Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von gabypsilon76, 17.05.08.

  1. 17.05.08
    gabypsilon76
    Offline

    gabypsilon76

    Hallo zusammen,

    wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf? Im Brotkasten? Welche Marke? Und wie zufrieden seid ihr damit? Freue mich über eure Antworten.
     
    #1
  2. 17.05.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo Gaby,

    ich habe mein Brot und die Brötchen in der Brotdose von Tupper. Bin ich zufrieden damit.
     
    #2
  3. 17.05.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo Gaby,

    ich lege mein Brot meistens in Brotsäckchen, die habe ich von Tchibo. Finde ich echt klasse, da das Brot auch am nächsten Tag noch frisch schmeckt. Die Tuppa-Brotdose nehme ich oft für Brötchen, die ich halt am nächsten Tag einfach nochmal aufbacke.

    Lieben Gruß.

    Kerstin
     
    #3
  4. 17.05.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo Gaby,

    unser Brot wird in einem Brotkasten aus Edelstahl von Tch.bo aufbewahrt. Es hält auch lange frisch, obwohl im selbstgemachten ST-Brot keine Konservierungsstoffe drin sind.

    Eigentlich bin ich recht zufrieden mit dem Brotkasten und trotzdem hab ich mir gestern einen neuen bei Brigitte Hachenb.rg bestellt. Dieser hat den Vorteil, dass er dreieckig ist und wunderbar ins Eck reinpaßt. Ich hoffe, dass ich mit dem neuen auch so zufrieden bin.
     
    #4
  5. 17.05.08
    Turbomammi
    Offline

    Turbomammi

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hi,
    also ich bin mit dem Brotmax von T*pper zufrieden!

    LG
    Ute
     
    #5
  6. 17.05.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo,

    jahrelang habe ich die verschiedensten Tupper-Behälter ausprobiert, aber egal welches Modell, irgendwann war der Schimmel drin und auch mit der Minna und verschiedenen Produkten nicht mehr herauszubringen.

    Seit 1 1/2 Jahren hab ich nun einen Behälter von der Firma Wesco mit dem ich sehr zufrieden bin. Die Oberfläche ist so glatt, dass sich hier anscheinend nichts einnisten kann. Einmal die Woche wird er mit Apfelessig und Zewa gründlich gereinigt und von Krümeln befreit. Ist recht teuer, aber ich kann ihn nur weiter empfehlen. (Noch dazu gibt es hier eine reichliche Farbauswahl, was es bei der Firma Tupper nicht gibt!)
     
    #6
  7. 17.05.08
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo,

    ich friere immer das Brot scheibenweise ein. Das Brot für den heutigen Tag und für morgen habe ich in einen Lo*k and Lo*k Behälter....

    So richtig zufrieden bin ich damit aber nicht....

    Freue mich auch schon auf andere Antworten!! Vielleicht ist da ja die ultimative Lösung dabei....
     
    #7
  8. 17.05.08
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Habe mir mal gerade auf der homepage von tchibo den Brotkasten angesehen.... habe ich richtig gesehen, dass hinten Löcher drin sind :eek:???

    Ist das besser für das Brot??
     
    #8
  9. 17.05.08
    dadi-dada
    Offline

    dadi-dada

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo Gaby,
    ich hatte auch schon 2 von T***r. Da ich sie im Backofen aufbewahrt habe, sind sie mir verschmörgelt. Hatte vergessen, vorher nachzu sehen:mad:. Da wurde mir der Spaß zu teuer und ich kaufte einen ganz einfachen Topf aus Keramik. Damit bin ich sehr zufrieden.( kann auch schon mal warm werden=D) Den Keramik Topf kann ich auch in die Spülminna geben. Das Brot bleibt schön lange frisch. Der größte Vorteil ist halt der Preis. Hat keine 20 Euronen gekostet. Er sieht wie ein glasierter Römertopf aus. Also auch nett, um direkt auf den Tisch zu stellen.
    Schönes Wochenende
    MARI;)N
     
    #9
  10. 17.05.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo Susanne,

    jetzt hab ich doch direkt erst mal nachsehen müssen: jawohl, er hat Löcher auf der Rückseite. In 2 Reihen sind es 20 kleine, runde Löcher, ca. 2-3 mm im Durchmesser.

    Ich denke schon, dass Luftaustausch nötig ist bzw. dass die Feuchtigkeit abziehen kann. Vielleicht sind ja deshalb die Tongefäße auch so gut, weil sie die Feuchtigkeit aufnehmen und in Behältern aus Kunststoff schimmelt das Brot dadurch evtl. eher? Ich weiß es nicht so genau. Früher hatte ich auch das Teil von Tuppy, aber ich war nicht wirklich zufrieden damit.
     
    #10
  11. 17.05.08
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo LaToya,

    vielen Dank für's Nachsehen :happy_big:

    Keramik-Töpfe fände ich zwar praktischer, aber die nehmen leider so viel Platz weg..... Dagegen finde ich den Brotkasten von Tchibo doch nicht so "bullig" und den kann man schön an die Wand schieben...

    Mal schauen....
     
    #11
  12. 17.05.08
    deborah
    Offline

    deborah

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?



    Hallo duzieo,

    kannst Du mir mal bitte verraten wo Du da geschaut hast. Irgendwie bin ich blind!
     
    #12
  13. 17.05.08
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo Deborah,

    ich habe bei der Suche Brotkasten eingegeben und dadurch den Edelstahl-Brotkasten gefunden.

    Ich versuche mal den link hier reinzusetzen:

    Tchibo - Edelstahl-Brotkasten
     
    #13
  14. 17.05.08
    deborah
    Offline

    deborah

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo Susanne,

    vielen lieben Dank für den Link!

    Ich glaube aber der ist nichts für mich, da ich mit Edelstahl und dergleichen auf Kriegsfuss stehe (Putztechnisch gesehen). Mir reicht schon meine Dunstabzugshaube, Micro und Backofen.
     
    #14
  15. 18.05.08
    Delphin
    Offline

    Delphin

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo,

    wir haben folgendes zur Brot- / Brötchenaufbewahrung ausprobiert:

    Brotbeutel- wird alles labberig
    Brotbehälter aus Holz- Brot hat zu schnell geschimmelt
    Brotmax von T*pper- bisher das beste, Brot bleibt lange frisch und schimmelt nicht.

    Ich hoffe Du findest das Richtige für dich.

    Gruß

    Delphin
     
    #15
  16. 18.05.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo deborah,

    bei dem von Wesco gibts nicht viel zu putzen. Ab und an geh ich mal mit dem Spültuch drüber und Fingertatschen sind keine zu sehen. Aus dem gleichen Material haben wir auch den Mülleimer und der macht ja nun einiges mit, aber auch bei ihm kein Problem....
     
    #16
  17. 18.05.08
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo zusammen,
    genau mit diesem Kasten liebäugel ich:rolleyes: -hatte hier http://www.wunderkessel.de/forum/ve...rotkasten-hat-erfahrungswerte.html#post447734
    schon mal angefragt ob jemand Erfahrungswerte hat.
    Werde dann wohl heute entscheiden ob ich ihn nehme.....
     
    #17
  18. 18.05.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo,

    ich habe schon unzählige Aufbewahrungsmöglichkeiten durch, im Moment habe ich den Brotkasten v. Tu**er, würde ihn mir aber auch nicht mehr kaufen :confused:, werde den Thread aber mit sehr großem Interesse verfolgen, vielleicht ist ja die optimale Lösung hier zu finden.
    Keramiktopf ist sicher sehr gut, aber meistens zu klein, in der Blechdose trocknet es so schnell aus finde ich. Ich habe auch schon gehört, daß jemand das Brot im Kühlschrank aufbewahrt, das habe ich allerdings noch nie probiert.
     
    #18
  19. 18.05.08
    leckerli73
    Offline

    leckerli73

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo,

    ich bewahre mein Brot/Brötchen auch in dem Brotkasten von tu**er auf,ich bin zufrieden damit.

    Man darf das Brot nicht im warmen darein machen und sollte den Brotkasten mindestens einmal am Tag öffnen.

    Falls doch mal schimmel reinkommt,wird der Brotkasten in der Spülmaschine gereinigt,ansonsten kommt er einmal die Woche ins Spülbecken.
     
    #19
  20. 18.05.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Wie bewahrt ihr Brot und Brötchen auf?

    Hallo allerseits,

    also ich habe auch eine Brotdose von Tupper und bin eigentlich super zufrieden damit. Falls mir doch mal (grad im Sommer) was schimmelt, kommt das Teil nach dem Spülen in die Gefriere und gut ist! Schimmel lässt sich nur mit Kälte bekämpfen. Je wärmer desto mehr Schimmel, das gilt auch für´s spülen. Will sagen, je heißer ihr die Dosen auswascht desto besser gefällt das dem Schimmel :rolleyes:
    Da ich meine Brotdose in einer Auszugsschublade in meiner Küche aufbewahre kann ich leider nur Dosen benutzen, die sich von oben öffnen lassen. Dieser Brotbehälter von Tupper mit der Klimamembrane hätte mich schon gereizt. =D
    Ich habe diese Teile nämlich für Käse und Wurst im Kühlschrank und finde die total genial =D
    Von The Pampered Chef gibt es auch noch einen Bratentopf aus Stein, der taugt wohl auch ganz gut um Brot & Co aufzubewahren, kostet aber glaube ich an die 70 Euro

    @Elke: bitte nie das Brot in den Kühlschrank, das trocknet dort ganz schnell aus =D
     
    #20

Diese Seite empfehlen