Wie mach ich Knoblauchsoße zu Gemüse?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Cindybaker, 13.04.04.

  1. 13.04.04
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    Hallo Leute, war am Wochenende in Österreich und hab im Restaurant "Gemüsepfanderl mit Knoblauchsoße", gegessen, war super lecker. Natürlich möchte ich das nachkochen. Hat jemand eine Idee wie das am besten in TM funktioniert,? mit der Soße mein ich natürlich.[/i]
     
    #1
  2. 13.04.04
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Gisela,

    beschreib die Sauce doch was näher.

    War es eine Sahnesauce?

    Mit oder ohne Kräuter?


    Ich hab ein Rezept für eine kalte Knoblauch-Kräutersauce, die wir immer zu Grillkartoffeln machen.

    Ansonsten würde ich Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, mit Mehl bestäuben und mit Brühe, Milch oder Sahne aufgießen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Evt. noch Kräuter dran geben.

    Ich hab folgenden Knoblauchschneider:

    [​IMG]

    Davon würde ich noch was drüber geben und evtl. überbacken.
     
    #2
  3. 13.04.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    hier ein Vorschlag:

    Soße zu VAROMA-Gemüse

    300 ml Gemüsesud (Rest vom VAROMA-Garen)
    200 ml Milch
    ½ rote Paprikaschote (in groben Stücken)
    1 Knoblauchzehe
    evtl. 1 kleine Zwiebel
    60 g Käse
    50 g Reismehl
    1 EL Gemüsebrühe

    Zum Gemüsesud im noch heißen Mixtopf die restlichen Zutaten zufügen und alles einige Sekunden auf Stufe 9 mixen. Dann 3 Min. / VAROMA/ Stufe 4 aufkochen und nochmals auf Stufe 9 pürieren.

    Die Soße wird lachsfarben/zart orange, wenn du den Paprika wegläßt, evtl. den Käse auch und dafür etwas mehr Knobi und Bindemittel, wird es bestimmt eine prima Knobi-Soße :wink: direkt zum gegarten Gemüse aus dem VAROMA.
     
    #3
  4. 13.04.04
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    Hallo Gabi,
    die Soße war hell, also ohne Kräuter, es könnte etwas Sahne dabei gewesen sein, alles mit Sahne ist ja lecker. Das Rezept von Andrea ist mit Milch, probier es gleich morgen aus. Danke!!! =D
     
    #4

Diese Seite empfehlen