Wie lange ist Lemon Curd haltbar?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von 2nut, 22.06.10.

  1. 22.06.10
    2nut
    Offline

    2nut

    Hallo,
    ich möchte für einen Weihnachtsmarkt Lemoncurd herstellen. Es wird ja heiss in Einmachgläser gefüllt. Demnach müsste es ja ein Jahr haltbar sein, oder? Nach dem Öffnen muss es in den Kühlschrank. Das ist klar. Aber vor dem Öffnen müsste es doch ohne Kühlung haltbar sein, oder?

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

    Lg,2nut
     
    #1
  2. 22.06.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo 2nut,

    das glaube ich nicht.

    Ich hatte mal 2 Gläser gemacht, die haben ungeöffnet von Anfang an im Kühlschrank leider nur ein paar Wochen gehalten.

    Im roten Buch ist auch angemerkt, dass er sich im Kühlschrank einige Wochen hält.

    Aber vielleicht hat jemand bessere Erfahrungen gemacht ;)
     
    #2
  3. 22.06.10
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo 2nut

    da ist ja Butter drin, also hält das sicher so lang, bis die Butter ranzig wird ;)
     
    #3
  4. 22.06.10
    R0SE
    Offline

    R0SE

    Hallo 2nut,

    ich habe das Lemon-Curd im November 2009 hergestellt für eine Lebkuchenfüllung. Habe noch zwei kleine Marmeladengläser im Kühlschrank (ungeöffnet) und habe jetzt einfach eines für Dich "geköpft" um zu testen. Sieht noch einwandfrei aus und schmeckt auch so. Ob es trotzdem schon gesundheitsschädlich ist (es werden ja Eier verwendet) kann ich leider nicht sagen.

    Warum willst Du denn das jetzt schon zubereiten? Ist ja noch ewig Zeit.

    Internette Grüße
    Gabi
     
    #4
  5. 22.06.10
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo 2nut,

    also ich würde die Lemon-Curd auch nur im Kühlschrank aufbewahren, ich bin da aber vielleicht auch ein bischen zu vorsichtig und schmeiß lieber schon mal was weg bevor ich was verdorbenes esse.

    Aber ich würde mich schon an die Empfehlung im "roten Buch" halten. Aber wenn du sie für den Weihnachtsmarkt machst kannst du sie ja auch erst kurz vorher machen,
     
    #5
  6. 16.12.10
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    ich habe letzte Woche Lemoncurd gemacht und ein Glas davon als Geburtstagsgeschenk per DHL-Paket auf die Reise geschickt. Ich dachte mir bei dieser Witterung schadet es ihm sicher nicht vielleicht einen Tag lang nicht im Kühlschrank zu sein. Leider jedoch ist ausgerechnet dieses Paket nun wohl bei DHL abhanden gekommen, heute habe ich eine Sendungsverfolgung beantragt. Ist echt ärgerlich zumal meine Tante sich sicher gewundert hat, warum wir uns zu ihrem 70. Geburtstag nicht mal melden :-(
    Ich weiß halt jetzt auch nicht, ob das Lemoncurd, falls es denn doch noch bei ihr ankommt, noch zu genießen ist - wie äußert es sich denn wenn es schlecht ist?
    Ich denke mir irgendwie auch, daß es eher länger haltbar ist, schließlich ist das Ei ja sozusagen gekocht und gekochte Eier halten ja ewig. Außerdem ist die Säure der Zitrone doch sicher auch konservierend. Und dann wird es ja noch heiß in ein Glas geschüttet und sofort verschlossen was ja auch einen Konservierungseffekt gibt...
    LG Amrei.
     
    #6
  7. 17.12.10
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,bei mir hat es nicht wirklich lange gehalten;etwa 2 Wochen.
    LGRena
     
    #7
  8. 17.12.10
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo Renate,
    wie hast Du denn gemerkt, daß es schlecht war, hat es geschimmelt oder war der Geschmack weg?
    LG Amrei.
     
    #8
  9. 17.12.10
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Amrei,ich hatte das Lemon Curd letztes Jahr Mitte Dezember gemacht;an Weihnachten konnte ich noch damit glänzen und Silvester war es von Schimmel durchzogen,da war es maximal 2 Wochen alt und eine Woche im Anbruch.
    Sollte ich es nochmal machen,dann nur in sehr kleiner Menge;köstlich war es wirklich.
    LGRena
     
    #9

Diese Seite empfehlen