Wie befestigt ihr das Klett-Klebeband für Fliegengitter dauerhaft an Kunststoff-Fenstern?

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Hessen-Hexe, 15.03.11.

  1. 15.03.11
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo zusammen,

    mit unseren Fliegengittern bzw. der Anbringung hab ich grad echt ein Problem und keine Ideen für eine effektive Lösung - vielleicht kann mir ja von euch jemand weiterhelfen :confused:

    Die Fensterrahmen hier sind aus Kunststoff, so dass die Methode in der alten Wohnung, Reißzwecken zu Hilfe zu nehmen, hier natürlich nicht geht. Leider halten die Klettbänder für die Fliegengitter auf den Rahmen nur sehr schlecht und lösen sich teilweise wieder ab.

    Natürlich habe ich den Untergrund gründlich gereinigt und getrocknet, so dass Schmutz und Fett eigentlich kein Problem mehr sein dürften - aber es hält trotzdem nicht oder nur bis zum ersten großen Windstoß richtig. Meist bilden sich dann an den Ecken und Seiten Lücken, wo jedes Getier dann freien Zutritt hat, was ich doch gern vermeiden will :-O

    Mir fiel bisher als einzige Abhilfe ein, doppeltes Klebeband passend zurechtzuschneiden, das ist natürlich eine enorme Friemelei und falls jemand ne bessere Idee hat, bitte her damit :rolleyes:

    Dann hoffe ich mal auf Antworten =D
     
    #1
  2. 15.03.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    wir haben die Fliegengitter auf einem Extrarahmen vor dem Fenster montiert.
    Aber ob das bei Kunststofffenstern auch geht? :dontknow:
     
    #2
  3. 15.03.11
    Lenchen06
    Online

    Lenchen06

    #3
  4. 15.03.11
    sharine
    Offline

    sharine

    Hallo Hessen-Hexe,
    so ne richtige Idee hab ich auch nicht, aber von doppelseitigen Klebeband würd ich die Finger von lassen. Sollte es irgendwann mal abgemacht werden, es ist eine elendige Sauerei, die Rahmen wieder sauber zu bekommen. Ich weiß wovon ich rede... eine Vormieterin hatte das damals mal in einer Mietwohnung gemacht. Gruß Shari
     
    #4
  5. 15.03.11
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo,

    ob die Montage eines Rahmens hier möglich wäre, weiß ich nicht - kann es mir aber ehrlich gesagt nur bei Holz vorstellen...

    Claudia, der Link ging einwandfrei. Das Band von Tesa hatte ich bisher nie wahrgenommen :rolleyes:
    Da die Klebekraft ja schon beim normalen Klebestreifen unschlagbar gut ist, wäre ich damit bestimmt meine Sorgen los. Anscheinend hatte ich beim Suchen im Laden bislang stets Tomaten auf den Augen - aber nächstes Mal guck ich gezielt danach und kauf das mal :thumbup:

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
    #5
  6. 15.03.11
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo,

    mein Tipp wäre. abwarten wenn Aldi &Co wieder Sonderangebote hat, mit Fliegenschutzrahmen zum selberbauen. Dazu gibt es Federn oder
    Winkelhaltern, je nachdem, ob unten am Fensterrahmen eine Regenablauf aus Metall ist. Es gibt auch Fliegengitterrahmen, die
    seitlich festgespreizt werden, gibt es auch bei Obi.
    Ich hatte zuerst die Gitter mit Klebeband, bis ich die Kleberückstände wieder weg bekam (mit Föhn, Spiritus und Spachtel, das war eine
    Tourtur) Ich statte sogar die Mietwohnung mit Gitterrahmen aus, damit mir die Mieter nicht auf die Idee kommen, Klebebänder zu verwenden,
    die muß ja ich letztendlich wieder entfernen.

    Liebe Grüße, Gertrud
     
    #6
  7. 15.03.11
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Hallo,
    in jedem Fall die Fliegengitter mit den Rahmen nehmen. Die gehen auch bei Kunststofffenstern. die werden nur eingehängt - sind wesentlich besser als alles andere.
    LG Andrea
     
    #7
  8. 15.03.11
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo nochmal,

    auch euch dreien herzlichen Dank für die Antworten!

    Muß zu meiner Schande gestehen, an den Aspekt der Entfernung hatte ich ehrlich gesagt noch gar nicht gedacht :rolleyes:
    Wir haben nicht vor, hier auszuziehen, daher lag dieser Gedanke in weiter Ferne. Aber wir wissen unsere Vermieter sehr zu schätzen, daher ist das ein ganz wichtiger Punkt - schließlich würden wir ihnen diese Arbeit net zumuten, sondern das natürlich selber machen. Auf so eine stundenlange Friemelei hat ja nun wirklich keiner Lust. Und es liegt schließlich in unserer Verantwortung, beim Auszug die Wohnung in anständigem Zustand zu übergeben - jedenfalls seh ich das so. Da überleg ich mir das mit dem super haftenden Tesa lieber noch einmal - und das doppelseitige Klebeband nehm ich dann auf gar keinen Fall...

    Ich habe gerade mal geguckt, Aldi hat diese Metallrahmen regelmäßig (die ich sogar letztes Jahr schon in der Hand hatte :rolleyes: ) immer so Anfang Mai im Angebot. Das ist zwar noch paar Wochen hin, aber da das Meiste von Aldi sich qualitativ ja nun wirklich sehen lassen kann, warte ich da gerne drauf.
    Wobei einem Hexen aus diesem Kochforum so alles weiterhelfen können :blob5:
     
    #8
  9. 15.03.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo,

    passen diese Metallrahmen zwischen alle Rahmen und Scheibe oder kommen diese Rahmen von außen vor die Scheibe?

    Ich suche auch schon seit langem eine Alternative zu den Fliegengittern die man "anklebt". Man kann sich diese Fliegenrahmen ja auch anfertigen lassen, aber das ist ja alles eine Frage des Preises. Daher ist diese Alternative sehr interessant.

    Vielen Dank im voraus.
     
    #9
  10. 15.03.11
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo,

    die Aldi-Rahmen werden außen vor dem Rahmen montiert. Wir haben mehrere eingebaut und sind sehr zufrieden!

    Als wir vor vier Jahren ins eigene Haus einzogen habe ich ins Küchenfenster ein tesa-Gitter geklebt. Auf der teureren Packung stand, dass sich der Klebestreifen restlos wieder entfernen lässt.
    Das Ablösen habe ich noch nicht probiert, aber der Klebestreifen hält und hält und hält.....
    Jederzeit wieder tesa und keine billigen Gitter zum einkleben mehr, die hatten wir nämlich früher in der Mietwohnung.

    Gruß

    Schokoschatz
     
    #10
  11. 15.03.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Schokoschatz,

    passen denn die Rolladen dann auch noch darüber?
     
    #11
  12. 15.03.11
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo, Luna,

    die Metallrahmen sind zirka 1 cm. dick, es gibt auch die Möglichkeit, außerhalb der Rollos Fliegengitterrollos
    einzubauen, stelle mir im Schlafzimmer sehr praktisch vor, da kann man wenigsten die Bettwäsche ausschütteln.

    Liebe Grüße, Gertrud
     
    #12
  13. 15.03.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Luna,

    ja die Rolladen passen noch darüber.
    Wir haben zuerst 2 teuere Maßanfertigungen für Türen machen lassen. Die sind gut und superstabil. Dann haben wir von Aldi und Norma Fliegenschutzrahmen gekauft und sind damit auch zufrieden.
    Bei uns haben die Mücken keine Chance mehr :rolleyes:.
     
    #13
  14. 15.03.11
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    Hallo

    wir haben auch Aldifliegengitter in den Schlafräumen und in den Bädern und sind sehr zufrieden. Der Rahmen läßt sich mit zwei Handgriffen schnell entfernen, wenn man die Bettwäsche ausschütteln möchte.....
    Aber, mittlerweile hängt doch schon Staub in den Gitteröffnungen. Weiß jemand, wie man sie schnell und efektiv reinigt?
     
    #14
  15. 15.03.11
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo,

    am besten mit dem ,,Kalkreiniger einsprühen und mit der Brause/Gartenschlauch'' abspritzen. Jetzt wird es wieder wärmer, jetzt die günstige Gelegenheit.

    Liebe Grüße, Gertrud
     
    #15
  16. 15.03.11
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    Hallo Gertrud

    stimmt, ich könnte sie mit dem Schlauch abspritzen, bei dem Wetter von heute (Frühling kommt :rolleyes:)
    trocknen sie sicherlich schnell. Danke für die Idee.
     
    #16
  17. 16.03.11
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    Hallo!
    also ich würd es auch mal mit nem anderen Klett-Klebeband versuchen.
    Hatte mal so ein günstiges Fliegengitter vom Discounter gekauft, das war ja ok, aber das Band hat überhaupt nicht gehalten.
    Hoffe, Du findest das passende!
    lg, gänseblume *auch immer auf Kriegsfuß mit den Fliegengittern*
     
    #17
  18. 18.03.11
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo,
    ich habe gestern die Fenstern von der Mietwohnung geputzt, da waren noch Reste von dem
    Klettband/Fliegengitter dran. Da fiel mir ein, daß ich die Scheibengardinenhaken immer mit
    Föhn und dann die Klebereste mit Speiseöl betupfe und einwirken lasse. So gingen die Reste
    von dem Klettband auch super runter.

    Liebe Grüße, Gertrud
     
    #18
  19. 18.03.11
    schnattchen
    Offline

    schnattchen

    Wir haben noch Holzfenster würde das da auch gehn? Und muß man diese Gitter richtig zuschneiden oder gibts die richtig so in den größen ? Und wenn ich richtig verstanden habe, nur von ausen ans fenster einhängen oder wie man es auch benennen will , und das hält dann ohne irgend etwas?? Wann gibts das denn immer im aldi und co??
     
    #19
  20. 18.03.11
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo, Schnattchen,
    Da mußt Du leider abwarten, ich weiß es auch nicht. Aber Du kannst auch mal im Internet surfen.(insekten.stopp.de)
    Es gibt die Rahmen auch in Braun. Die Kunststoffgitter sind viel stabiler als die Stoffgitter/Klettklebeband-Variante.
    Die Rahmen gibt es mit Bauanleitung, dazu braucht man eine Eisensäge und einen
    Hammer
    Ich habe jedenfalls keine Mückenattacken mehr in meinem Schlafzimmer, seit ich diese Gitter an den Fenstern habe.

    Liebe Grüße, Gertrud
     
    #20

Diese Seite empfehlen