Wie kommt Geschmack an gedämpftes Gemüse? Basmatireis?

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von serenity, 28.06.08.

  1. 28.06.08
    serenity
    Offline

    serenity

    Hallo *,

    seit 1,5 Jahren habe ich den Jaques und habe mich von einer miserablen Köchin zum unteren Durchschnitt hochgearbeitet. Mein Mann aß früher schon alles, aber jetzt schmeckt es sogar :)

    Ein Problem ist: Wenn ich Gemüse (Möhren etc.) in den Wa-oma lege sieht es schön aus und schmeckt fad. Wie bekomme ich Fett und Salz dran? Geht das nur über die Soße?

    Ein anderes Problem: Bei mir wird Reis immer Kleister, die Körner springen auf oder werden nicht gar. Den Reis von früher, der 30 Minuten brauchte, gibts kaum noch. Wie macht man den Basmati-Reis vom Discounter richtig?


    Vielen Dank für Tipps
    Serenity
     
    #1
  2. 28.06.08
    kriki
    Offline

    kriki

    AW: Wie kommt Geschmack an gedämpftes Gemüse? Basmatireis?

    Hallo serenity (wie bist Du auf diesen Namen gekommen? )

    Also, Deine Möhrchen kannst Du mit Salz und Kräutern auf Geschmack bringen.

    Wenn Du Reis kochst, wäscht Du ihn vorher? Das ist nämlich wichtig für die Feuchtigkeit und das ist wichtig für's gelingen :)

    Konnte ich Dir helfen?

    LG kriki
     
    #2
  3. 28.06.08
    Bärbel M
    Offline

    Bärbel M

    AW: Wie kommt Geschmack an gedämpftes Gemüse? Basmatireis?

    Hallo Serenity!

    Ich mach entweder Kräutersalz (wenig) über das Gemüse oder etwas gekörnte Brühe.

    Aber ... es ist natürlich auch ein Unterschied was für Gemüse du hast. Wenn ich frisches Gemüse vom Markt habe, dann brauche ich normal nichts groß zu würzen, denn das Gemüse soll ja nach Gemüse schmecken.
    Bio-Gemüse aus dem Va*oma. Da brauch ich nicht würzen und da brauch ich auch nix dazu. Frisch muß es halt sein.

    Meinen Reis spüle ich mit Wasser und koche ihn im Garkörbchen. Nicht im Va*oma. Der wird immer klasse.

    Viele Grüße
     
    #3
  4. 28.06.08
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: Wie kommt Geschmack an gedämpftes Gemüse? Basmatireis?

    Hallo!

    Ich denke, dass wenn die Reiskörner "aufspringen", dann war die Garzeit zu lang. Ich nehme immer den ganz normalen Langkornreis und der wird schön locker - und klebt nie;).

    Bei bestimmten Gemüsesorten raspel ich nach Ende der Garzeit gerne etwas Käse drüber. Wenn dir Fett als Geschmacksträger fehlt, dann gib doch einfach nach Garzeitende ein paar Butterflöckchen auf das Gemüse.
     
    #4
  5. 28.06.08
    serenity
    Offline

    serenity

    AW: Wie kommt Geschmack an gedämpftes Gemüse? Basmatireis?

    Hallo,

    danke für die Infos.
    Meine Geschmacksnerven sind wohl schon deformiert. Bloßes Gemüse schmeckt mir nicht, ist irgendwie wie in der Kantine. Ich brauche Öl oder Butter. Im Kessel selbst zermatscht es, im Waser zerkocht es und im Dampf wirds wie Schonkost.

    Ich mache das nächstemal den Suppengrundstock drauf und versuche in der Stadt Kräuter für das Kräutersalz zu bekommen.

    Den Reis habe ich gewaschen, aber nur husch husch. Künftig gründlich:salute:

    Serenity = Gelassenheit
    Heitere Gelassenheit ist ein Ziel in meinem Leben.

    Serenity
    :thumbup: für morgen in Wien
     
    #5
  6. 28.06.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Wie kommt Geschmack an gedämpftes Gemüse? Basmatireis?

    Hallo Serenity,

    je nach Gemüse gebe ich entweder gekörnte Brühe drüber oder aber auch vor Ende der Garzeit einen Tupfer Kräuterbutter oder Knoblauchbutter aus meiner Gefriertruhe.


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #6
  7. 28.06.08
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    AW: Wie kommt Geschmack an gedämpftes Gemüse? Basmatireis?

    Hallo serenity,

    Suppengrundstock würde ich nicht aufs Gemüse tun, der ist doch so salzig, aber Du kannst Salz, Pfeffer oder Kräutersalz drüberstreuen.
    Reis koche ich nur noch im TM, im Garkörbchen und spüle ihn auf Stufe 10, auch schon mal während des Kochens nochmals. Es muss genügend Wasser im Topf sein, so dass der Garkorb etwas drinsteht.

    Vielleicht helfen Dir die Tipps;)
     
    #7
  8. 28.06.08
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Wie kommt Geschmack an gedämpftes Gemüse? Basmatireis?

    Hallo,

    ich koche meinen Reis nur noch im Tm ich wasche in erst gründlich(gleich im Garkörbchen) und dann rein zum Gemüse
    Ich nehme aber keinen Basmatireis
    Ich habe mal gehört das der nur 20Min braucht weiß das aber nicht:confused:
    Das Gemüse würze ich zur Zeit immer mit chin. Würze.
     
    #8
  9. 29.06.08
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Wie kommt Geschmack an gedämpftes Gemüse? Basmatireis?

    Hallo Nely, :p

    Vollkorn-Basmatireis - mein Lieblingsreis - (ich habe den von Alnatura) braucht ca. 35 Minuten.

    Neulich habe ich weißen Basmatireis geschenkt bekommen: Der war schon nach 15 Minuten gar. Das hatte ich beim ersten Mal nicht beachtet und eine grauenhafte Pampe produziert, die durch wirklich nichts zu retten war... :-O

    Ansonsten mache ich es wie viele hier: Suppengrundstock oder Brühe in das Wasser, den Reis durchspülen und das reicht. Das "Dazu" ist ja auch noch gewürzt. :rolleyes:

    LG Katja
     
    #9
  10. 29.06.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Wie kommt Geschmack an gedämpftes Gemüse? Basmatireis?

    hallo allerseits,

    letztens hatte ich eine Langkornreis/Wildreis-Mischung gemacht und wie Katja schon schrieb mit Brühe gespült. Er war glaube ich nach 30-35 min. fertig und sooooo lecker wie noch kein anderer Reis den ich gemacht hatte.
    Sogar am nächsten Tag als ich ihn in der Mikro kurz aufwärmte war er noch super locker (wie in der blö... Werbung von diesem Tütenreis ;)) :rolleyes:

    Im Varoma gleichzeitig noch Gemüse (aus dem TK, ungewürzt gelassen) gekocht und nach Ende der Garzeit mit ein wenig Milch, Frischkäse und Gewürzen aus der restlichen Garflüssigkeit ein Sößchen gemixt und fertig war ein super leckeres Mittagessen. Das Gemüse war sehr lecker, obwohl kein Salz oder Gewürz dran war und hat sogar meinem mäkeligen Sohnemann geschmeckt =D
     
    #10

Diese Seite empfehlen