wie kommt die Maus in 1. Stock ?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 17.08.08.

  1. 17.08.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo ich seh euch grad schon schmunzeln .. :biggrin_big:
    aber mir ist grad nicht zum Lachen.. ich krieg die Krise..
    letztes Jahr schon und jetzt wieder .. ne Maus im 1. Stock
    unseres gemieteten Hauses.. da ist ein Flur wie es früher so war
    (und von da geht es in 2 Zimmer)..
    ich hasse Mäuse und bin da auch nicht zu beruhigen.. von wegen die tut
    nix..
    wie kommt die dahin ?..(war in die Falle gegangen) obwohl :glasses5: immer meint
    da iss nix .. ich hab nur was gerochen.. und keine Ruhe gegeben bis er nachgeguckt
    hatte..
    Kennt Ihr das... bei mir dreht sich alles nur noch drum wie kommen die dahin.. ??

    Gruss uschi ......die nun wieder überall Mäuse sieht....
     
    #1
  2. 17.08.08
    little witch
    Offline

    little witch

    AW: wie kommt die Maus in 1. Stock ?

    Hallo Uschi,

    da gibt es leider sehr viele Möglichkeiten, Mäuse können sehr gut und ziemlich hoch springen und sie können sich sehr dünne machen :-O

    Das heißt sie können sowohl über die Treppe als auch durch ganz kleine Öffnungen im oder am Rohrleitungssystem :rolleyes:

    Das beste Mittel gegen Mäuse ist eine Katze ;)

    Du wirst jetzt wohl Ursachenforschung betreiben müssen, woher und wie die Maus da rauf kommt, wünsche dir jedenfalls viel Glück dabei und noch einen schönen Sonntag.
     
    #2
  3. 17.08.08
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: wie kommt die Maus in 1. Stock ?

    Hallo Uschi =D
    wir hatten vor ein paar Monaten auch eine Maus...auf dem Speicher! :rolleyes: wie die dahin kam, ist uns auch ein Rätsel. Meine Tochter, die neben dem Speicher Ihr Zimmer hat, hat sie gehört und wir haben es zuerst nicht geglaubt. Aber sie hatte Recht und die Maus mußte dran glauben und seit dem ist Ruh.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #3
  4. 17.08.08
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: wie kommt die Maus in 1. Stock ?

    Hallo Uschi,

    da kann ich dir absolut nachfühlen! Ich hatte vor gaaaanz vielen Jahren Mäuse in meiner Dachwohnung!! Ich habe sie immer schon in der Dachschräge tippeln hören, auf meine Nachfrage beim Nachmieter, meinte dieser, das seien ja wohl Vögel...HAHA!!! Bis ich sie dann in der Wohnung hatte, überall! Sie sind durch einen kleinen Schlitz im Badezimmer gekommen....

    Wir sind dann bald dort ausgezogen, aber ich war damals mit den Nerven am Ende und habe es nur noch rascheln und tippeln hören.....

    :goodman::goodman:

    Lieben Gruß,
    Petra
     
    #4
  5. 18.08.08
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    AW: wie kommt die Maus in 1. Stock ?

    Hallo Uschi!

    Da kann ich mit Dir fühlen:goodman:
    Wir haben im Keller oft so kleine Wühlmäuse, die die Kellertreppe runterfallen und dann nicht mehr nach oben kommen und sich unter der Eisentür "durchschummeln".
    Manchmal fängt sie mein Mann und trägt sie in den Wald zurück=D, ich habe keine Angst, aber kann sie nicht anfassen...außerdem erschrecke ich mich immer soo sehr, da man ja nicht immer damit rechnet, dass einem ne Maus über den Weg rennt!
    Irgendwann hatten wir dann eine ganze Mäusefamilie..ganz unbemerkt...
    Wir haben Sie beobachtet, um zu wissen, wie sie sich denn ernähren um zu überleben. Und das war der größte Witz!
    Die Mäusemama und Papa sind über ein Stromkabel an der Wand zu einem Regal und von da in den Schrank zur Überraschungseiersammlung meines Mannes (er hatte noch nicht alle ausgepackt). Da haben sich die Mäuschen die Ü-Eier ausgepackt !!! und gegessen!!!
    Ich sag´seitdem: Die sind schlau und zu allem Fähig! ...und Käse kommt nicht mehr in die Mausefalle, sondern Schoki!

    Liebe Grüßchen
    Rapunzelchen:flower:
     
    #5
  6. 18.08.08
    Manrena
    Offline

    Manrena

    AW: wie kommt die Maus in 1. Stock ?

    Hallo Uschi,
    wenn es nur Mäuse sind.......
    Nach einem Krankenhausaufenthalt kam ich in meine Wohnung im 2.Stock zurück,machte die Balkontür auf und in einem der Blumenkübel saß seelenruhig eine richtig fette Ratte.
    Als meine Katzen dazu kamen,machte die Ratte einen "Lauten",meine Stubentiger zitterten vor Angst.
    Ein mutiger Nachbar hat die Ratte dann mit einem Spaten vom Balkon geschmissen und ihr unten den Kopf abgetrennt. Es war einfach nur eklig.
    Danach bin ich dann trotz akuter Rückenprobleme,erst einmal auf dem Bauch unter jedem Möbelstück nachgesehen.....
    Noch Monate später habe ich mich nicht getraut,einfach unbeaufsichtigt die Balkontür auf zu lassen,ich wohnte mitten in der Stadt ,aber mit einem kleinen Flüsschen am Grundstück.(Ein Paradies für Ratten)
    Inzwischen weiß ich, Ratten rennen ohne Probleme an groben Häuserwänden hoch.........und deshalb bin ich schweren Herzens umgezogen.
    LGRena
     
    #6
  7. 18.08.08
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: wie kommt die Maus in 1. Stock ?

    Hallo Uschi, :goodman:

    meine Mama hatte vor Jahren im 6. Stock einen mausigen Untermieter [​IMG] und war damit auch nicht so recht glücklich.

    Sie hat sich von Freunden und Kollegen Wecker ausgeliehen - es waren mehrere Dutzend - und auf unterschiedliche Zeiten gestellt, so daß es den ganzen lieben langen Tag in allen möglichen Schränken und Ecken klingelte.

    Das Mausetier hat nach einiger Zeit sein Bündel geschnürt und ist ausgezogen [​IMG].

    Ich wünsche Dir keine Mäuse (höchstens im Portemonnaie) und drücke Dir die Daumen, daß du sie bald los wirst.

    Liebe Grüße

    Katja

    [​IMG]
     
    #7
  8. 18.08.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    AW: wie kommt die Maus in 1. Stock ?

    Hallo Uschi,

    hab ein bißchen geschmunzelt, aber nur weil ich sofort an eine Begebenheit vor zig Jahren denken musste.
    Und zwar hat damals meine Mutter Ihre Schwiegermutter also meine Oma retten müssen und zwar hat sich in der Nacht, eine Maus vom Keller in Ihr Schlafzimmer, direkt oben drüber, genagt. Wir waren im zweiten Stock, genau über der Oma.
    Die klopfte und rief(schrie) nach meiner Mutter. Als die dann zu ihr kam, stand sie auf ihrem Bett die Decke um sich rum und traute sich nicht mehr auf den Boden.
    War schon ein lustiges Bild.

    Mäuse machen mir persönlich nicht soviel aus. Habe aber eine totale Maden und Popelphobie. Brechreiz.....

    Wünsche Dir nochwas

    Wir leben immer noch in diesen Haus, Mäuse sind aber bereits durch renovieren so ziemlich ausgerottet.
     
    #8
  9. 18.08.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: wie kommt die Maus in 1. Stock ?

    Hallo Uschi,
    auch wir haben immer Mal wieder ein Problem mit Meusen. Haben vor einigen Jahren ein Haus auf dem Land gekauft. Und erst waren es nur sehr wenige, bis zu einem milden Winter. Da haben die sich so sehr vermehrt und sind kurzerhand in unseren Vorratsraum eingezogen und haben sich dort, während wir 3 Wochen im Urlaub waren, über alles was da war hergemacht. Die habe sogar die Teelichter gefressen. Als wir wußten wie sie rein sind hat mein Mann alles zugegipst-und am nächsten Tag war alles wieder offen. Danach wieder gegipst aber min Glasscherben darin und nun ist auch unter Mithilfe von Giftweizen seit langem dahinten Ruhe. Zudem sorgt unsere 4Beinige Mausefalle dafür das sich alles in Grenzen hält. Obwohl die gerne zum zeigen auch mal eine lebende mitbringt. Und durch die Decke hatten sie sich auch mal genagt. Vom Boden aus durch die Styropordeckenblatten, wir haben uns tagelang gewundert wo die Kügelchen herkommen. Mußten letztentlich auch alles runter machen und die Mäusestraße vernichten. Aber in einem alten Haus auf dem Land ist das leider Alltag. Da höre ich es öfter tippeln. Hab mich daran gewöhnt. Allerdings stören sie mich auch nicht ganz so sehr sind nur nervig, da sie sich ja auch flott vermehren.
    Hoffe du wirst sie bald wieder los.:goodman:
     
    #9
  10. 18.08.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: wie kommt die Maus in 1. Stock ?

    Hallole,

    oh gott Ratte..schon dies Wort löst in mir Panik aus.. als Kind ist mir eine begegnet
    und das kann ich einfach nicht vergessen.. ausserdem haben wir in unserem Freizeit-
    garten auch immer welche.. einfach nur ecklig...

    aber das mit den Weckern find ich gut...
    wenn ich wüsste ob und wo noch welche sind.. würde ich ja auch Wecker
    aufstellen... meine Lebensfreude ist dahin.. weil ich mal wieder nicht in den
    zweiten Stock kann .. ohne dass ich "überall Maus vermute "... obwohl
    Männe meint das war nur eine...

    gruss uschi
     
    #10
  11. 18.08.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: wie kommt die Maus in 1. Stock ?

    Hallo Uschi,
    *grins*.... Mäuse können Treppen "steigen", d.h. sie laufen auf der Seite hoch, die meist an der Wand ist und eine glatte Oberfläche hat. Ich weiß jetzt nicht, wie ich es erklären soll.... Habe ich selber gesehen, zum Glück nicht hier zuhause...
    Ich kann Dich sehr gut verstehen, dass Du überall Mäuse siehst. Mausefalle aufstellen und hoffen, dass es schnell geht...
    Viel Glück,
     
    #11
  12. 19.08.08
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: wie kommt die Maus in 1. Stock ?

    Hallo,

    eine frühere Freundin hat mal ihren Vermieter total geschockt (das war auf einem Bauernhof im obersten Stock): "Sie hatte ein Nagerproblem - ihr Kaninchen hätte einer Maus den Schwanz abgebissen!" Der Vermieter kriegte total die Panik und dachte schon an Mäuse aus dem Stall, die bis ins oberste Stockwerk durchgedrungen waren, aber nichts da: es war die Computermaus, der das Kabel durchgebissen worden war!

    Mäuse finde ich auch nur niedlich solange sie draußen und weit weg vom Haus sind!
     
    #12
  13. 19.08.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: wie kommt die Maus in 1. Stock ?

    Hallole,

    ich krieg die Krise.. heute mittag fing es an zu regnen und ich wollte Fahrrad unterstellen
    in einem Unterstand im Hof.. und was flitzt da rum ...... ihr ahnt es schon.. ne Maus.
    Männe alarmiert und er hat Falle aufgestellt..die war wohl hungrig..10 min später
    war sie im Mäusehimmel.
    Ob das eine ganze Familie ist... tolle Aussichten...

    gruss uschi
     
    #13

Diese Seite empfehlen