Wie bewahrt ihr Kekse auf????

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von hasenling, 17.09.08.

  1. 17.09.08
    hasenling
    Offline

    hasenling Inaktiv

    Hallo, mich würde mal interessieren, wie ihr Kekse aufbewahrt, daß Sie noch frisch und lecker bleiben, nicht weich und nicht hart werden .(Auch wenn sie meist eh nicht lange halten).
    Gruß
    hasenling
     
    #1
  2. 17.09.08
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo,
    in einer Dose mit einem Stück Apfel in Alufolie.
     
    #2
  3. 17.09.08
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Hallo!
    Ich bewahre Kekse im Naschkätzchen von T*pper auf. Auch Chips halten sich darin ewig lang.

    LG
    Birgit
     
    #3
  4. 17.09.08
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo,
    auch ich schwöre auf T*pper.
    Lg Kempenelli =D
     
    #4
  5. 17.09.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    bei mir kommen Kekse auch in T*pper-Behälter oder in Plätzchendosen aus Blech.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #5
  6. 17.09.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo miteinander,

    entweder Plastikdose oder Blech. Was grad bei Chips oder Salz-
    stangen usw. gut geht ist so ein Tütenverschluß, die es mittlerweile von zig Firmen gibt. Hab da grad eine angefangen Packung mit Salzstangen, war eine solche Minimenge. Bei mir kommt sowas eigentlich ins Nachkästchen aber bei der kleinen Menge hab ich sie mal so verschlossen. Am Wochenende fand ich sie wieder und sie waren echt noch superfrisch - fast besser wie ausm Naschkästchen. Probiert es doch einfach mal aus, wenn ihr nicht schon habt.;)
     
    #6
  7. 17.09.08
    cosita
    Offline

    cosita

    Hallo,
    ich habe alles in den D*senwerk-Dosen. Egal ob CornFlakes, Kekse, Salzstangen, Chips oder Amarettini.... alles bleibt wie frisch
    Liebe Grüße
    Cosita
     
    #7
  8. 17.09.08
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    Hallo zusammen,

    ich mache das mit 2 Varianten, also entweder:

    a) die angebrochene Packung komplett (z.B. Butterkekse) in eine Obsttüte (z.B. von Lidl, wo man sein Obst dann rein tut) und mit einem Klippverschluss (z.B. von Toppit) verschließen (da diese Obsttüten recht dünn sind lassen sie sich mit den Klippverschlüssen einfacher verschließen als die meisten Originalverpackungen - wie z.B. Chipstüten)

    oder

    b) in eine Tupperschüssel umpacken.


    Je nachdem was für mich gerade geschickter ist - mal so, mal so.
     
    #8
  9. 17.09.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde

    Hallo,
    meine Kekse kommen in einen Tupperbehälter.
     
    #9
  10. 18.09.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo hasenling,

    ich bewahre alle Kekse immer in Lock&Lock-Dosen auf, da sie luftdicht schließen. So bleiben Kekse "keksig" ;), weiche Lebkuchen bleiben weich - und auch meine Schokomuffins bleiben saftig wie am ersten Tag! =D
     
    #10
  11. 18.09.08
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo,

    ich gebe je nach Kekssorte sie in Tupperbehälter oder in Blechdosen :p
     
    #11
  12. 18.09.08
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo :p

    ich gebe meine Kekse auch in besagtes Naschkätzchen von T*pper.
    Auch Chips t*ppere ich ein, ich finde da bleibt alles am längsten frisch.
     
    #12
  13. 18.09.08
    sonjale
    Offline

    sonjale

    Hallo!

    Bei uns kommen die ganzen Sachen immer in Tupper, ohne Ausnahme.

    Das machen alle bei uns im Haushalt mit, sogar mein Mann!!!

    Viele Grüße Sonja
     
    #13
  14. 18.09.08
    fiat08
    Offline

    fiat08 fiat08

    Hallo,
    da kann ich mich den Meisten anschliessen,
    auch bei mir kommt das Nachkätzchen zum Einsatz.
    LG
    fiat08
     
    #14
  15. 19.09.08
    muima
    Offline

    muima

    Hallo,:p
    ich benutze auch die vielgelobten Plastikdosen und wenn ich viel habe kommt auch schon mal eine Blechdose zum Einsatz.
    Viele Grüße;)
    Monique
     
    #15
  16. 30.09.08
    topsie0_2
    Offline

    topsie0_2

    Ich habe einige Schüsseln von T*pper, davon passt immer eine, darin halten sich die Kekse wunderbar frisch (meistens kommt es nicht soweit, dass sie lange halten müssen... mein Mann sorgt dafür dass ich sehr oft nachfüllen muss).
     
    #16
  17. 01.01.09
    rainbow1979
    Offline

    rainbow1979

    Huhu!

    Bei uns kommen Plätzchen nur noch in Tupperdosen - egal was für welche! Seit dem halten Sie besser, sind weicher und trocknen nicht so aus (früher hatte ich sie in Blechdosen mit Alufolie).

    lg
    rainbow1979
     
    #17
  18. 01.01.09
    Milka
    Offline

    Milka Inaktiv

    Ich benutze für die Aufbewahrung von Keksen meistens auch T....dosen oder ab und an mal eine Blechdose; aber selten.
     
    #18
  19. 01.12.09
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo,

    bei mir kommt Weihnachtsgebäck nur in Blechdosen und zwar getrennt nach Sorten, damit die Zimtsterne auch nach Zimt riechen und nicht nach Kokos oder so. Zwischen die Lagen kommt immer Butterbrotpapier. Werden die Zimtsterne oder Kokosmakronen nicht hart im Tupper?
     
    #19
  20. 01.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Filzlaus !! :wave:

    Also wir packen alle Kekse auch immer getrennt nach Sorten in Tupperdosen. Zimtsterne hab ich keine, aber Kokosmakronen. Und die sind noch nie hart geworden.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #20

Diese Seite empfehlen