gesetzt)

    Ihr könnt soviele Gerät wie Ihr wollt schützen lassen. Geschützt werden kann alles was einen Stecker oder Akku hat, egal wie alt und egal wo gekauft . Wobei es wenig sinnvoll ist einen Haartrockner zu schützen.
    Ich empfehle mal folgenden Geräte: Thermomix (da kann schnell mal der Topf runter fallen), Notebook, alte Waschmaschine oder Trockner, Kaffeevollautomat (die meisten müssen nach 2 Jahren zur ersten Reparatur für 200€), alter Fernseher, teurer Staubsauger...

    So und dann gibt es noch die Möglichkeit folgende Gerät zusammen in einem Vertrag zu kombinieren:
    PC + Monitor
    od.
    Backofen + Kochfeld + Dunstabzug
    od.
    Kühlschrank +Gefiertruhe

    Die reguliert die Schäden auch superschnell, d. h. man hat innerhalb weniger Tage (bei mir hat es immer nur 1 Tag gedauert) das Geld auf seinem Konto.

    Ich hatte innerhalb eines 1/2 Jahres bei meinem Notebook 2 Schäden- einmal Akku für 90€ und einmal das Ladegerät (hat die Katze angeknabbert) für 95€. Da hab ich mich natürlich gefreut das die Wertgarantie das gezahlt hat. Weil wer zahlt einem schon einen kaputten Akku?

    Ich hoffe das ich nix vergessen habe.
     
    #19
  20. 09.10.10
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    Danke.
    Das ist ehct eine Überlegung Wert.

    Wie lange halten denn die TMs????
    Meiner ist nun 4 jahre alt.

    LG
     
    #20

Diese Seite empfehlen