White Chocolate Cheesecake (TM 21)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Benedicta, 15.03.05.

  1. 15.03.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi,

    das Rezept stammt von der Käsekuchenseite :)

    habs heute zum 2. Mal gebacken - war beim ersten Mal nämlich noch optimierungsbedürftig 8-)

    Also:

    1 Pkg Butterkekse (200g) im James zerbröseln (einigemale auf Turbo drücken, muss nicht völlig fein sein), umfüllen
    80 g Butter auf 2 Min/40°/S2 schmelzen
    Die Butterkekse dazugeben und auf Teigstufe kurz vermischen (wird eher Streuselartig). In eine gefettete Springform drücken
    (der Keksboden ist ziemlich dick, obwohl ich die Keksemenge schon reduziert habe - evtl. geht auch noch weniger Kekse :) )

    250 g weiße Schokolade 3 Min / 40 °/ Stufe 2 schmelzen, umfüllen
    500 g Frischkäse (Philadelphia o.ä.) (teils Frischkäse / teils Quark geht auch, hatte ich beim 1. Mal)
    125 g Zucker
    3 Eier
    2oog saure Sahne
    1 Tl Orangenschale
    1 Tl Vanille
    ........... Stufe 5 verrühren, währenddessen die geschmolzene Schokolade durch die Deckelöffnung zugeben
    Die Masse auf den Keksboden geben,
    180° / 40 Min Backen (die Masse muss fest sein)

    200g saure Sahne
    20 g Zucker
    1 Tl Vanille
    verrühren (das hab ich ohne James gemacht, den hatte ich inzwischen schon gespült :) )
    Auf den Kuchen geben und nochmal 5 Min. backen.

    Übrigens hab ich jetzt eine neue Springform: die emailierte von Dr. Oetker - ist ein fester Ring außen und ein Boden, der nur lose drin liegt (schwer zu beschreiben). Schnittfest und angehängt ist mein Kuchen auch nicht.
    Hab vorher nur ne Silikonform gehabt und bin superzufrieden mit der Neuen :)

    Viel Spaß beim Nachbacken wünscht
    Benedicta
     
    #1
  2. 09.04.05
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Benedicta,

    habe den Kuchen heute nachgemacht. Und heute abend konnte ich nicht mehr an mich halten und habe ihn probiert.

    ich kann nur eins sagen:
    Göttlich!!!!!

    Das wird einer meiner Lieblingskuchen!!! :oops: :oops: :oops: trotz Diät
     
    #2
  3. 09.04.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi Ulli,

    ich glaube, für Diät ist das leider nicht der richtige Kuchen :-(
    aber manchmal muss man da einfach drüber wegsehen ;)

    Viel Spass beim Aufessen :)

    Liebe Grüße,
    Benedicta
     
    #3
  4. 18.05.07
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: White Chocolate Cheesecake (TM 21)

    Hallo Benedicta!

    Bin eher zufällig über dieses Rezept gestolpert (war in einem anderen Beitrag verlinkt) und habe es direkt ausprobiert. Das Ergebnis war wirklich gut und der Guß mit der sauren Sahne hat mir gut gefallen. Beim nächsten Mal werde ich aber die Zuckermenge reduzieren und einen "normalen" Teig als Boden machen.
     
    #4
  5. 26.09.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Benedicta,
    Dein Rezept habe ich letzte Woche entdeckt und "schlanker" gemacht.
    Ich hab´anstatt der Butterkekse Löffelbiskuit genommen und die Butter durch Joghurtbutter ersetzt. Den Zucker dann noch auf 100g reduziert. Trotz der "mageren" Version wurde alles aufgegessen.
    Danke für´s Rezept
     
    #5
  6. 19.10.11
    Annalena
    Offline

    Annalena

    Den muß ich mir mal merken, der wäre was für die nächste Familienparty :rolleyes:
     
    #6

Diese Seite empfehlen