Wie friert ihr grüne Bohnen ein?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von GabiH, 28.07.07.

  1. 28.07.07
    GabiH
    Offline

    GabiH GabiH

    Hallo ihr Lieben,

    hier im Norden gibt es jetzt massenweise grüne Bohnen zu ernten. Ich möchte sie einfrieren. Normalerweise blanchiere ich sie vorher in kochendem Wasser. Geht das auch mit dem Dampfgarteil-Va*oma? Und wie lange müssten sie gedämpft werden?
    Ich freue mich über schnelle Antworten!

    Liebe Grüße
    GabiH
     
    #1
  2. 28.07.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Wie friert ihr grüne Bohnen ein?

    Hallo Gabi,

    mit dem Var*ma geht das nicht, denn blanchieren ist ja nur kurz ins kochende Wasser getaucht. Und dann werden die Bohnen, damit sie ihre grüne Farbe behalten, kurz in Eiswasser abgeschreckt.

    Wenn du auf die grüne Farbe später beim Auftauen keinen Wert legst, kannst du sie roh einfrieren.
     
    #2
  3. 28.07.07
    Koch Fuchs
    Offline

    Koch Fuchs

    AW: Wie friert ihr grüne Bohnen ein?

    Hallo Gabi
    ich habe Buschbohnen einfach im TM 31 blanchiert. Zuerst habe ich Wasser gekocht, die Bohnen im Gareinsatz gegeben und ca. 3 Min. gekocht.
    Anschließend das Körbchen mit den Bohnen herausgehoben und mit kalten Wasser abgeschreckt und abtropfen lassen. Als sie kalt waren habe ich sie eingefroren.
     
    #3
  4. 28.07.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Wie friert ihr grüne Bohnen ein?

    Hallo Gabi

    mit dem TM hab ichs noch nie probiert geb die Bohnen kurz in das kochende Wasser dann in Eiswasser wie Regina schon schrieb .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #4
  5. 29.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wie friert ihr grüne Bohnen ein?

    Hallöchen,

    wenns schnell gehen muß, friere ich die Bohnen gewaschen und geschnippelt ohne Blanchieren ein (für Eintopf).

    Ansonsten blanchiere ich wie Regina beschrieben hat.

    Werde das heuer mal im TM probieren. Danke für die Beschreibung, liebe Resi.
     
    #5

Diese Seite empfehlen