Wie 30. Geburtstag feiern? Gern auch unkonventionell!

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von MrsBing, 21.01.10.

  1. 21.01.10
    MrsBing
    Offline

    MrsBing

    Hallo,

    ich habe zwar noch etwas Zeit aber so langsam mache ich mir Gedanken wie ich meinen 30. feiern möchte. Mein Mann hat letztes Jahr schon gerundet und wir haben eine große Casino-Mottoparty veranstaltet. Das war wirklich toll, aber ich habe damals schon alles organisiert und für so ne Fete fehlt mir die Lust.

    Aber ich möchte (muss ;)) feiern und daher suche ich Ideen. Bin für alles offen, angedacht war auch schon eine Draisinetour, aber da ist man doch stark vom Wetter abhängig.

    Es soll doch etwas "besonderes" sein. Personenzahl richte ich nach der Art der Feier. Was habt ihr für besondere Ideen?

    LG Mrs. Bing
     
    #1
  2. 22.01.10
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Mrs Bing, =D

    *malüberleg*, wie sieht es denn mit deinen Hobbies aus? Vielleicht lässt sich ja da was ableiten...als ich meinen 40. geplant habe, wollteich gern mit meinen Gästen zusammen kochen. Das ist nämlich mein Hobby ;), leider wurde kurzfristig die Räumlichkeit geschlossen, das war so eine "Kochschule", super chic, für Events etc.

    Vielleicht bist du ja besonders sportlich, da könntest du doch auf einer Bowlingbahn feiern...

    Bin gespannt, was du dir so überlegst *grins*, dann melde dich doch nochmal.


    Liebe Grüße,

    Claudia



     
    #2
  3. 22.01.10
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    was hälst du denn von einer Spaßralley? Wir habe früher öfter so etwas gemacht mit vielen Rätseln, Fragen und Aufgaben. Wir hatten dabei viel Spaß. Der Endpunkt war dann eine Grillhütte. Das macht zwar alles auch sehr viel Arbeit, wir haben die Vorbereitungen in einer Gruppe gemacht und dabei sehr viel gelacht. Du brauchst halt ein paar Leute, die die Kontrollpunkte betreuen.
    So eine Ralley kann man für Autos, aber auch als Fahrradtour oder als Wanderung planen.
    An den Kontrollpunkten muß eine Aufgabe gelöst werde, auch sportlicher Art und es gibt etwas zum Trinken.
    Viele liebe Grüße, Salat-Daisy
     
    #3
  4. 22.01.10
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    Man könnte auch eine Kanutour mit anschließendem Zelten machen. Ich weiß nicht, ob so etwas bei euch möglich ist. Eine andere Aktivität und dann zelten finde ich auch gut.
    Nochmals Grüße
     
    #4
  5. 22.01.10
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Hallo Mrs. Bing,

    danke für die Erinnerung - ich breche auch dieses Jahr den 30er an und es ist gar nicht mehr sooooo lange hin.

    Bin aber erleichtert, dass das Klinkenputzen bei mir flachfällt und werde auch nicht groß feiern - das hat aber persönliche Gründe. Familie ist einfach zu weit weg und ich mag nicht dort hin zum Feiern... da bin ich gegen...

    Aber berichte doch mal - was du so für ein typ Mensch bist - Feiern magst du schonmal, das konnte man rauslesen. Aber Hobby's und was mögen deine Leut's so - was verbindet euch? Also Motto-Partys finde ich auch toll... Wann hast du denn Geburtstag - vielleicht kann man zeitliches mit einbringen - keine Ahnung :rolleyes:

    bin sehr gespannt, was du steigen lässt:)

    LG
    Lea
     
    #5
  6. 22.01.10
    MrsBing
    Offline

    MrsBing

    Danke für euer Brainstorming :)

    Gut dann mal etwas über mich ;) Ich habe am 16.04. Geburtstag, feiern möchte ich am 18.04.2010! Ich bin abenteuerlustig, spontan und Reise gerne. Hobbys Kochen, einbißchen Nähen, Serien Junkie (ua Desperate Housewives, Greys Anatomy), PC/Inernet/Foren, scrappe etwas aber nur digital und meine Leidenschaft ist das Fotografieren.

    Meine Idee war raus (ab in die Natur als Beispiel) wie eine Draisinentour. Das gibts hier vor Ort und wäre lustig, aber nach 3 Stunden ist schon alles vorbei, auch irgendwie langweilig. Was könnte man davor/danach noch machen? Könnte man dort evt auch eine Ralley einplanen? Schwierig umzusetzen oder?

    Wenn wir nur mit unseren engsten Freunden+Geschwistern feiern würden (kleine Gruppe) dann wären wir ~20 Personen. Mit unseren Eltern+Großeltern wären es dann ~28 Erwachsene ohne Kinder.

    Wenn wir mit allen feiern dann müssen die Kinder wohl auch mit, unsere Große ist dann fast 4 Jahre, der Kleine ist dann 1 Jahr alt.
     
    #6

Diese Seite empfehlen