Wie bekomme ich unangenehmen Geruch aus der Mikrowelle?

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von boomer01, 17.02.12.

  1. 17.02.12
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Hallo Ihr Lieben,

    ich Depp habe vor ein paar Tagen ein Brötchen in die Mikrowelle gegeben und vergessen, die Temperatur runter zu stellen. Auf voller Pulle 3 Min. - und aus der Mikrowelle stieg beißender Rauch. Die Küche war ruckzuck eingenebelt und es stank fürchterlich verkohlt. Obwohl ich die Mikrowelle gründlich mit Essigwasser ausgewaschen habe, riecht es immer noch bei Gebrauch daraus. Habt Ihr eine Idee, wie ich diesen Geruch wieder raus bekomme?
     
    #1
  2. 17.02.12
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Conni,

    schau mal hier.
     
    #2
  3. 17.02.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo boomer01,

    ganz spontan würde ich ein Schälchen mit Essig oder Zitronensaft in der Mikrowelle erhitzen.
     
    #3
  4. 17.02.12
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Danke Merlinchen, das probiere ich sofort aus und werde berichten =D
     
    #4
  5. 17.02.12
    LJH
    Offline

    LJH

    Hallo Conni,

    einen Teller voll Kaffepulver eine Nacht drin stehen lassen.
    Kaffee bindet nämlich Gerüche wunderbar - klappt auch im Kühlschrank super.
     
    #5
  6. 17.02.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Conni,

    letztens habe ich bei der Sendung "Kaffee oder Tee" mitbekommen daß Kaffee oder ähnliches nur den Geruch überdeckt und nicht neutralisiert.
    Hier ist der Link davon :p
     
    #6
  7. 18.02.12
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Tipps!
    @ Merlinchen: Habe ein Schälchen Essigwasser in die Mikrowelle gestellt, mehrmals auf Stufe 2 ca. 2 - 3 Min. aufgewärmt, und der Geruch ist nur noch minimal wahrzunehmen. Allerdings riecht es jetzt nach Essig (wie in dem Beitrag der Sendung auch erklärt). Aber besser Essig als verkohlt :p.
    @ Christine: Super Hinweis!!! Mein GöGa ist großer Fan von Räucherstäbchen und manchmal mufft es bei uns wie in einem Amsterdamer Cafe. Den Hinweis der Sendung, dass die Stäbchen Luftverpester und schlimmer als Zigaretten sind, habe ich ihm direkt unter die Nase gerieben. Sein Erstaunen war groß. Hoffentlich wirkt es nachhaltig.
    Nochmals ganz herzlichen Dank für Eure Hilfe!
     
    #7
  8. 18.02.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo boomer01,

    lass mal über Nacht die Tür der Mikrowelle geöffnet!
    Das mit dem Essiggeruch kenne ich von meiner Wäsche, die riecht dann auch danach, ber nach einer halben Stunde tragen ist es vorbei!

    Essiggeruch verfliegt ziemlich gut.
     
    #8

Diese Seite empfehlen