Wie lange Milch erhitzen?

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von pat2506, 06.07.09.

  1. 06.07.09
    pat2506
    Offline

    pat2506

    Hallo :)

    Wir holen die letzte Zeit öfters unsere Milch frisch von der Kuh beim Bauern und kochen diese ab.

    Wie lange muss ich denn einen Liter bzw. heute ausnahmsweise zwei Liter erhitzen, damit nichts überkocht, aber die Milch trotzdem keimfrei wird? Muss ich eigentlich dafür auch den Schmetterling einsetzen?

    Danke :)

    Liebe Grüße
    Pat
     
    #1
  2. 06.07.09
    kape
    Offline

    kape

    Hallo Pat,

    ich trinke seit frühester Kindheit ( bin mittlerweile 45 J.) rohe Milch und bin davon noch nie krank geworden. Beim selber abkochen werden eine ganze Reihe der wertvollen Inhaltsstoffe zerstört. In den Molkereien wird unter Druck nur sehr kurzzeitig erhitzt und diese Möglichkeit hat man zu Hause nicht. Habe die Temperaturen und Zeiten nicht mehr im Kopf - kann man aber mit Sicherheit irgendwo im Internet nachlesen.
    Hast du besondere Gründe weshalb du die Milch keimfrei machen möchtest? Säugling oder spezielle Krankheiten?

    Da mein Schwager im Ort Kühe hat, trinken wir alle nur Rohmilch - auch unsere Kinder ( heute 19 bzw 15 J. ) seit dem 2. Lebensjahr.

    Liebe Grüße
    kape
     
    #2

Diese Seite empfehlen