Wie lange heizt ihr euren Backstein vor?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Stefanie, 25.01.10.

  1. 25.01.10
    Stefanie
    Offline

    Stefanie

    Hallo zusammen,
    gestern habe ich das erste Brot auf meinem Backstein von PamperedChef gebacken - was auch super funkioniert hat!

    Ich war etwas unsicher und hatte den Stein 1 Stunde bei 250 Grad im Ofen!

    Wie lange heizt ihr euren Backstein vor dem Backen auf?

    Danke & LG Steffi
     
    #1
  2. 25.01.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Steffi,

    :-O:-O so eine Energieverschwendung!

    Entweder gar nicht,
    oder nur solange, bis der Ofen die Temperatur erreicht hat, das genügt ;)
     
    #2
  3. 25.01.10
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    den Stein heiz ich gar net auf, nur den Ofen - fürs Brotbacken auf 250°, bis der Ofen eben die Temperatur erreicht hat (bei meinem Ofen hör ich das, ein leichtes Klacksen, wenn die Heizung abschaltet).
     
    #3
  4. 25.01.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Stefanie,

    ganz einfach: Gar nicht! ;) :p Das ist ja das Gute an dem Stein, dass er so dünn ist, dass er ein Vorheizen nicht nötig hat (und vom Hersteller auch nicht gewollt ist - siehe Garantiebedingungen... ;)). Ein Vorheizen des Steins ohne jegliches Gargut darauf kann nämlich dazu führen, dass der Stein springt... :-(

    Ich weiß, dass einige Hexen hier im Forum dennoch den Stein leer vorheizen. Meiner Erfahrung nach hängt das mit dem Abstand der untersten Einschubebene vom Boden des Backofens ab. Bei mir beträgt der Abstand weniger als 5 cm, daher klappt es bei mir ohne Vorheizen des Steins. Wie viel Abstand besteht denn bei Dir? :)
     
    #4
  5. 25.01.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Ich habe noch keinen PC-Stein. Muss er denn auf die unterste Schiene auf`s Rost oder ist es egal welche Schiene man nimmt?
    Umluft oder Ober-/Unterhitze?
     
    #5
  6. 25.01.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Steffi!

    Ich heize den Stein gar nicht auf - das darf man nicht - ich heize nur den Ofen auf und wenn der die richtige Temperatur hat, mache ich den Stein mit Backgut rein.
     
    #6
  7. 25.01.10
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    @Mela77: Auf den Rost muß er auf jeden Fall, oder auf einen (bei PC erhältlichen) Backstein-Halter. Auf gar keinen Fall auf ein Blech oder ähnliches stellen, durch den entstehenden Hitzestau kann dir der Stein reißen.

    Ober-/Unterhitze wird von PC empfohlen, genau so wie die unterste Schiene. Je nachdem was ich mache benutze ich aber auch Umluft bzw. ich kann O.-/U-Hitze auch mit Umluft kombinieren. Manchmal habe ich dann auch zwei Steine im Ofen dann ist zwangsläufig einer weiter oben, das seh ich mal nicht so eng. Die beste Hitze bekommt er natürlich wenn er in der untersten Schiene steht
     
    #7
  8. 25.01.10
    Stefanie
    Offline

    Stefanie

    Und ich hab' mich schon über den Stromverbrauch wegen eines Brotes gewundert!

    Na, ja jetzt weiß ich es besser, der Stein ist noch ganz - ich hab' ihn gerade eingehend untersucht!

    @Schubie - Bei mir sind es keine 5 cm wenn ich das Rost in die unterste Schiene schiebe

    LG Steffi
     
    #8

Diese Seite empfehlen