Wie lange hält sich Babynahrung?

Dieses Thema im Forum "Kinderrezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hans, 21.09.04.

  1. 21.09.04
    Hans
    Offline

    Hans Inaktiv

    Meine Freundin ist absoluter TM-Fan. Sie bereitet derzeit für unsere kleine Tochter TM-Babynahrung zu. Obst, Gemüse ect.
    Meine Frage: Wie lange ist dieser Brei haltbar, wenn man ihn nicht einfriert oder im Kühlschrank aufbewahrt (ähnlich wie Marmelade)???
     
    #1
  2. 21.09.04
    Angela
    Offline

    Angela

    Hallo Hans,

    ich schätze das kommt darauf an, wie du ihn haltbar machst: Wenn du den Brei -ähnlich wie Marmelade oder eingewecktes Obst- einkochst und die Gläschen absolut luftdicht verschlossen werden, müsste es sich 'ne ganze Weile halten (so lange, bis euer Baby keinen Brei mehr essen mag :wink: ). Wenn du es nicht einkochst, hält es sich nur so lange wie normale Lebensmittel (ich schätze höchstens 'ne Woche). Schreib mal wie es funktioniert hat, muss auch in nächster Zeit damit anfangen (Lisa ist jetzt 4 Monate alt, bald wird zugefüttert)

    LG Angela
     
    #2
  3. 22.09.04
    Sandra11
    Offline

    Sandra11

    Hallo!

    Ich denke man sollte die nicht eingekochten Gläschen nicht länger als 2 höchstens 3
    Tage im Kühlschrank aufbewahren. So wie man auch offene Fertiggläschen nicht länger aufbewahren soll.
    Ich koche seit 4 Wochen die Breie für meinen Kleinen (5 ½ Monate) selber.
    Es klappt wirklich wunderbar. Ich koche halt immer mehrere Portionen auf einmal und gefriere sie einzeln ein.
    Damit ich auch welche für unterwegs habe, hab ich auch einige Portionen in Gläschen eingefroren, so kann ich sie im Kostwärmer warm machen.

    Viel Spaß mit Euren Kleinen.

    Grüßle Sandra!
     
    #3
  4. 04.02.05
    chaotenbraut
    Offline

    chaotenbraut Inaktiv

    Hallo Sandra,

    du frierst ein hast du geschrieben, im Gläschen?

    Platzt das denn nicht?? :-O
     
    #4
  5. 06.02.05
    Melly
    Offline

    Melly

    Hallo!

    Ich koche auch für meinen Sohn die Gemüsegläschen im TM.
    Seit ca. 4 Monaten, die frischen Gläschen halten sich 2 Tage im Kühlschrank, danach sollte man sie nicht mehr verwenden weil sich Keime bilden können!
    Ich koche immer sofür 10-14 Tage, das Gemüse fiere ich dann in den ganz normalen Babygläschen (zb. von Hipp) ein, mir ist letzte Woche das erste Gläschen geplatzt, war aber nicht schlimm weil es schon gefroren war.
    Ich lasse die Gläschen normalerweise abkühlen und friere sie dann ein, das ist halt total praktisch weil da genau die Menge reingeht die mein Kleiner ißt und ich kann es schonend im Flaschenwärmer aufwärmen! Als er noch kein ganzes Gläschen gegessen hat habe ich immer in Eiswürfelbehältern eingefroren und dann nur die entsprechende Menge aufgetaut. Das geht auch sehr gut mit Fleisch, dann einfach nur ein Würfel zum Essen dazugeben, so hat man nicht in jedem Gläschen Fleisch.

    So ich hoffe das ich Dir etwas weitergeholfen habe!

    Liebe Grüsse Melly :roll:
     
    #5

Diese Seite empfehlen