Wie ist die Sahne mit dem Isi Sahnebereiter?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Rittersport, 30.12.09.

  1. 30.12.09
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo!

    Ich bin heute an einem Isi vorbeigekommen. So ein Teil spukt mir schon lange im Kopf. Ich liebe die Sahne aus der Eisdiele oder Cafe. So eine Sahne bekomme ich einfach nicht hin. Weiß nicht, woran es liegt.
    Daher meine Frage: Wie ist die Sahne aus dem Isi? Kommt die von der Konsistenz an die Eisdielen Sahne ran?

    LG

    Claudia
     
    #1
  2. 30.12.09
    traumtänzerin
    Offline

    traumtänzerin

    Hallo, also ich hab so ein Ding, mir schmeckt die Sahne daraus, aber mit der Sahne aus der Eisdiele ist sie nicht wirklich zu vergleichen.
    Die schmeckt einfach ganz besonders gut.
    Liebe Grüsse Susi
     
    #2
  3. 30.12.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    ich habe auch so ein Teil.
    Aber diese aufgeschäumte Sahne zerläuft ziemlich schnell im Vergleich zu steifgeschlagener Sahne finde ich.
     
    #3
  4. 30.12.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    ich habe bereits meinen zweiten Isi Sahnebereiter und bin total begeistert davon.
    Ob die Sahne so schmeckt wie in der Eisdiele möchte ich nicht beurteilen. ( ist die Sahne in der Eisdiele nicht ohne Zucker und schmeckt deshalb auch anders?)
    Mal abgesehen dass der Isi sich dekorativ ganz gut auf dem Kaffeetisch macht, sieht die auf den Kuchen gespritzte Sahne auch deutlich besser und appetitlicher aus als wenn sie mit dem Löffel aus einer Schale genommen wurde. Das wichtigste ist aber, dass du den Isi mit samt der Sahnereste in den Kühlschrank stellst und die restliche Sahne auch am 3. Tag noch legga ist. Also ich habe den Kauf noch nicht bereut. Bedenke aber auch, dass die Sahnekapseln nicht ganz billig sind.
    Liebe Grüße
    Anke
     
    #4
  5. 30.12.09
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    Hallo,

    ich schließe mich Anke an.

    Die Sahne ist lecker!!! Ich liebe sie!!!

    Wenn Du die Sahne einfüllst und im Kühlschrank kalt stellst bis Du sie brauchst ist die Konsistenz prima. Ich finde die mindestens genauso gut wie in der Eisdiele!

    Ich hab eine ISI mit 0,5l Inhalt und fülle meistens 2 Tetra-Packs (ca 400 ml) rein. Dann rentiert sich die Gaspatrone wenigstens. Die Sahne hält sich da drinnen -kühl gelagert- auch einige Tage. In der Eis-Saison oder beim Kaffeeklatsch ist so eine Füllung aber auch schnell verbraucht.
    Espumas kannst Du damit prima aufschäumen und die Monin-Aromen zum verfeinern/mixen (oder von anderen Marken) bekommst Du inzwischen auch im Supermarkt.
    Meine ist jetzt bestimmt schon 8 Jahre alt und funktioniert tadellos. Bin sehr zufrieden!
     
    #5
  6. 02.01.10
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo!

    Danke für eure Antworten. Muß mal sehen, ob ich mir so ein Ding zulege.

    Da gibt es doch verschiedene Ausführungen. Habe mich da noch nicht so mit beschäftigt. Könnt ihr mir die Vor- und Nachteile ein wenig näher bringen oder worauf ich beim Kauf achten sollte?

    Ich habe einen weißen aus Kunststoff gesehen. Der hat mich nicht so angesprochen. Die anderen sind aber gleich einiges teurer.

    Na ja, vlt. könnt ihr mir ja auch dabei helfen.

    LG
    Claudia
     
    #6
  7. 10.01.10
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo!

    Jetzt noch eine Frage: Welche Größe soll ich nehmen? Manchmal brauche ich 1, manchmal 2 Becher Sahne. Wenn ich den Mini nehme (0,25 l) und ich bräuchte mehr, kann ich den dann sofort wieder auffüllen oder muß der Mini erst wieder in den Kühlschrank und gekühlt werden?

    Da die Sahne ja im Isi Whip vor dem Gebrauch geschüttelt werden muß und diese sich ja noch ausdehnt, reicht der 0,25l für 200 ml Sahne? Habe irgendwo gelesen, dass die Sahne irgendwo immer rauskam. Als Erklärung kam dann, dass im Gerät wohl nicht genug Platz war.

    Bis dann

    Claudia
     
    #7
  8. 10.01.10
    disneyfan
    Offline

    disneyfan

    Hallo,
    habe auch den ISI mit 0,5 l. Würde den empfehlen - somit rentiert sich wie schon geschrieben die Kapsel und wenn Du z.B. Besuch hast kommst Du mit 0,25 l nicht weit. Denk schon an die Erdbeersaison - da brauchst Du den ISI bestimmt auch mal für Erdbeeren mit Eis und Sahne ... mmh lecker...

    viele grüße
     
    #8
  9. 11.01.10
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    ISI - viele Sorten

    Hallo Rittersport,

    bedenke, es gibt mehrere Sorten ISIs, Du kannst nicht mit allen Espumas machen und heiße Speisen verarbeiten.
    Für Sahne allein reicht das "weiße Gerät", meines schließt aber nun nach ein paar Jahren nicht mehr so gut (hat ein Eichdatum).
    Die 0,5 l-Größe ist am variabelsten, Du kannst einen oder zwei Becher Sahne einfüllen mit einer Kapsel. Von dem kleinen 0,25 l-Gerät rate ich Dir ab, das habe ich mir zusätzlich angeschafft, braucht aber auch eine Kapsel und es ist nicht variabel, sieht aber nett aus (gab es mal bei Norm* oder so für rund 30 Euro).
    Das weiße 0,5 l-Gerät lag auch um die 25 bis 30 Euro vor ein paar Jahren.
    Für Espumas brauchst Du einen anderen Gerätetyp, diese liegen preislich erheblich höher.
    Dann gibt es noch die doppelwandigen, da bleibt der Inhalt stundenlang heiß oder kalt, je nachdem ob man Heißes oder Kaltes einfüllt. Der Nachteil ist, dass man nicht so einfach nachwärmen oder nachkühlen kann, das dauert durch die Doppelwandigkeit sehr lange.
    Wir nutzen gerne ISI-Geräte, weil die Sahne luftiger wird, als mit Rührgerät oder TM aufgeschlagen. Insofern gibt es auch mengenmäßig mehr aus einem Becher. Sie fällt aber auch schnell wieder zusammen, was jedoch nichts macht, da man sie ja am Tisch spritzt und sofort isst.
    Du hast recht, die Eisdielen-Sahne hat einen besonderes Aroma, das man so nicht wiederfindet, weder mit dem ISI, noch mit dem Handrührgerät-Aufschlagen.
    Ich glaube auch, die Eisdielen-Sahne ist sehr viel fetthaltiger.
    Fettere Sahne (35%) wird sehr viel schneller steif als die "normale" mit 30 %.
     
    #9
  10. 11.01.10
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo,

    ja genau, die Sahne in den Eisdielen hat einen höheren Fettgehalt, was man schon an dem "fettigen Belag" unter dem Gaumen spürt :-(... .

    Ich finde für Sahne meinen ISI Dessert Whip klasse, denn die Sahne hält sich wirklich über einen längeren Zeitraum. Außerdem stehe ich nicht mehr kurz bevor der Besuch kommt in der Küche zum Schlagen der Sahne ;).
     
    #10
  11. 11.01.10
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo!

    Ich habe den ISI-Gourmet-Whip 0,5 Liter und einen "normalen" ISI mit 0,25 l - benutze aber nur mehr den 0,5 Liter Gourmet und es passen dort tatsächlich 500 ml Sahne rein - wenn etwas irgendwo rausgedrückt wird, dann ist wohl eine Dichtung kaputt - das kann man allerdings separat kaufen und man muss den ISI nicht wegschmeißen.

    Beim Gourmet-Whip kannste halt auch Espumas machen...

    Dann gibts noch den Thermo-Whip, der hat die Funktion eines Gourmet-Whips + er hält eben über längere Zeit auch so kühl bzw. warm (für warme Espumas).

    Für mich reicht der Gourmet-Whip völlig aus, 1 Liter wäre zuviel für uns, selbst bei Besuch.

    Ich fülle immer Sahne ein und einen Schuß Monin-Sirup Vanille :p - so schmeckt uns die Sahne am besten :rolleyes: und habe auch schon einige damit infiziert =D.

    Was mir am ISI taugt, ich brauche keine Sahne zu schlagen, hält sich im Kühlschrank problemlos über einige Tage und ist immer griffbereit, sieht optisch toll aus (Edelstahl + weinrot) und paßt somit zu meinem Geschirr.
    Der "normale" hat so eine Beschichtung und die sieht irgendwann halt dann nicht mehr so schön aus, weil da einfach Kratzer reinkommen - so meine Erfahrung...
     
    #11
  12. 11.01.10
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    Hallo,

    was sind eigentlich Espumas?
     
    #12
  13. 11.01.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Jasmin,
    schau mal hier...alleine das Rezept vom Baileys-Espuma bringt meinen Entschluss mir keinen ISI-Whip zu kaufen schon wieder ins Wanken...*grins*
     
    #13
  14. 11.01.10
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    Hallo Susasan,

    viiiiielen Dank für den Link *jetzthabichsauchkapiert*
     
    #14
  15. 11.01.10
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    ISI-Ersatzteile-Lieferant?

    Hallo Elke409,

    leider habe ich noch nirgendwo Ersatzteile für den ISI gesehen. Weißt Du eine Adresse, wo man die kaufen/bestellen kann?
     
    #15
  16. 11.01.10
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Julii,

    ich wohne ja in Österreich... hab sie bei uns in der Metro schon gesehen, auch in ebay (ob das im Moment angeboten wird weiß ich nicht + das Porto ist ja auch nicht grad billig...) und gekauft hatte ich es vor Jahren in Graz bei einem Küchenkrims-krams-Fachhändler.

    Vielleicht googelst einmal oder ev. hast Du einen gut sortierten Laden mit so Zeugs in Deiner Nähe und fragst dort einfach mal - diese kleinen Dinger haben die oft "versteckt" ;) bzw. kann so ein Laden das oft besorgen und man kann es da dann einfach abholen.
     
    #16
  17. 13.01.10
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo!
    Ich wollte den Isi eigentlich nur für Sahne. Ich weiß aber, dasss man damit Espuma herstellen kann, aber das habe ich eigentlich nicht vor.


    Bis dann
    Claudia
     
    #17
  18. 25.01.10
    Humpelchen
    Offline

    Humpelchen Inaktiv

    Hallo,

    auch ich habe den Kauf des isi noch nie bereut. Wie meine Vorschreiberinnen schon erwähnten, ist er total praktisch. Allerdings schmeckt die Sahne tatsächlich nicht so wie in der Eisdiele. Vielleicht weiß ja jemand das Geheimnis der Eisdielen und verrät es uns?

    Liebe Grüße
    Humpelchen
     
    #18
  19. 25.01.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    meines Wissens hat das ausschließlich mit den professionellen Sahnemaschinen zu tun. Hier kann man halt einstellen, wieviel Luft der Sahne zugeführt wird, außerdem wird die Sahne permanent und gleichmäßig gekühlt. Diese Voraussetzungen gibt es beim Handmixen oder mit dem ISI nicht.
     
    #19
  20. 26.01.10
    bibikommt
    Offline

    bibikommt

    Hallo,

    auch wir lieben die Sahne aus der "Sahnesprühe". Auf meinem Isi steht "Dessert Whip" und in der Gebrauchsanweisung auch Rezepte für Espumas (glaub ich zumindest, ich dachte nämlich man kann nur Sahne machen und war total erstaunt :eek: als ich die Gebrauchsanweisung gelesen habe).

    Die Sahne hält sich im Kühlschrank auch eine ganze Woche (falls es dazu kommt). Geschlagene Sahne kann man ja am nächsten Tag schon kaum noch essen. 0,5 l muss es aber schon haben, denn sonst ist es sehr wenig und die Patronen sind ja nicht preiswert. Ich geh einmal im Jahr mit ner Freundin in die Metro, da gibt es die im 24-er Pack.

    Es ist übrigens mein zweites Gerät, das erste hab ich vor 26 Jahren geschenkt bekommen und das war dann tatsächlich irgendwann undicht. Eine neue Dichtung hab ich direkt vom Hersteller bekommen, den ich damals einfach angeschrieben habe. Aber irgendetwas stimmte nach der langen Zeit einfach nicht mehr, irgendwas war auch da undicht, wo man die Patrone drauf schraubt.

    Also für uns nur gesprühte Sahne, wir lieben das.=D

    Natürlich hab ich es jetzt auch einmal mit meinem neuen Thermomix ausprobiert, muss ich aber nicht noch mal haben. Erschien mir von der Menge total wenig und war überhaupt nicht mit der fluffigen Sprühsahne zu vergleichen.

    Gruss Gabi
     
    #20

Diese Seite empfehlen