Frage - Wie heiß ist es bei euch im Dach/ Dachwohnung?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von alinaengel, 03.07.10.

  1. 03.07.10
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallo zusammen.
    Mich würde es ja mal interessieren, wie heiß es bei euch im Dach ist?
    (Nein, nein, nicht im Dachstübchen mit den Haaren;))
    Wir schlafen seit fast einem Jahr in einer Dachwohnung und gestern war es unheimlich heiß und unsere Kinder konnten nicht einschlafen.
    Also heiß meine ich mit 30,2°C. Noch um 21:30Uhr abends.

    Habt ihr die Temperatur schon mal gemessen?
     
    #1
  2. 03.07.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    wir schlafen auch unterem Dach gemessen habe ich am Abend noch nicht, aber heute Nachmittag hatten wir 25 Grad, wir machen aber ab ca. 9.00 Uhr alle Fenster und Rollos zu, nur in den Zimmern wo wir uns aufhalten Küche und Wohnzimmer, wird soviel Licht reingelassen, dass wir kein Licht anmachen müssen und ab ca. 20.00 Uhr FENSTER AUF und die ganze Nacht lüften.
     
    #2
  3. 03.07.10
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo Senta,

    wir schlafen auch quasi unterm Dach und es ist bei den momentanen Temperaturen wirklich heiß bei uns in den Schlafzimmern.

    Allerdings mache ich morgens die Rolläden runter und meistens auch die Fenster zu, damit die Hitze nicht reinkommt. Gegen 19.00 oder 20.00 Uhr machen wir alle Fenster auf, damit es durchlüftet, meistens lassen wir sie auch die ganze Nacht auf. Das hilft eigentlich ganz gut.
     
    #3
  4. 03.07.10
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallo,
    wir machen morgens auch alles zu und wenn die Kinder schlafen, wird alles aufgerissen.
    Ich freue mich, dass meine Schwiegereltern neue Fenster bestellt haben und die sollen in 2 Wochen kommen. Mal sehen, was dann die Temperaturen sagen
     
    #4
  5. 03.07.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo!

    Unsere Babyphones zeigen jetzt 28 Grad, gestern waren es 29 Grad. Beide Kinderzimmer befinden sich oben.
     
    #5
  6. 03.07.10
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Huhu,

    unser Schlafzimmer (unter dem Dach) hat aktuell 27°C - die Kinderzimmer sind kühler, da im EG. Ich schlafe in solchen Nächten nur mit einem dünnen Leintuch als Decke. Das geht dann schon so einigermaßen (ich freu miich aber auch sehr, dass wir endlich SOMMER haben, da mag ich dann auch nicht meckern, dass es nachts warm ist). Seit gestern muss ich relativ starke Allergietabletten nehmen - ich sag euch, damit schläft man tief und fest - egal wie warm es ist;)

    LG
    Pebbels
     
    #6
  7. 04.07.10
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo,

    wir wohnen in unserer Dachwohnung seit April. Ich schließe Morgens alle Fenster und vorallem die Dachfensterrollos. In der Nacht sind alle Fenster offen. Kann ja niemand rein. Heute um 7 Uhr hatten wir 20 Grad in der Wohnung, es steigt aber bis zu 24 - 26 Grad an. Es ist nicht viel wärmer als in der Wohnung unten, wo wir vorher gewohnt haben. Ich muß aber dazu sagen, wir haben alles sehr gut isoliert und was bei Dachwohnungen sehr, sehr wichtig sind, Dachfensterrollos, denn da brennt die Sonne voll drauf.

    VLG
    Petra
     
    #7
  8. 04.07.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo zusammen!

    Auch wir schlafen in der Dachwohnung - ich halte es bei uns wie die meisten von euch - tagsüber alles verdunkeln, so weit wie nötig und möglich. Je nachdem, ob die Luft sich bewegt draussen, reiße ich am späten Nachmittag alles auf, was aufgeht und mache Durchzug. Bis auf die Balkontüren lasse ich auch alles über Nacht auf. Im Schlafzimmer haben wir uns vor vielen Jahren schon einen Deckenventilator übers Bett gemacht, der nachts auf kleinster Stufe läuft - das hilft unheimlich, weil die Luft dann in Bewegung ist!!!

    Unsere Top-Temperatur war diese Woche 36 Grad in der Wohnung. Ich habe einen Ventilator mit Wasserkühlung, da kommt destilliertes Wasser mit rein und kühlt dadurch den Raum deutlich runter - ich weiß, dass das ein Stromfresser ist, aber so viele unglaublich heiße Tage haben wir dann nicht im Jahr, dass es mir das nicht wert wäre!
    Nasse Tücher über die Standventilatoren im Kinderzimmer hängen hilft auch abends noch ein wenig!

    Trotz allem - endlich Sommer!!! Wünsche euch einen wundervollen Sonntag!
     
    #8
  9. 04.07.10
    fiat08
    Offline

    fiat08 fiat08

    Hallo,
    unsere Schlafzimmer sind im DG, gestern 26 Grad, und von schlafen, kann keine Rede
    sein, ausser mein GöGa, der schläft u. schnarcht wie immer.

    LG
    fiat08
     
    #9
  10. 04.07.10
    bina29
    Offline

    bina29

    Hallo zusammen,

    auch wir schlafen seit Dezember im Dach, wir hatten die letzte Woche immer so zwischen 25 u 28 Grad, trotzt sehr guter Isolierung. Jedoch brennt die Sonne den ganzen Tag unbamherzig drau, da kein Baum oder Wald in der Nähe ist. Ich handhabe es wie die anderen hier auch. Tagsüber Rollos runter und Fenster zu und so gegen 20 Uhr alles auf Druchzug. Bis jetzt können wir eigentlich ganz gut schlafen. Bin ja froh, dass es überhaupt Sommer ist. :p

     
    #10
  11. 04.07.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    bei uns hat das Schlafzimmer 32 -34°. Wir wohnen auch in einer Dachwohnung machen alle Fenster und Rollläden zu. Es hilft nicht sehr viel es ist einfach AFRIKA bei uns.
     
    #11

Diese Seite empfehlen