Frage - WIE mache ich Würstchen ohne, daß die platzen?

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Mäxlesbella, 31.01.09.

  1. 31.01.09
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo und guten Tag,

    an meinen Saiten- Wiener- Frankfurter- Würstchen, oder wie immer die sonst genannt werden, verzweifle ich noch.:banghead: Ich lege sie in den Garaufsatz mit Stufe Varoma und die platzen mir immer auf.:crybaby:

    Kann mir jemand helfen, gibts einen Trick oder Kniff?

    Danke-schön schon mal im voraus.
     
    #1
  2. 31.01.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Mäxlesbella,

    hast du schon probiert, die Würstchen anzustechen? Das ist das einzige, das mir dazu einfällt.
     
    #2
  3. 01.02.09
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hallöchen........

    .....grad heute habe ich hier die Suchfunktion benutzt, weil ich Würstchen im Mixi erhitzen wollte.
    Leider hab ich nichts gefunden und so habe ich nach Gefühl den TM mit ca. 700g Wasser gefüllt, die Bockwürstchen in den Garkorb gelegt und Varoma/10 Minuten eingestellt.
    Hat super geklappt - keine geplatzten Bockwürstchen und schön heiss waren sie auch.
    Allerdings wäre ja das Körbchen für Wiener etwas klein.....:rolleyes:.
    Vielleicht hast Du einfach zu lange erhitzt?
     
    #3
  4. 01.02.09
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo Anna und clemmi,

    danke für Eure Antworten.

    Hm, ich werds mal probieren, sie anzustechen, ich hab sie auch im Varoma und auch ca. 10 Min, vielleicht ist es einfach zu lang.

    Ich gebs nicht auf und werde natürlich weiter probieren.

    Gestern beim Rumsuchen bin ich in einem blog gelandet und da schrieb jemand, 90° und die Würstchen in das Körbchen.

    Wenn ich bei clemmi lese, 10 Min. für Bockwürste, dann sind 10 Min. für Wiener bestimmt zu lange, ich probiers mal mit 5.

    Danke schön für die Hinweise und einen schönen Sonntag!
     
    #4

Diese Seite empfehlen