Wie ist das denn nun mit low und high?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von maxmax, 27.05.09.

  1. 27.05.09
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    gibt zwar viele Antworten, werde aber nicht so richtig schlau draus:rolleyes:.
    Habe nun den Crocky von MR mit Digitalanzeige, kann also nur eine Stufe kochen mit programmierter Zeit.
    Wenn ich nun denn ein Rezept habe mit 4h high und 1h low, bzw. 5 h low und 1 h high, wie verhält es sich dann mit den Gareigenschaften?
    Low bedewutet köcheln auf 50 Grad und low auf 90 Grad.
    es ist doch ein Unterschied, ob ich langsam köchle oder schnell auf high, oder nicht?
    Ich habe gestern gefüllte Paprikaschoten gemacht, 4h high, definitiv zu lange, da Paprika schon matschig war. Ich denke mir bei low wäre es nicht passiert, oder:confused:?
    Belehrt mich eines Besseren, denn ich will Schaschliktopf machen=D.

    LG

    Gesa
     
    #1
  2. 27.05.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo maxmax,

    hier hat Bine mal eine Umrechnungstabelle veröffentlicht, die sollte Dir ein Umrechnen ermöglichen. :p
     
    #2
  3. 29.05.09
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Guten Morgen,

    nun habe ich ja die Umrechnungstabelle, aber noch keine Antwort und die nächste Frage:
    Was nützt mir ein Digi von MR, wenn die Mindestzeit 4h high ist?
    es gibt soviel Rezepte, wie z. B. Milchreis, die nur 2-3h high je nach Menge, benötigen, der Topf aber mindestens 4h schmurgelt.
    Und die Warmhaltefunktion springt auch erst an, wenn die 4h um sind.
    Da ist mein alter von Bartscher einfacher zu bedienen:rolleyes:.
    Oder mache ich was falsch:confused:?

    LG

    Geasa
     
    #3
  4. 29.05.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Gesa!

    Den MR habe ich auch.

    Wenn bei einem Rezept z.B. dran steht: 1 St. HIGH und 5 Sunden LOW zähle ich einfach high und low zusammen und lasse ihn dann quasi 6 Stunden laufen.

    Ich habe ihn jetzt schon fast 2 Jahre und es hat mit dieser Methode schon immer jedes Gericht funktioniert.

    Wünsche Dir noch einen schönen Tag!
     
    #4
  5. 29.05.09
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo Jannine,

    wenn ich dann aber 6h high, anstatt lt. Umrechnungstabelle 3,5h high laufen lasse, ist es dann nicht zu lange?
    Ich koche viel mit Gemüse, die Paprikaschoten waren nicht so der Renner:rolleyes:.
    Aber ich probiers mal weiter.

    LG

    Gesa
     
    #5
  6. 29.05.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Gesa!

    Ich versteh Deine Frage nicht ganz. Kannste mir mal ein Beispiel geben? 6Std. High ist natürlich definitiv zu lange.... aber bei unserer Automatic-Stufe sind 6 Stunden völlig in Ordnung.
     
    #6

Diese Seite empfehlen