Wie die Gäste zum Geburtstag einladen?

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von HansM, 21.12.13.

  1. 21.12.13
    HansM
    Offline

    HansM

    Hallo,

    meine Freundin hat bald Geburtstag. Mit ihrer besten Freundin will ich zusammen eine Überraschungsfeier für Sie organisieren und ungefähr 30 - 40 Leute einladen. Nun habe ich mir die Frage gestellt, wie ich die Leute einladen soll? Am besten mit einer Karte, beispielsweise von dieser Seite, einfach via Facebook, jeden einzeln anrufen oder einfach in WhatsApp oder via SMS schreiben?

    Ich freue mich auf eure Vorschläge.

    Vielen Dank und liebe Grüße an alle ;)
     
    #1
  2. 21.12.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Hans,

    ich persönlich finde diese Einladungen über Netzwerke reichlich unpersönlich. Kommt aber auch sicher darauf an, wie alt (jung) Eurer Freundeskreis ist. Ich fände eine Karte netter. Zumal Du ja auch erklären musst, das es eine Überraschungsparty werden soll, was evtl. geschenkt werden kann, ob vielleicht jemand Essen beisteuern soll u.s.w. Das kannst Du m. M. nach besser per Karte. Du musst ja auch eine Kontaktadresse oder Tel.-Nr. angeben, falls Fragen kommen (z.B. wg. Geschenk).
     
    #2
  3. 21.12.13
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Hans,

    für mich wäre es am einfachsten alles mit dem Telefon zu erledigen.
    Da die Gäste zu- oder absagen sollen, müssen sie sich ja bei dir melden.
    Und wenn dann Rückmeldungen per Karte oder Facebook ins Haus kommen, wäre das Geheimnis bald keins mehr :rolleyes:.
     
    #3
  4. 21.12.13
    zuckerschut
    Offline

    zuckerschut

    Hallo,

    ich würde per Mail einladen, so kannst du auch erklären, was du vorhast und es kostet nichts, da bleibt ein größeres Budget fürs Geschenk.
     
    #4
  5. 21.12.13
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    ich habe auch schon so eine Überraschungsparty gemacht und da habe ich wirklich jeden Gast persönlich angerufen!
    So konnte ich ihm auch dringlichst einprägen, dass es eine ÜBERRASCHUNG ist :)
     
    #5
  6. 23.12.13
    sternchen1960
    Offline

    sternchen1960

    Hallo und guten Morgen,
    meine Freundinnen hatten für mich auch einmal so eine Geburtstagsüberraschung organisiert. Es wurde telefonisch eingeladen und jeder Gast sollte etwas für ein Buffet mitbringen, so dass dann am Fest ein Riesenbufett da stand. Das war wirklich eine ganz tolle Idee und Überraschung
     
    #6

Diese Seite empfehlen