Wie benutzt man Gußpfannen? -Hilfe-

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von vivian, 12.10.08.

  1. 12.10.08
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem und erbitte eure Hilfe. Eigentlich habe ich mich bisher immer für eine recht erfahrene und auch fähige Hausfrau gehalten. Und kochen kann ich eigentlich auch recht gut. Eigentlich :-(

    Ich habe zur Hochzeit zwei neue Pfannen bekommen. Beide aus Guß.
    Eine schwarze ohne Beschichtung, eine farbige, die innen und wohl auch außen mit Emaille überzogen ist. Soweit sogut. Ich wollte schon lange mal eine Pfanne, die man gut erhitzen kann und die sich zum Steaks und Fleisch anbraten eignet. Einziges Problem, ich komme überhaupt nicht damit zurecht. Alles brennt an, ich weiß nicht, wie man die Dinger korrekt reinigt. Bin ziemlich genervt, wenn ich ehrlich bin. :sad6:

    Und jetzt hoffe und vertraue ich mal wieder darauf, daß IHR mir helft und mir erklärt wie man mit den Dingern erfolgreich was Leckeres zu Essen zaubert.
     
    #1
  2. 12.10.08
    Teekesselchen
    Offline

    Teekesselchen

    Hallo Vivian,
    Du musst die Gusspfanne erst mal "einbraten". Mach Öl deiner Wahl hinein (Olive,Raps oder Sonnenblumen)aber bitte nicht zu wenig.Eine Gusspfanne ist nämlich keine Diätpfanne.Auf das Öl legst du Kartoffelscheiben.Die müssen nicht geschält sein. Das ganze lässt Du braten bis die Kartoffeln schon fast schwarz sind bzw.sehr dunkelbraun sind .Die Kartoffeln musst Du leider wegwerfen aber mit der Pfanne solltest Du dann keine Probleme mehr haben.Allerdings darft Du wirklich beim Braten mit dem Fett nicht geizig sein und die Pfanne solltest Du nicht mit Spülmittel reinigen und schon gar nicht in den Geschirrspüler tun.Falls du doch mal Spüli brauchst um die Pfanne zu reinigen emfehle ich dir die Pfanne anschließend mit einem ölgetränkten Küchenkrepp auszureiben .Aufder Pfanne sollte immer eineÖlschicht sein damit sie auch nicht rostet.

    Schönen Sonntag wünscht
    Teekesselchen:p
    PS.Habe selbst einige Gusseiserne Pfannen.:rolleyes:
     
    #2

Diese Seite empfehlen