Wichtelrezepte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von simone3770, 04.12.06.

  1. 04.12.06
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo
    ich wollte hier noch die Rezepte aus meinem Wichtelpaket posten.
    Kokosmakronen mit Quark hier aus dem Forum
    Mokkaplätzchen hier aus dem Forum

    Weihnachtsbällchen
    250 g Butter
    100 g Zucker
    1 P. Vanillezucker
    45 Sek. auf Stufe 5 schaumig rühren

    100 g gehackte Manden
    100 g Kokosflocken
    300 g Mehl
    1/2 Minute Stufe 4 auf links unterarbeiten.
    Dann Bällchen formen und 20 Minuten auf 190 c backen. Noch heiß in Puderzucker wälzen.


    Pistazienschnecken
    250 g Weizenvollkornmehl
    100 g Mehl typ 405
    1 Teel. Backpulver
    50 g Zucker
    125 g Margarine
    2 Eier 1 Teel Zitronenschale
    aus den Zutaten einen Knetteig herstellen.Den Teig in 2 Portionen teilen und jede zu einem Rechteck 18+25
    cm ausrollen und ca 30 Minuten kühl stellen.

    100 g geh Pistazien
    200 g Marzipanrohmasse kurz aus Stufe 5 verarbeiten
    1 Eigelb
    1 Ei
    1 P. VANILLEZUCKER
    mit der Marzipanmasse im Mixtopf verrühren.
    Die Masse auf die Teigplatten verteilen und von der längst eite aufrollen. In Folie wickeln und ca 1 Stunde frosten, dannin 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein gefettetes Backblech setzen und bei 180 C ca 15- 17 Minuten backen.

    Florentiner

    50 g Belegkirschen in viertel schneiden
    150 g gehobelte Mandel
    100 g halbierte Haselnüsse
    100 g Zitronat
    50 g Mehl alle Zutaten in einer Schüssel mischen.

    50 g Butter
    125 g Zucker
    4 eßl. Honig
    125 ml sahne
    1 Éßl. abgeriebene Zitronenschale in den Mixtopf geben und 2 1/2 Minuten auf 90 C Stufe 1 erwärmen. Dann die Masse zu der Nußmischung geben und verrühren. Die Masse in kleinen Häufchen auf ein Backblech setzen und 10-12 Minuten bei 180 C backen. Ca. 30 Minuten abkühlen lassen und mit 150 g Kuvertüre ( zerkleinern und 3 Minuten bei 50 C im Mixtopf schmelzen) die unter Seite bestreichen.


    Lebkuchen
    350 g Mehl
    300 g Zucker
    100 g Zitronat
    50 g Belegkirschen
    100 g gem. Haselnüsse
    3 Teel. Lebkuchengewürz
    1 Eßl. Vanillezucker
    1 P. Backpulver
    250 ml. Milch
    150 g flüssige Butter
    2 Eßl. Honig
    4 Eier alles in den Mixtopf ca. 1 Minute auf Stufe 5 verühren.
    Die Masse auf ein Backblech steichen und bei 200 C ca. 20 Minuten backen. Den etwas abgekühlten Kuchen mit 150 g Kuvertüre und 1 Eßl Öl im Mixtopf schmelzen und bestreichen. Sofort in 3+3 cm schneiden.

    Dann hatte ich noch Creme-fraiche- Monde und Haselnussmakronen aus Clubhefte.

    Gruß Simone

    P.S. mein absoluter Liebling die auch kein Jahr fehlen dürfen sind die Weihnachtsbällchen
     
    #1
: weihnachten

Diese Seite empfehlen