Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von bacio, 13.06.06.

  1. 13.06.06
    bacio
    Offline

    bacio

    Hallo Ihr Lieben,

    ich koche gerne und oft Tomatensosse und Tomatensuppe, da meine Familie beides liebt. Sie sind von dem Geschmack auch immer ganz begeistert, aber sie meckern ständig darüber, dass die Tomatensosse oder Suppe nur "orange" und nicht rot ist. Ich gebe schon ordentlich Tomatenmark dazu, aber rot bekomme ich die Sosse nie.:dontknow:

    Habt Ihr einen Tipp für mich?:wave:
     
    #1
  2. 13.06.06
    Melly
    Offline

    Melly

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Hallo Baccio!

    Versuch es mal mit Rote Beete! Entweder Saft oder so als Gemüse!

    Hat meine TR auch schon ausprobiert und die war ganz begeistert;)
    Habe es selber noch nicht getestet:rolleyes:
     
    #2
  3. 13.06.06
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Halli hallo,

    also ich koche meine Tomatensuppe sowie meine Soßen ausschließlich aus frischen Tomaten bzw. italienischen geschälten Tomaten aus der Dose - verwende fast nie Tomatenmark....und meine Suppe/Soßen sind immer richtig rot!
    Für Suppen wird dann die Tomatenmansche nach dem Kochen durch die "Flotte Lotte" passiert und bei den Soßen, wenn kein Fleisch drinne ist, auch! Ich mag nicht die kleinen Körnchen der Tomate in der Suppe!
    Würde es mal damit probieren!

    Grüße

    Dani:p
     
    #3
  4. 13.06.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    So viel ich weiß ist die rote Farbe bei gekauften Produlten durch Farbzusätze, welcher Art auch immer.
    Wenn ich mir selber Tomatensaft mache, dann ist dieser leicht lachsrot, so wie die Tomate in ihrem Inneren ja auch farblich ausschaut.
     
    #4
  5. 13.06.06
    bacio
    Offline

    bacio

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Hallo Dani,

    ich koche im Winter mit den stückigen Tomaten aus dem Tetrapack und im Sommer aus frischen Tomaten. Am Samstag hatte ich eine Sosse aus frischen Tomaten gekocht und die war sogar noch heller als Sosse aus Tetrapacktomaten.

    @melly,

    schmeckt man die rote Beete nicht durch? Das ist so ziemlich das einzige Gemüse, dass ich überhaupt nicht mag.

    Mich stört es ja eigentlich überhaupt nicht, dass die Sosse orange ist, aber meine Kiddis meckern immer rum.
     
    #5
  6. 13.06.06
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    meine Beraterin hatte mir damals gesagt, die orangene Farbe käme durch den Turbogang beim Pürieren und zwar durch das Zerschlagen der Tomatenkörner...

    Ich liebe auch ritze rote Tomatensuppe und- soße, aber habe leider keine zündende Idee für dich...


    Lieben gruß,
    Petra
     
    #6
  7. 13.06.06
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Melly hat es schon gesagt: Ein Spritzer Saft von Rote Beete (gibt es in kleinen Packungen mittlerweile überall zu kaufen...) genügt, und Saucen und Suppen werden (wieder) so rot wie die Tomaten im Original sind. Hilft bei Dosen- und bei frischen Tomaten. Ich friere den restlichen Saft in einem Eiswürfelbeutel ein, dann habe ich ausreichend Vorrat.
    an Melly: Ausprobieren :)
    LG
    Mo
     
    #7
  8. 13.06.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Hallo Petra,

    dass die Farbe mit dem pürieren zu tun hat kann ich nicht nachvollziehen.:confused:

    Selbst gekocht wird eben immer orangerot und wenn ich mal im Restaurant esse, weiss ich eben auch ob die das selbst machen oder nicht.
    Die Rote Bete schmeckt man nicht heraus, ich nehme die auch immer und es wird rot!!;)
     
    #8
  9. 13.06.06
    Emilia
    Offline

    Emilia

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    hallo,

    doch, das glaube ich schon, dass die Farbe was mit dem Pürieren zu tun hat, weisst warum? Weil viele feine Luftbläschen eingeschlagen werden und die brechen das Licht und die Suppe wird heller.

    Meine Tomatensuppe ist auch immer orange und schmeckt trotzdem hervorragend.
     
    #9
  10. 13.06.06
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Hallöchen nochmal,:p

    da ich heute ja eine Tomatensuppe geköchelt habe, habe ich sie wegen der Farbe mal fotografiert!
    Meine Suppe besteht nur aus frischen Tomaten und 1 Dose Ital. Dosentomaten, die dann anschl. wie schon gesagt, passiert wurde. Wegen dem "runden" Geschmack kommt bei mir immer noch ein bischen Karottensaft hinein.

    Also ich finde sie richtig rot! Oder??

    Grüße Dani

    [​IMG] P.S. Die Tomatensuppe aus dem TM schmeckt mir leider nicht so gut, vielleicht weil da die Kerne mit püriert werden, ich finde das verändert den Geschmack. Aber das ist ja Geschmacksache!
     
    #10
  11. 13.06.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Dani, wenn ich jetz fies wäre... Nein ich bin gaanz lieb. Deine Suppe sieht wirklich rot aus und so schließe ich daraus, das die Dosentomate so richtig reif geerntet sind auch vom Fruchtfleisch rot =D sind und nicht wie die frisch gekauften die ja meistens noch nicht einmal mehr die Sonne sehen.:-(

    @Ammeli, das mit der roten Beete werde ich testen, denn selbstgemachter Tomatensaft ist schon was leckeres. Würde aber besser schmecken wenn auch die Farbe stimmig wäre.=D ;)
     
    #11
  12. 13.06.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Hallo Dani,;)

    gerade die Tomatensuppe aus dem TM finden wir so gut weil da noch alle Ballaststoffe drin sind. Würde die nie und nimmer durch "die flotte Lotte" drehen, da ist ja das wertvolle im Kompost!;)
    Zur Zeit haben die frischen Tomaten ja auch ein schönes rotes Fruchtfleisch, das macht sich dann doch bemerkbar.
     
    #12
  13. 13.06.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Hallo Baccio,
    für alle Fälle habe ich immer ein Tütchen mit Tomaten- und Paprikaflocken =D (getrocknet) dabei. Die gebe ich in die Suppe, die Flocken köcheln mit und werden beim pürieren schön zerkleinert. Die Suppe sieht dann immer schön rot aus, und das mit natürlichen Zutaten. Vielleicht als Alternative zur Roten Bete (die schmeckst Du wirklich nicht, wird lecker und rot!).
    Sonnige Grüße,
     
    #13
  14. 13.06.06
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Meine Tomatensoße ist auch eher "orange" - ich mach dann immer schon so eine halbe Tube Tomatenmark rein, zum einen wirds dann noch sämiger, zum anderen röter - aber ich würd sie so und so essen!
    Den Tipp mit der roten Beete find ich richtig klasse - da gibt sicher mehr Gelegenheiten, zu mogeln. Schmeckt der arg oder kann man damit vielleicht auch z. B. Erdbeerquark färben?
     
    #14
  15. 13.06.06
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Also Vroni, mit Erdbeerquark - ich weiss nicht, vielleicht ein Tröpfchen?? Bei den Tomaten schmeckt man gar nichts!
    LG
    Mo
     
    #15
  16. 13.06.06
    bacio
    Offline

    bacio

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Danke, für Eure Antworten. Ich werde die Tipps alle ausprobieren.

    @ zimba: wo bekomme ich denn diese Tomaten- oder Paprikaflocken her? Hab ich noch nie irgendwo gesehen?

    @ mo: nimmst du Saft oder frische rote Beete? Den Saft bekommt man doch bestimmt im Bioladen oder Reformhaus?
     
    #16
  17. 13.06.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Hallo Baccio,
    habe diese Flocken bei Norma erstanden, ein Tütchen für 99 Cent, sind klasse.=D gibt sie wohl auf solchen Märkten, die Sommer oft stattfinden. Soll ich mal bei beim nächsten Besuch an Dich denken???:rolleyes: Habe übrigens auch schon mal Rote Beete-Pulver gekauft und verwendet, ergab auch eine super Farbe in der Suppe. Und ist geschmacksneutral.
    Herzliche Grüße,
     
    #17
  18. 13.06.06
    bacio
    Offline

    bacio

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Hallo Zimba,

    das wäre echt superlieb von Dir! Meinst Du da solche Gewürzstände die man immer auf Jahrmärkten findet? Ich liebe diese Stände und kaufe mir dort immer jede Menge ausgefallener Gewürze. Kennst du Harissa? Das nehme ich immer für einen Schafskäseaufstrich. Ist superscharf, macht aber diesen Dip oberlecker.

    Ich danke Dir schon mal im voraus und wünsche Dir "a guads nächtle"!
     
    #18
  19. 13.06.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Hallo Baccio,
    heute komme ich irgendwie nicht vom PC los...:rolleyes:
    Ja, diese Jahrmarktstände meine ich, die sind klasse! Werde mich mal umschauen hier, ob ich noch die Flocken bekomme. Melde mich dann bei Dir per pn; ja?:cool:
    Ach ja, Harissa kenne ich, habe es als Pulver, wirklich sehr scharf, aber man braucht ja nur eine Messerspitze davon! Im letzten Jahr habe ich auf dem Balkon eigene Peperoni geerntet, habe sie trocknen lassen und dann mit Salz im TM pulverisiert, wauh, ein scharfes Salz, aber zum würzen sehr lecker!
    Nochmals herzlichen Gruß,
     
    #19
  20. 13.06.06
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: Wie bekommt man Tomatensosse richtig rot?

    Hi Bacchio, den Saft gibt es u.a. bei Pl.s und Li.l...
    Mo
     
    #20

Diese Seite empfehlen