wie kann ich frischen Rettich aufbewahren

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Monita, 09.03.11.

  1. 09.03.11
    Monita
    Offline

    Monita

    Hallo ihr lieben Hexen,

    ich habe einen frischen Meerrettich geschenkt bekommen.
    Hat jemand Erfahrung wie lange er sich hält?
    Sollte er im Kühlschrank aufbewahrt werden?
    Gibt es eine Möglichkeit ihn zu konservieren bzw.soll ich ihn reiben und dann in Öl einlegen?
    Stehe echt auf dem Schlauch:mad:
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen...

    Liebe Grüsse
    Monita
     
    #1
  2. 09.03.11
    Marion P.
    Offline

    Marion P.

    Hallo Monita!

    Ich habe mit frischem Meerrettich auch noch nicht so viel gearbeitet, aber ich kann mich erinnern, dass meine Mama
    ihn immer in Sand vergraben und in den Keller gelegt hat, damit er länger frisch bleibt.

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    Liebe Grüße, Marion
     
    #2
  3. 09.03.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Monita,

    in ein feuchtes Tuch gewickelt hält sich Meerrettich im Gemüsefach des Kühlschrank wochenlang frisch.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 09.03.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Monita :)... hab grad auf mein Glas geschaut was da drin ist... Essig, Zitronensaeure, Öl, Salz, Zucker...ich würd versuchen ihn im Mixi schreddern und mit den Zutaten einkochen...ohne Messbecher...und dann in Glaeser abfüllen...
    auf mich kommt das auch zu, hab auch frischen Meerrettich aus D eingeschleppt und verbuddelt... wenn er sich vermehrt hat möcht ich auch versuchen ihn einzukochen :)
    wenn Dus probiert hast, gib mir Bescheid :)

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 15:44 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 15:40 ----------

    Ha, schau mal: Meerrettich haltbar machen? | Einkochen & Haltbarmachen Forum anscheinend muss man ihn gar net kochen um haltbar zu machen... das waer ja genial :)
     
    #4
  5. 09.03.11
    Monita
    Offline

    Monita

    Vielen Dank euch dreien für die schnellen Antworten.

    Pedi, danke auch für den Link. Einfrieren hört sich auch gut an.

    Wenn ich ihn schreddere und in Essig, Zitronensäure und und und einlege, schmeckt er dann nicht sauer? Ich hätte ihn lieber so natürlich wie möglich.

    Verbuddeln?????und vermehren????
    Bitte, bitte Pedi klär mich auf.

    Liebe Grüsse
    Monita
     
    #5
  6. 09.03.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Ja einfach die Wurzel in Erde rein stecken... :) also ich hab sie bei meiner Freundin ihrem Garten... dauert aber schon einweilchen... aber das siehst Du ja dann, da kommt das Grünzeug aus der Erde, dann kommt aufeinmal Grünzeug nebendran, also in der Erde eine neue Wurzel , daneben nochmal eine usw....der vermehrt sich im normalfall schon schnell, aber ich hab halt nicht den Normallfall- Du auch net wirklich ;).... aber an einem Plaetzchen wo er morgens bissle Sonne hat und Nachmittags keine draufprallt und man ihn gut giesst, dann waechst er auch bei uns :) wenn ihn net vorher irgendwelche Viecher fressen...hihi... das hatten wir bei unserem ersten Versuch... war wohl für die eine Delikatesse- sie liessen nur das Grün übrig ...Naja nun passen wir bissle besser auf =D....

    Also wenn ich das so lese würde ich ihn auch einfrieren und bei Bedarf schreddern ;)
     
    #6
  7. 09.03.11
    Monita
    Offline

    Monita

    Hallo Pedi,

    vielen Dank für deine ausführliche Erklärung.

    Glaubst du, dass ich die Knolle teilen kann, einen Teil einfrieren und die andere Hälfte einbuddeln????
    oder ist sie dann böse mit mir und vermehrt sich nicht mehr;)

    Liebe Grüsse
    Monita
     
    #7
  8. 09.03.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    ...ja also ich denk das er böse wird ;)....sicher bin ich mir nicht, aber ich würds net machen ...
     
    #8
  9. 09.03.11
    Monita
    Offline

    Monita

    Danke Pedi,

    ich werde ihn auf Eis legen und wünsche mir vom nächsten Besuch, aus Deutschland, einen zum einbuddeln ;)

    vielen lieben dank für deine Zeit!

    Monita
     
    #9

Diese Seite empfehlen