wie kriege ich den puderzucker genauso hin, wie den gekauften?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von blauelfe, 15.03.07.

  1. 15.03.07
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    hallo, damals beim verkauf, hat meine beraterin damit geworben, das man ja auch puderzucker machen kann. aber ich finde, das der selbst gemahlene zucker nicht genauso ausfällt, wie gekaufter puderzucker. spätestens bei einer puderzuckerglasur merkt man den unterschied, der zucker ist einfach nicht genauso fein in der konsistenz. habe gerade fondant machen wollen und da war der unterscheid ganz stark spürbar, das fondant ist richtig körnig. ich habe den zucker aber meiner meinung nach lange genug auf stufe 10 gemahlen. gibts denn sont noch was, wie man den doch noch besser hinkriegt? vielen dank. blauelfe
     
    #1
  2. 15.03.07
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: wie kriege ich den puderzucker genauso hin, wie den gekauften?

    Hi Blauelfe,

    wieviel Puderzucker hast du denn gemahlen?
    Ich hab festgestellt, dass größere Mengen (ab 200g) ganz gut werden, aber bei einer kleinen Menge (100g - für einmal Zuckerguss) war es noch etwas körnig.

    Davon mal abgesehen hätte ich gerne dein Rezept für Fondant :rolleyes: *bitte*

    Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 15.03.07
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    hallo, ich habe 500 gr. zucker gemahlen, müsste also in jedem fall genug gewesen sein. den fondant habe ich so gemacht: erst glucosesirp kochen aus 64 gr. traubenzucker und 36 gr. wasser ( habe aber die 3 fache menge genommen und im thermomix auf 100 grad kochen lassen). dann bin so vorgegangen: das 1. rezept davon. Rezepte & Tipps ich habe das ganze einfach im thermomix belichen.i stufe 1 kneten lassen. morgen probiereichein anderes rezept, wenns was wird ( nehme aber gekauften puderzucker) dann kann ich es hier veröffentichen. brauche fondant bis moren abend für einen kindergeburtstag. viele grüße blauelfe

    huch, hat nicht geklappt mit dem linkeinfügen.. neuer versuch: Rezepte & Tipps
     
    #3
  4. 15.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: wie kriege ich den puderzucker genauso hin, wie den gekauften?

    Hallo blauelfe,

    der Link funktioniert einwandfrei=D
     
    #4
  5. 15.03.07
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: wie kriege ich den puderzucker genauso hin, wie den gekauften?

    Das war möglicherweise zuviel :)

    Bei Korn nehme ich maximal 300 g, normal eher 250, wenn ich mehr auf einmal mahle, wirds nicht fein. Warum das so ist weiß ich nicht - evtl. verteilt sich bei zuviel Topfinhalt das Mahlgut nicht mehr so, dass die Rotorblätter auch drankommen?

    Grüße,
    Benedicta
     
    #5
  6. 15.03.07
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    AW: wie kriege ich den puderzucker genauso hin, wie den gekauften?

    hallo, danke für den hinweis. bezüglich des linkes hatte ich erwartet, denn link unter www.. zu sehen, deshalb war ich verwirrt..... viele grüße blauelfe
     
    #6
  7. 16.03.07
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: wie kriege ich den puderzucker genauso hin, wie den gekauften?

    Hi, m.E. sind im gekauften Puderzucker irgendwelche Zusätze - ansonsten würde er ja doch wohl schnell zu einem Klumpen werden, wenn es im Laden etwas feuchtere Luft hat - schließlich ist er in Papier verpackt...
    LG
    Mo
     
    #7
  8. 16.03.07
    Kleopatra64
    Offline

    Kleopatra64

    AW: wie kriege ich den puderzucker genauso hin, wie den gekauften?

    Hallo,
    im blauen Jamesbuch steht für Puderzucker eine Menge von 200 g auf einmal. Damit klappt es eigentlich immer. Ich denke auch, 500 g waren zuviel.
     
    #8
  9. 16.03.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: wie kriege ich den puderzucker genauso hin, wie den gekauften?

    Hallo Ihr,

    habe mich auch immer über den "körnigen" Puderzucker geärgert... Bis ich ihn richtig lange (bestimmt 3 Min.) auf Stufe 10 gemahlen!!! Die Menge war auch nicht wenig 300g vielleicht. Jaques war schon ganz schön warm, aber das Ergebis fast perfekt!!! Einfach mal laufen lassen...bis Jaques qualmt...:happy6: =D :rolleyes: ...nein natürlich nicht...;)
     
    #9
  10. 23.03.07
    Amotte
    Offline

    Amotte

    Frage...

    Ich hätte da mal ne Frage was bitte ist fondant und wozu benutzt ihr dieses?
    Habe davon noch nie gehört.
    Hoffe ich ernte dafür jetzt keine bösen Blicke ??? :-O

    LG
    Motte
     
    #10
  11. 24.03.07
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    AW: wie kriege ich den puderzucker genauso hin, wie den gekauften?

    hallo, fondant ist eine weisse überzucksmasse aus puderzucker und anderem, ist ganz weich und du kannst ihn wunderbar formen, solange er vorher luftdicht abgeschlossen verwahrt wird. an der luft trocknet er dann aus, wird also hart. du kannst kuchen damit überziehen, figuren formen etc., fondant kann man auch gut einfärben mit speisefarbe. ich habe am wochenende einen zitronenkuchen gebacke, diesen dann mal mit fondant überzogen. schmeckte lecker, dieser kontrast von süss und sauer. ich habe ein sehr schönes rezept dafür, dafür falls interesse besteht, stelle ich das mal hier rein. ist nicht das rezept von obigem link gewesen. viele grüße blauelfe
     
    #11
  12. 24.03.07
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: wie kriege ich den puderzucker genauso hin, wie den gekauften?

    das fragst du noch? Her mit dem Rezept! ;)

    Grüßle,
    Benedicta
     
    #12
  13. 27.03.07
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    #13

Diese Seite empfehlen