Westernpfanne

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Confix, 01.06.10.

  1. 01.06.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Westernpfanne

    Inspiriert durch die tiefgefrorene Westernpfanne von Aldi habe ich heute einen Eigenversuch gestartet! ;)

    Zutaten:

    8 mittelgroße rohe Kartoffeln
    250 g Hackfleisch
    1 Zwiebel
    1 rote Paprika
    100 g tiefgefrorene Erbsen
    100 g tiefgefrorene Karotten
    3 EL Mais
    ½ Dose Kidneybohnen
    Öl, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz

    So wird´s gemacht:

    Das Hackfleisch nach Geschmack würzen und kleine „Hackfleischküchle“ formen.
    Ich habe dazu einen Eisportionierer benutzt!

    Die „Fleischküchle“ im Morphy 10-15 Min. Programm „Anbraten“ (Meat) braten.

    Zwischendurch:

    Die Kartoffeln schälen, längs halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden.
    Die Paprika in Streifen und die Zwiebel in mundgerechte Stücke schneiden.

    Die fertigen „Fleischküchle“ auf einem Teller zwischenlagern, den Morphy nicht spülen!

    1 EL Öl und die Kartoffeln in den Morphy geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
    Programm „Anbraten“ (Vegetable) 20 Min. einstellen und braten.

    10 Min. vor Schluss:

    Zwiebel, Paprika, Karotten und Erbsen zugeben.

    5 Min. vor Schluss:

    Die Kidneybohnen und die fertigen „Fleischküchle“ hinzufügen.

    Zwischendurch alles immer mal wieder wenden!


    Guten Appetit!


    LG Andreas
     
    #1
    kitty79 gefällt das.
  2. 01.06.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo Andreas,

    hört sich ja super an, wird demnächst ausprobiert.
    Also versteh ich das richtig insgesamt 20 min. anbraten?
     
    #2
  3. 01.06.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Andreas,

    ... das sieht ja lecker aus!! :p
    Muss ich unbedingt auch mal machen, werde aber die Kidneybohen weglassen - die mag ich nämlich gar nicht!
    Tolles Rezept - Danke.
     
    #3
  4. 01.06.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Andreas,

    prima, wieder ein Rezept auf der To-do Liste=D!

    Hast Du die Erbsen und Karotten tiefgefroren mit reingeworfen, oder vorher antauen lassen?
     
    #4
  5. 01.06.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo zusammen,

    @chris0912
    die "Fleischküchle" vorher anbraten und wenn sie fertig sind auf einem Teller zwischenlagern.
    Die Kartoffeln braten die vollen 20 Min.
    Nachdem die Kartoffeln 10 Min. angebraten sind die Zwiebel, Paprika, Karotten und Erbsen dazu geben.
    Noch weitere 5 Min. später die Kidneybohen und die fertigen "Fleischküchle" in den Morphy geben.
    Alles zusammen noch 5 Min. braten lassen - Fertig!

    @Helga
    statt der Kidneybohnen kannst Du ja Stangenbohnen nehmen, ist bestimmt auch sehr lecker!

    @Lumpine
    beides habe ich nicht antauen lassen.

    LG Andreas
     
    #5
  6. 02.06.10
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo!

    Waren das rohe Kartoffeln oder vorgekochte? Ansonsten hört sich das superlecker an
     
    #6
  7. 02.06.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Beate,

    die Kartoffeln waren roh. Sie werden schön braun, kross und durch nach den 20 Min. anbraten.
    (Habe es jetzt auch mit in das Rezept geschrieben!)

    LG Andreas
     
    #7
  8. 04.06.10
    macwusel
    Offline

    macwusel

    Hi Andreas,

    da werde ich wohl die Tage zuschlagen müssen - sieht "saulecker" aus :)

    LG
    Volker
     
    #8
  9. 05.06.10
    Tiger
    Offline

    Tiger

    ANDREAS, das sieht ja UNVERSCHÄMT GUT aus. :))
    Wird auf jeden Fall probiert!!!!
     
    #9
  10. 06.06.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Tiger,

    es schmeckt auch unverschämt gut! ;)

    LG Andreas
     
    #10
  11. 06.06.10
    tinafee
    Offline

    tinafee

    Hallo Andreas!

    Muss ich ausprobieren, allerdings im Kochtopf, nicht im Morphy, hab nämlich keinen wird aber bestimmt trotzdem lecker!

    Danke für das Rezept!
     
    #11
  12. 07.06.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Tina,

    viel Erfolg bei Deinem "Kochtopfwesternpfannenversuch"! ;)

    LG Andreas
     
    #12
  13. 10.09.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Ohhh mein nein der Morphy für meine Schwiegertochter ist heute hier angekommen. Jetzt teste ich mal die Programme durch und dies war nun mein allererstes Gericht mit dem Morphy. Ich kann sagen , daß es einen Riesenspaß macht mit dem Morphy zu kochen und soooo einfach ist. Nebenher habe ich noch Marmelade gekocht - eher kochen lassen. Da musste mein Backmeister ran ;)

    und hey die Westernpfanne ist doch ein totales Männeressen und was Morphy da für uns gezaubert hat was MEGA-LECKER! Ich habs ganz genau nach Andreas`s Rezept gemacht, nur aus Zeitgründen Cevapcici vom Metzger dazu genommen. 2 Paprika statt einer und agberundet habe ich es noch mit einer BBQ-Sauce. Vermeide sonst auch Tüten, aber gegen eine leckere BBQ-Sauce hab ich nix.
    Mein Göga war SEHR beeindruckt, was der kleine pot kann und hat kräftig zugelangt - Morphy ist ein echter Gewinn :rolleyes: ***** Sterne schick ich Dir Andreas =D

    So lecker sah das schon im Morphy aus. :) klare Empfehlung - KOCHEN lassen und ESSEN :hello1:
     
    #13
  14. 11.09.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo CarolaGisela,

    das sieht aber lecker aus!

    freut mich sehr, dass Dein allererstes Morphy Gericht eins von meinen Rezepten war.
    Die Variation mt der BBQ-Sauce muss ich auch mal ausprobieren. Hast Du die am Schluss einfach dazu gegeben?

    Danke für die Sterne und ein schönes WE für Dich und Deine Familie!

    LG Andreas
     
    #14
  15. 11.09.10
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Hi Confix...

    werden die Fleischküchle mit oder ohne Öl Zugabe angebraten??

    Rezept, schaut gut aus!;)
     
    #15
  16. 11.09.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Andreas,
    es war ein supergelungenes Einstandsgericht =D Ja, die BBQ-Sauce habe ich einfach ganz am Ende beim Abschmecken noch dazu - 2 Min. noch und dann auf den Teller.

    Hallo deDinan,
    die Cevapcici habe ich ohne Öl einfach in den Topf gegeben und kurz darauf bruzelte es schon.
     
    #16
  17. 11.09.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo deDinan,

    habe den Morphy mit ein bissel Öl "bepinselt"! ;)

    LG Andreas
     
    #17
  18. 11.09.10
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Das sieht ja total lecker aus!!!!!!!!!!!!!!!!! =D

    Habe mir das Rezept schon mal ausgedruckt. Demnächst gibt es dann diese supertolle Westernpfanne.
     
    #18
  19. 01.02.11
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hi Andreas,
    heute gibt es Deine tolle Westernpfanne auf Wunsch meines Mannes wieder - es ist aber auch soooo guuuut =D!!!!!
     
    #19
  20. 02.02.11
    Confix
    Offline

    Confix

    Hi CarolaGisela,

    danke für Dein Lob, die gibt es bei uns auch öfters und unbekannter Weise viele Grüße an Deinen Mann! ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen