Wer weis was Creme Cassis ist

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Evelyne, 06.02.03.

  1. 06.02.03
    Evelyne
    Offline

    Evelyne

    Würde gerne im Sommer die Heidelbeermarmeldade mit Creme Cassis machen. Aber was ist das und wo bekommt man die. Ist das so was wie Pudding?? :roll:
     
    #1
  2. 06.02.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Evelyn und Herzlich Willkommen!!
    Zunächst dachte ich eher an etwas zum trinken, also mit Alkohol.. aber Du könntest natürlich recht haben.. kann auch sowas wie Puddingpulver sein.
    Da dieses Rezept von unserer Spaghettine ist, gibt Sie mit Sicherheit auch eine Antwort auf Deine Frage...
    Viel Spaß noch hier bei uns...
     
    #2
  3. 06.02.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Meiner Meinung nach ist Creme de Cassis ein schwarzer-Johannisbeer-Sirup

    Zusammen mit Sekt ergibt es Kir Royal - war ne Zeitlang total in....

    Ist ziemlich süß (meine ich mich zu erinnern)

    Frag mal im Getränkeladen!
     
    #3
  4. 06.02.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Findest Du auf jeden Fall bei den Spirituosen. Johannisbeerlikör! Hat ziemlich viel Prozente, schmeckt aber im Sekt (Kir Royal) total lecker, hmmmmm!
     
    #4
  5. 06.02.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Dacht ich mir´s doch...
     
    #5
  6. 06.02.03
    Evelyne
    Offline

    Evelyne

    Vielen Dank an alle da werd ich mich doch mal auf die Suche danach machen.
     
    #6
  7. 07.02.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Juhuu, ihr habt recht :lol:
     
    #7
  8. 24.03.03
    Elli
    Offline

    Elli

    Cassis und andere.....

    Hallo,

    liegt schon lange auf meinen Schreibtisch und wird jetzt endlich gepostet:

    ich mache meinen Cassis immer selbst, habe das Rezept von meiner Mutter übernommen, und die von ihrer Mutter.....:

    Flaschen mit möglichst großer Öffnung gut ausspülen (ich nehm' immer Punica-Flaschen).
    Dann die Flasche zu 2/3 mit schwarzen Johannisbeeren (geht auch mit anderen Beeren wie z.B. Brombeere) füllen, das müßten so gut 200g sein.
    1 Vanilleschote dazu,
    150 g braunen Zucker einfüllen und
    dann mit Doppelkorn auffüllen.
    Ich nehme hierzu immer einen guten Doppelkorn, man schmeckt in diesem Fall den Unterschied !

    Flaschenhals mit einem feuchten Tuch säubern, Deckel kurz in Korn tauchen.
    Dann die Flaschen für 2-3 Wochen an ein sonniges Plätzchen (z.B. Fensterbank) und immer wieder kurz drehen oder wenden.
    Danach ab in den Vorrat !

    Am besten schmeckt der Likör nach min. 1 Jahr. Wir haben ihn aber auch schon nach 2 Monaten vernichtet, da hat er dann noch Schärfe.

    Schmeckt superlecker in Sekt, im Winter als Schuß in Früchtetee, über Eis, in Marmelade,.... und ist ein nettes Geschenk.
     
    #8
  9. 25.03.03
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Wird der Likör nach der Reifezeit abgeseit oder bleiben die Früchte drin?

    Gruß Lisa
     
    #9
  10. 06.07.07
    Anne
    Offline

    Anne

    #10
: likör

Diese Seite empfehlen