Wie "gut" muß man sein um Repräsentantin zu werden?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Bekkabing, 28.05.11.

  1. 28.05.11
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Hallo zusammen,

    geniale Ideen und Schnapsideen haben eines gemeinsam: Sie werden alle irgendwann einmal das erste Mal gedacht!
    So schoß mir z.B. heute, beim Stöbern durch das Forum auf einmal der Gedanke durch den Kopf: Wäre es etwas für mich TM-Repräsentantin zu werden???

    Aber ist es nun eine gute oder eine blöde Idee???

    Ich bin mit solchen Ideen außerdem immer äußerst selbstkritisch und meist der Meinung den Ansprüchen nicht zu genügen.
    So ging es mir eigentlich beim Weiterdenken auch gleich. Denn,ich bin zwar total überzeugt von dem Gerät ( ich besitze ihn nun seit Juli 2010), liebe es, mit ihm zu arbeiten und er ist auch fast täglich,oft mehrfach in Benutzung. Aber soweit wie meine damalige Repräsentantin ( sie hatte ihn auf dem Kochfeld stehen,da sie ausschließlich mit ihm gekocht hat) bin ich nicht. Auch habe ich noch keine vollständigen Menüs gekocht. 
    Wäre ich dann überhaupt "gut" genug??? 

    Zu meiner Situation: Derzeit bin ich noch gut ein Jahr in Elternzeit und wollte mich auch danach von meiner eigentlichen Arbeitsstelle noch etwas beurlauben lassen (Entfernung zu groß für Teilzeitstelle) und erstmal noch ein bißchen auf 400€-Basis arbeiten. Wie sieht's denn aus,wenn ich mich eigentlich in einem Arbeitsverhältnis befinde?

    Ich wohne total ländlich und seit Januar hat eine Frau ein paar Orte weiter als Repräsentantin angefangen.Ist das nicht zu dicht????
    Meine beste Einstiegschance habe ich mir auch gleich selbst verwirkt in dem ich meiner Mama bei dieser Dame eine Vorführung gebucht habe (wird in einer Woche stattfinden) und da ich ihr schon die ganze Zeit vom Wunderkessel vorschwärme steht auch schon fest,daß sie sich einen kaufen will. Besser hätte es doch für mich nicht laufen können...hätte ich die Idee nur mal 4 Wochen eher gehabt!

    Und nun grübele ich...
    Vielleicht mögt ihr ja mal euren Senf dazu geben?

    LG Bekkabing
     
    #1
  2. 28.05.11
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo Bekkabing,
    Du machst Dir viiiiiiiiiiiiiiiel zu viele Gedanken! ;)

    Zuerst: das wichtigste an dieser Arbeit ist, daß man Spaß am Arbeiten mit dem Thermomix hat. Und wenn hier die Begeisterung, der Funke dafür, überspringt, bist Du gut! =D
    Alles andere kannst Du lernen, dafür gibt es Schulungen.

    Und zweitens: Du hast ja eine Art Probezeit, in dieser Zeit kannst Du Dir in Ruhe und ganz ohne Verpflichtungen anschauen, ob dieser Job was für Dich wäre.

    Warum verkaufst Du den TM an Deine Mama nicht gleich selbst? Das versteht die andere TR sicherlich, wenn Du sagst, Du steigst selbst ein. Vielleicht werdet ihr ja tolle Kolleginnen? :rolleyes:

    Probier's einfach aus! =D
     
    #2
  3. 28.05.11
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Danke für Deine Antwort.

    Mmh,ich habe halt schon erwähnt,daß meine Mama ihn aufjeden Fall haben möchte.
    Das wäre doch schon ziemlich unfair,da sie ja schon mit dem Verdienst rechnet,findest Du nicht?

    Begeistert bin ich total und obwohl ich nicht gerade der Verkäufertyp bin,dachte ich,ich WERDE ja erstmal angesprochen und das Grundinteresse ist da.Ich brauch ja niemand was aufschwätzen woran er/sie gar kein Interesse hat. Und dann müßte ich ja "nur" überzeugend sein 

    LG Bekkabing
     
    #3
  4. 28.05.11
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo Bekkabing,
    ich versteh Deine Bedenken schon.
    Sicherlich wird die TR keinen Freudensprung machen, wenn sie den Verkauf nicht macht.
    Aber wenn Du ihr erklärst, warum, weil Du einfach selbst einsteigst, dann ist das doch völlig klar, daß DU den TM Deiner Mama verkaufst. Wenn man da offen drüber spricht, braucht man kein schlechtes Gewissen haben.
    Vielleicht kann die TR, die die Vorführung machen würde, Dich ja werben, dann bekommt sie auch was dafür und hat eine Entschädigung für den verloren gegangenen Verkauf.
    Red mal mit ihr, das wär kein schlechter Deal. ;)
     
    #4
  5. 28.05.11
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Oh je,Oh je,jetzt bekomm ich nach allen Seiten ein schlechtes Gewissen!!!

    Der Deal hört sich eigentlich ganz gut an,wenn es sie tatsächlich für einen entgangenen Kauf entschädigt. Würde es das denn wirklich? Lohnt es sich für sie?Nur hat mir gerade eine sehr freundliche Mithexe angeboten,meine Daten weiterzugeben.

    Ach herrje,herrje!!! Was mach ich nur???

    Abgesehen davon:
    Was wäre,wenn ich es nicht schaffe das Gerät vollständig zu erarbeiten?!? Dann hätte ich zwei hier! Ein zweiter Mixtopf,ok.Aber zwei komplette Geräte?!?

    LG Bekkabing
     
    #5
  6. 28.05.11
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo Bekkabing,
    wenn Du wirklich selbst einsteigen willst, würde ich DEINER Beraterin die Daten weitergeben lassen, alles andere wäre unfair.
    Und sie wäre wirklich entschädigt, glaube mir!
    Sprich mit Deiner TR und laß Dich auf keine anderen Deals ein.

    Falls Du den TM nicht vollständig erarbeitest, mußt Du halt den Rest drauf zahlen, aber solltest Du ihn nicht behalten wollen, bekommst Du ihn ohne Probleme wieder verkauft.

    Am besten wär's, Du machst mal ein unverbindliches Infogespräch mit einer Gruppenleitung, die kann Dir auf all Deine Fragen antworten und weiterhelfen. =D

    @ all die freundlichen Mithexen: entschuldigt, daß ich das jetzt schreibe, aber absolutes Vorrecht hat doch die Beraterin von Bekkabing, oder? ;)
     
    #6
  7. 29.05.11
    schnurzel71
    Offline

    schnurzel71

    Hallo :)
    Es gibt mehrere Möglichkeiten, sprich mit DEINER TR und eine Gruppenleitung wird dir dann alles ganz genau erklären können.
    Uschi hat dir ja schon einiges toll erklärt und ich finde, du bist schon "gut" :) Du machst dir Gedanken und planst schon etwas durch :) Bedenken sind ganz normal, hatte wohl jede. Aber keine Angst, man kann alles lernen - hab ich ja auch :) ;) :) Ich wünsche dir ein gutes Gespräch mit deiner TR - sie wird sich freuen!
     
    #7
  8. 29.05.11
    ap2804
    Offline

    ap2804 *

    Hallo,

    ich finde auch, dass Uschi Recht hat! Wende dich an deine TR, bei der du den TM gekauft hast (außer sie hat aufgehört oder...) :rolleyes:
     
    #8
  9. 29.05.11
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo Bekkabing!

    Die anderen Damen haben Recht und ausserdem musst Du auch nicht unbedingt einen TM dazu nehmen, nachdem Du schon einen TM hat geht es auch ohne. Dann Verdienst Du halt gleich voll, bei mir in der Gruppe hat das auch eine so gemacht. Und vom Thema her zu nah dran... Jeder hat normal andere Kreise, in die er rutscht zum verkaufen. Ich bin mir mit den anderen Beraterinenen im Ort auch nie in die Quere gekommen...

    LG
    Micha
     
    #9
  10. 29.05.11
    berti0611
    Offline

    berti0611 *

    Hallöchen, ich sage nur ;) Mache es !!!!Du kannst doch nix verlieren ! Nur gewinnen !;) Probiere es aus !!!Vor allem sprich sofort mit deiner TR, das Sie bitte Ihrer Gruppenleitung bescheid sagt ! Dann rufst du bitte die TR vor Ort an und erklärst ihr das. Den TM für Deine Mutter , den verkaufst du ihr natürlich ;)
     
    #10
  11. 29.05.11
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Du brauchst gar kein schlechtes Gewissen haben.
    Rede mit deiner bisherigen Repräsentantin - wenn sie denn noch tätig ist - aber das scheint sie ja zu sein, wenn deine Mama da zu einer VF geht.
    Und sie wird sich mindestens so freuen, als wenn sie einen verkauft hat.
    Mehr kann und will ich hier nicht sagen, aber nach einem Gespräch mit der Gruppenleitung wirst du wissen, was Sache ist.

    Hat unsere "freundliche Mithexe" deine Daten schon?

    lg
    EvelynS
     
    #11
  12. 29.05.11
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo,

    ich denke auch, Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben. So, wie Du erzählst, hast DU Deine Mutter für den TM begeistert und nicht die andere TR. Anders fänd ich es, wenn sie bei Deiner Mutter mehrere Vorführungen gemacht hätte, Sie sehr intensiv betreut hätte. Aber so... mach es....
     
    #12
  13. 29.05.11
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Erstmal DANKE euch allen fürs Feedback

    Konnte die Nacht kaum schlafen weil ich nur überlegt hab,ob ich das wirklich gebacken bekäme,aber weil ich auch wirklich scharf drauf wäre,es zu versuchen.
    Und wenn ich wirklich keinenzweigten Thermi erarbeiten miste,wäre ja wirklich GAR KEIN Risiko dabei.

    Die Info,daß die andere TR keinen Nachteil daraus hätte beruhigt mein Gewissen und mehr Info brauche ich nicht.

    Wie lange würde es denn dauern,bis man die Schulungen hat und was verkaufen darf?
    Meine Mama kann den Einzug von IHM kaum mehr erwarten 

    Am liebsten würde ich die TR gleich heute noch anrufen,aber ich glaube,auf Sonntag ist das unhöflich,oder? Bin aber so aufgeregt!

    GlG Bekkabing

    PS: Die Mithexe hat die Daten nicht.
     
    #13
  14. 29.05.11
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Hallo

    verkaufen darst du sofort - ohne Schulung -
    wie lange es dauert, bis man die Schulungen hat, hängst davon ab, wie oft sie in deinem Gebiet angeboten werden.
    Die Schulungen sind aber keine Voraussetzung fürs Verkaufen, die sind nur eine Unterstützung für dich, um "verkaufen" zu lernen-

    Ruf deine TR gleich an.
    also, wenn bei mir jetzt eine Interessentin anrufen würde um Kollegin werden zu wollen, wäre ich kein Bischen sauer

    lg
    EvelynS
     
    #14
  15. 29.05.11
    schnurzel71
    Offline

    schnurzel71

    *lol* Ich auch nicht :) ;) Sage meinen Kunden immer, dass für sie mein Telefon auch Sonntags besetzt ist :) Ruf sie heute ruhig noch an - du wirst sehen, sie hat sicher nichts dagegen :) :)
     
    #15
  16. 29.05.11
    ladyhexe
    Offline

    ladyhexe Guest

    mach es... ich habe am 9.5. angefangen und bin auch wie die Jungfrau zum Kind dazugekommen. Jetzt habe ich meinen zweiten Verkauf und freu mich wie Bolle...

    ich hatte im übrigen vorher keinen TM, wollte ihn mir halt erarbeiten...

    Ich wünsch Dir ganz viel Glück!!! Ich als TR würde mich auch nicht ärgern wenn ich eine Kundin hätte die das selbst werden will...
     
    #16
  17. 29.05.11
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Bekkabing,
    es wird immer Montags eingestellt - Ruf Sie an!!=D
     
    #17
  18. 29.05.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo :)

    ich kann mich meinen Kolleginnen hier nur anschließen. Mach es! Es geht Dir nicht mehr aus dem Kopf und Du bist begeistert - das sind doch die besten Voraussetzungen :) Sprich mit Deiner TR, sie wird sich ganz bestimmt freuen und lass Dich von Ihr mal auf ein Gruppentreffen mitnehmen, da kannst Du dann auch gleich das Info-Gespräch führen und Du bekommst alles ganz genau erklärt, wie alles abläuft, wie das mit den Schulungen ist, mit dem Einstiegsprogramm usw. Wenn Du so begeistert bist wie wir TRs dann wirst Du es nicht bereuen :)
    Bin gespannt, wann Du anfängst. Halt uns auf dem Laufenden :)
    Und wegen dem entgangenen Verkauf der TR, den dann Du machst - Da gibt es ein gutes System bei Thermomix. Das lass Dir mal erklären. Frag einfach nach BS und Ernennung. Mehr sag ich nicht ist ja Vorwerk-Intern, da wirst Du dann staunen :)

    Wünsch Dir einen schönen Sonntag
     
    #18
  19. 29.05.11
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo!
    Genau! Ruf spätestens morgen an und macht ganz kurzfristig einen Termin. Dann kannst Du wahrscheinlich ganz offiziell ab morgen schon starten und Deiner Mama noch diese Woche einen TM verkaufen! Wir haben ja Kontingente und Du kannst ihn ihr sicherlich schnell überreichen! :rolleyes:
    Die Schulungen machst Du dann in aller Ruhe, wenn die Termine dafür sind.
    Ich drück Dir die Daumen, daß alles schnell geht und Du viiiiiiiiiiiiiiel Erfolg hast! =D
     
    #19
  20. 29.05.11
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Ich hab's getan!!!!
    Ich habe meine TR angerufen.
    Puhh! Jetzt bin ich gespannt!!!

    Sie fand es ok und will mich auch unterstützen,wenn sie kann.
    Heute Abend will sie die Gruppenleiterin anrufen und mit ihr sprechen und sich danach oder morgen nochmal melden.
    Sie konnte mir jetzt aber nichts dazu sagen,ob das geht ohne sich einen Thermomix zu erarbeiten (oder habt ihr echt alle zwei Stück).

    Ich halte euch weiter auf dem Laufenden.
    DANKE @ all

    GlG Bekkabing
     
    #20

Diese Seite empfehlen