Wie mache ich Johannisbeerlikör aus Johannisbeersaft?

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von missrodi, 02.08.10.

  1. 02.08.10
    missrodi
    Offline

    missrodi

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade meine schwarzen Johannisbeeren am entsaften. Dank Strickliesel musste ich mir dafür nicht Mutter´s Entsafter leihen sondern kann das mit dem TM machen. Ich habe 4 Sträucher Johannisbeeren und möchte außer Gelee auch Likör machen.

    Nun meine Frage:

    Wie mache ich aus Johannisbeersaft Johannisbeerlikör?
     
    #1
  2. 02.08.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu,
    ganz einfach, indem du zu dem Saft einen guten Alkohol dazupackst. Entweder einen Korn, Wodka oder auch einen Obstbrand. Aromatisieren kannst du dann noch mit einer Vanilleschote, die du einfach in die Flasche dazupackst. Wenn du Saft ohne Zucker gemacht hast, füllst du einfach eine Flasche mit großer Öffnung (Milchflasche) zur Hälfte mit weißem Kandis auf und gibst dann den Saft und den Alkohol dazu. Mengenverhältnis nach deinem eigenen Gusto, aber mindestens 1/3 Hochprozentiges/2/3 Saft. Oder du kochst den Saft mit Zucker auf, aromatisierst mit etwas Vanillezucker und gibst den Alkohol dann erst dazu. Bei manchen Rezepten wird auch ein guter Cognac verwendet.

    Schau mal bei Google nach, da findest du jede Menge Anregungen.
     
    #2
  3. 02.08.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ich mache meinen Likör direkt aus den schwarzen Früchten. In meinem Rezept steht noch man soll 5-8 Blätter des Strauches dazugeben. Habe ich bisher immer so gemacht und der Likör schmeckt lecker. Ich denke aus Saft geht es genau so gut, bei mit zieht der Likör 4 Wochen wird mit Zucker angesetzt.
     
    #3
  4. 02.08.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Astrid...
    ich hab einen aus meinem Heilschnaepse-Buch :)
    Cassis
    1KG schwarze Johannisbeeren -leicht quetschen
    1 frische Ingwerwurzel- kleinschneiden
    1 Vanilleschote
    500g weisser Kandis
    alles in ein Gefaess geben
    und 1 L Wodka auffüllen.

    3 Wochen an einem dunklen Platz stehen lassen und taeglich schütteln, anschliessend filtern.
    Heilwirkung:
    Hilft bei Magenbeschwerden
     
    #4
  5. 02.08.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    ach hier ist nochmal einer ;)
    500g Schwarze Johannisbeeren in einer Schüssel mit 500g Zucker vermischen und mit der Gabel leicht zerdrücken
    mit 5 Johannisbeerblaetter bedecken und 4 Stunden ziehen lassen, zwischendurch umrühren.
    1ganze Zimtstange
    4 Gewürznelken
    mit den Beeren und Blaetter in einen Behaelter geben und mit
    1L Korn begiessen.
    Gut verschlossen 4 Monate reifen lassen.
    Filtern, dabei die Früchte ausdrücken.

    Heilwirkung:
    Bei rheumatischen Beschwerden und Gicht
     
    #5
  6. 03.08.10
    missrodi
    Offline

    missrodi

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich werde mich gleich mal ranmachen.

    @ pedi: Deine Variante für die Magenbeschwerden wird meinen Mann freuen.
     
    #6

Diese Seite empfehlen