Wie bekomme ich ein Vakuum ins Glas bei Rum Kandis?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von sommerwind, 09.07.09.

  1. 09.07.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Hallo ihr lieben.

    Ich möchte in den nächsten Tagen wieder Rum Kandis ansetzen.

    Jetzt habe ich vor kurzem in einem Geschäft ein kleines Glas mitgenommen, in dem auch Vanille drin ist, da ich das nachmachen möchte.

    Nun meine eigentliche Frage:
    Als ich das Glas geöffnet habe hat es geploppt, sprich es war ein Buttondeckel drauf und es war Vakuum in dem Glas.

    Wisst ihr wie ich das hinbekommen kann?
    Würde mich interessieren für die Gläser die ich verschenken möchte.
    Bisher hab ich das nur so in kleinere Gläser abgefüllt und fest zugeschraubt.

    Vielleicht hat eine von euch ja eine Idee :confused:
     
    #1
  2. 09.07.09
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Sommerwind,

    ich würde den Rum im Gläschen anstecken und sofort den Deckel aufschrauben. Der Sauerstoff verbrennt und Du hast dann das gewünschte Vakuum.

    Manchmal gebe ich auf Marmelade einen TL Schnaps, zünde ihn an und verfahre wie oben.
     
    #2
  3. 09.07.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Hallo
     
    #3
  4. 09.07.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Hallo Dorilys

    stimmt- das mit dem Schnaps auf der Marmelade hab ich schon mal gehört/gelesen.Hab ich aber noch nie gemacht.

    Bleibt da ein Rest auf der Marmelade oder verbrennt der komplett?

    Meinst du das geht bei dem Rum dann auch?
    Ich setz das immer in grösseren Glässern an und füll es wen es richtig Sirupartig ist in kleinere Glässer um mit jeweils ein paar Brocken Kandis.
    Tut das dem "Geschmack" nichts, wen ich das anbrenn?
     
    #4
  5. 09.07.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Hm endweder spinnt grad der WK der mein Computer, sorry
     
    #5
  6. 09.07.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Sommerwind,

    warum möchtetst Du ein Vakuum?
    Ich würde die Gläser nur fest zuschrauben, für die Haltbarkeit ist das doch ausreichend.
     
    #6
  7. 09.07.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    doppelt gemoppelt, ich und mein PC auch
     
    #7
  8. 09.07.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Ich hab das gekaufte Glas aufgemacht und es hat richtig laut geploppt, ich bin darüber total verwundert gewesen und frage mich eben wie das gemacht wurde...
    Normalerweise dreh ich sie auch immer nur fest zu und gut ist.

    Aber ich möchte dieses Jahr meiner Mutter ein paar mitgeben um sie auf dem Markt zu verkaufen und für die Glässer fände ich es interessant wen ich rausfinden würde wie das mit dem Vakuum geht.
    Letztes Jahr haben wir Etiketten genommen mit einem Band zum Deckel, das jeder wusste die Glässer sind nicht zig mal auf und zu gemacht worden.
    verstehst du mich jetzt :)
     
    #8
  9. 09.07.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Ja klar, das Vakuum ist halt ein Zeichen dafür, daß das Glas nicht schon mal offen war.

    Aber wie die Industrie das macht :confused:
     
    #9
  10. 09.07.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Ja genau,

    hm vielleicht kommt ja noch jemandem die Idee.

    Ich war bisher soweit, ob man den Rum, wen er fertig gezogen hat und fertig zum umfüllen ist, etwas erwärmen kann um ihn in die kleineren Glässer abzufüllen, den Kandisstückchen in den kleinen Glässern dürfte das ja nicht schaden, da der Rum ja gesätigt ist mit Zucker.
    Oder lieg ich mit der Idee total daneben?
     
    #10
  11. 09.07.09
    Scapi
    Offline

    Scapi

    Hallo,

    nur mal am Rande, hättest du auch das Rezept für uns ?;)

    Gruß, andrea
     
    #11
  12. 09.07.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    hallo Andrea.

    Super einfach und genial zum verschenken:

    Man nehme ein Schraubglas, Kandiszucker bis zum Rand hinein und füllt es mit Rum auf.
    Dann lässt man es stehen und vergisst die Gläser =D
    (naja ich schüttel sie ab und zu wen ich vorbei laufe...)

    Der Rum sättigt sich mit dem Zucker und wird richtig Sirupartig

    Im Herbst fülle ich es dann in kleine Gläser mit ein paar Kandisstücken und fertig ist das Geschenk.
    Passend zur kalten Zeit, den man kann sich damit z.B. super gut einen Tee versüssen, Desserts abschmecken oder was einem noch so einfällt.


    Ich hab die Gläser heute mittag gemacht:
    [​IMG]

    http://www.wunderkessel.de/galerie/data/520/DSC00070.JPG

    Nach ein paar Stunden ist der Zucker schon halb weg. Am ersten Tag kann man richtig zuschauen
    aber danach geht es doch etwas länger bis es ein "Sirup" ist.

    Für die die nicht so lang warten wollen oder Kandiszucker sparen wollen:
    Man nehme ein Schraubglas- Rum rein, etwas normalen Zucker dazu und schütteln, schütteln schütteln.
    Das ganze wiederholen bis der Rum gesättigt ist, sprich keinen Zucker mehr annimmt, dann erst den Kandis dazu bzw in andere Gläser umfüllen.
    Ich persönlich finde die erste Variante besser nud ich finde die schmeckt auch besser.
     
    #12
  13. 18.07.09
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Hallo sommerwind,

    es wird Zeit, dass ich meinen auch ansetze... Die schöne Teezeit fängt schneller an als man denkt... :rolleyes: Und dieses Jahr ist der Kandis dran.
    Und deine Idee mit dem Verschenken finde ich ja ober genial...

    Sage mal - nimmst du auch den braunen Kandis? Zum Süßen habe ich immer den weißen bislang, aber sieht bei dir aus wie der braune, kann das sein? Hmmm... sieht auf jeden Fall schon richtig lecker aus...

    Muss ich das Glas eigentlich dann dunkel stellen???

    LG
    leasstern200808
     
    #13
  14. 18.07.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Hallo leasstern

    Ja den den du auf dem Foto siehst ist der dunkle.

    Ich setz von dem mehr an als vom hellen, da ich den zum verschenken schöner finde, die sehen später wie runde geschliffene Bernsteine aus, wen sie sich auflösen. ;)

    Ausserdem hab mal "gelernt" dunkler Kandis mit dunklem Rum für dunklem Tee
    und heller Kandis mit hellem Rum für helle Tees.

    Da ich und mein Bekanntenkreis aber erheblich mehr Schwarz und Früchteteetrinker sind setzte ich immer den dunklen an
     
    #14
  15. 18.07.09
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Oh Sommerwind,

    das ist schön. Vielen Dank für den Tip mit den Kandissorten... das wusste ich noch nicht. Super.
    Ich setz auch gleich mal welchen an... Freu mich schon:)

    Danke noch einmal.

    LG
    leasstern200808
     
    #15
  16. 18.07.09
    Scrapylala
    Offline

    Scrapylala Inaktiv

    Hallo Sommerwind!

    Ich habe zwar keine Idee für dein Vakuum aber ich finde die Idee mit dem Rumkandis toll und werde mir auch welchen machen für die Teezeit!!!!!!! Habe zwar keinen Kandis sondern nur braunen Zucker aber das müsste ja auch gehen... Vielen Dank für die Idee! :)

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #16
  17. 19.07.09
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Sommerwind,

    den Rumkandis hab ich auch schon gemacht. Der ist im Winter sehr lecker. Kennst Du auch schon die Orangen-Punschessenz??? Auch sehr lecker.


    Nun zu Deinem Vakuum. Ich geben die Gläschen in eine große Dose, die ich normalerweise vakummieren kann und ziehe damit das Vakuum in die kleinen Gläser.

    Abbrennen hab ich noch nie versucht. Eigentlich müsste der Deckel dicht sitzen, wenn der Sauerstoff verbrannt ist.
     
    #17
  18. 19.07.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Hallo Sabine,

    dann wünsche ich dir viel Spass, wen dann die Teezeit kommt.

    Ich hab gestern ein Glas (mein letztes vom "alten Ansatz") zu einem Einweihungsfest mitgenommen, und da es so scheussliches Wetter war, hat meine Freundin beschlossen, das eindeutig Teezeit ist, also wurde das Glas geöffnet und probiert :rolleyes:
    Das Ergebnis, der Rum ist leer und der Kandis wurde sofort neu begossen, auf das sie schnell neuen Sirup bekommt.
     
    #18
  19. 19.07.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Hallo Gaby

    Nein den Kenn ich noch nicht, verräts du mir/uns um was es sich bei Orangen-Punsch essenz handelt?

    Und ich hab das mit der grossen Dose noch nicht ganz verstanden?
    Erklärst du mir das bitte noch mal :confused:
     
    #19
  20. 19.07.09
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Hallo Sommerwind,

    ich habe gestern auch meinen Rum Kandis angesetzt und ich muss morgen unbedingt noch mehr Kandis holen, denn der ist schon so gut wie wech - sprich wenn ich es dann umfülle zum verschenken oder so, dann sieht es ja besser aus, wenn da Kandis unten im Glas ist... und ich denke dass ich auf meinen Ansatz noch welchen nachgeben werde... Habe vielleicht zu viel Rum drauf getan - ach neee Rum ist doch nie zuviel, der Kandis war einfach zu wenig ;)

    Freu mich schon auf die Teezeit....

    Liebe Grüße
    leasstern200808
     
    #20

Diese Seite empfehlen