Wie bekomme ich Velourlederschuhe wieder schön sauber?

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Schneeflocke, 18.10.07.

  1. 18.10.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo,

    heute habe ich mal "Fragen über Fragen":wink:.Meine Kleine hat ihre zartrosafarbenen Velourlederschuhe rausges......

    Hat jemand einen Rat, wie ich dieses empfindliche Leder wieder hinbekomme, so daß sie wieder schön anzusehen sind?

    Vielen Dank für Eure Ratschläge!
     
    #1
  2. 18.10.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Wie bekomme ich Velourlederschuhe wieder schön sauber?

    Hallo Schneeflocke,

    Es gibt spezielle Kreppbürsten dafür. Eine Möglichkeit wäre es auch vorichtig über Dampf zu versuchen.
    Ich bin gelernte Schuhverkäuferin und das waren damals unsere Tips.
    Aber bei ganz hellen Schuhen nur ganz vorsichtig probieren, damit keine Kränze entstehen.
     
    #2
  3. 18.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wie bekomme ich Velourlederschuhe wieder schön sauber?

    Hallo Schneeflocke,

    ich nehm die Dampfente fuer Velourlederschuhe. Geht wunderbar.

    LG,
    Elli
     
    #3
  4. 18.10.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Wie bekomme ich Velourlederschuhe wieder schön sauber?

    Hallo Schneeflocke,
    ich hab zwar keine Schuhe aber eine Jacke aus dem Material, die wird auch mit dem Dampfreiniger bearbeitet, wenn sie Flecken hat oder schmutzig ist. Geht wirklich super wieder sauber.
    Bloß nicht zu nah ran mit dem Dampf ans Leder, dann gibt es Wasserränder.
     
    #4
  5. 18.10.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Wie bekomme ich Velourlederschuhe wieder schön sauber?

    Hallo,

    ich habe leider keinen Dampfreiniger oder eine Dampfente, dafür aber einen Dampfgarer:iconbiggrin:.

    Werde wohl daher den ersten Tip von Karo ausprobieren.

    Danke.
     
    #5
  6. 18.10.07
    Lämmchen
    Offline

    Lämmchen Inaktiv

    AW: Wie bekomme ich Velourlederschuhe wieder schön sauber?

    Wie funktioniert das denn mit dem Dampf:confused:? Wird "vor dem Schuh..." hergedampft oder kommt der Dampf direkt auf das Wildleder? Und wie kommt der "gedämpfte Dreck" denn dann vom Schuh runter:eek::confused:?? Irgendwie bin ich zu blöd (blond?), das so zu kapieren:help:.
    Geht das evtl. auch mit einem Dampfbügeleisen? Ich habe zwar keinen Dampfreinigungsautomat, aber mein Dampfbügeleisen eignet sich mit 4 bar auch zum "in der Luft bügeln" von z.B. hängenden Kleidungsstücken (nicht, dass ich die Schuhe bügeln wollte:):rolleyes:!).

    Für "ich-helf-Dir-eben-mal-auf-die-Sprünge-Tipps" wäre ich sehr dankbar.
    Liebe Grüße,
    Annemie
     
    #6
  7. 18.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wie bekomme ich Velourlederschuhe wieder schön sauber?

    Hi,

    ich hatte mal tolle Velourleder Schuhe von Arche, 240,00 DM hatten sie gekostet. Sie haben mich auch lange begleitet, sie waren hellgrün.

    Nach 5 Jahren waren sie unheilbar dreckig, Radiergummi, Bürste, alles half nicht mehr. In meiner Verzweiflung habe ich sie in die Waschmaschine gesteckt und es hat geklappt. So habe ich sie noch 2 weitere Jahre getragen. Sie hatten allerdings eine weiche Sohle.

    Ich kann dir das nicht wirklich empfehlen und ich würde es mich auch nicht mit neuen Schuhen trauen....:rolleyes:!
     
    #7
  8. 18.10.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Wie bekomme ich Velourlederschuhe wieder schön sauber?

    Hallo Schneeflocke ,

    Du kannst in einem alten Topf Wasser aufkochen und über diesem Dampf die Schuhe vorsichtig abbürsten. Verbrenn Dir aber nicht die Finger:-(.
    Lämmchen das wäre vielleicht auch eine Möglichkeit. Da gehören dann aber sicher 2 zu um sich nicht zu verbrennen.
     
    #8
  9. 21.10.07
    Lämmchen
    Offline

    Lämmchen Inaktiv

    AW: Wie bekomme ich Velourlederschuhe wieder schön sauber?

    Hallo Karo!
    Vielen Dank, das mit dem alten Topf kann ich ja mal versuchen=D. Ich denke ich brauche wirklich "mehr als zwei Hände" für das Dampfbügeleisen, denn der Dampf kommt leider nur bei permantem Druck auf den Knopf aus dem Eisen. Ausserdem habe ich dann vielleicht den Dreck auf dem Bügelbrett und das wäre wohl contraproduktiv, wenn ich an die nächste zu bügelnde sauber gewaschene Wäsche denke:rolleyes:.

    Liebe Grüße
    Annemie

    Heute noch einen Nachtrag zum Schmunzeln:
    ich habe unserer 7-jährigen Tochter von dem Schuheputztipp in verkürzter Form erzählt (Schuhe mit Wasserdampf zu reinigen) und sie reagierte prompt:
    "Tja, meine Schuhe sind auch dreckig, da werde ich wohl hinter dem Thermomix Kopfstand machen müssen:-O.:biggrin_big:"
    Wir haben dann noch etwas "weitergesponnen" und überlegt, dass der Dreck in unserem teuren Thermomix wohl nicht so toll wäre, aber immerhin, man kann ihn ja dann ganz fein pürieren.:rolleyes:

    Ich sende Euch mein Lachen,
    Annemie
     
    #9

Diese Seite empfehlen