Wie macht man Grüntee-Eis?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von risiha, 12.07.07.

  1. 12.07.07
    risiha
    Offline

    risiha

    Hallo, liebe Hexen!
    Wir waren schon einige Male japanisch essen - und da gibt es als Nachtisch Eis aus grünem Tee... ich finde das ganz arg lecker!
    Hat jemand von Euch ein Ahnung, wie das gemacht wird? Nimmt man den gekochten Tee oder die Blätter und macht sie zu Pulver? Oder gibt es vielleicht ein spezielles Eispulver dafür?
    Bin ja schon ganz neugierig, ob Ihr Ideen habt!!!!:rolleyes:
    Schon mal DANKE im voraus...
    Rita
     
    #1
  2. 12.07.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    Hier:

    Eisrezepte von Flo

    findest Du ein Grünteeparfait und bei Tante Google einfach mal Grüntee und eis oder Grüntee und parfait eingeben, gibt prima Ergebnisse :wave:.
     
    #2
  3. 13.07.07
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    Hallo Risiha,

    ich habe vor einigen Jahren mal einen Japanisch-Kochkurs besucht. Die Kursleiterin (eine Japanerin) hat unter anderem auch Grün-Tee-Eis hergestellt. Es geht ganz einfach und ist in wenigen Minuten fertig. Es hat genauso geschmeckt, wie ich es auch in Korea gegessen habe, wo es eine häufige Eissorte ist.

    Gekauftes Vanilleeis ein paar Minuten antauen lassen.
    Grüntee Pulver (Matcha) dazugeben und gut vermengen.
    Die Menge richtet sich nach Deinem Geschmack. Einfach abschmecken.
    Wichtig ist kräftiges unterrühren.
    Für ein paar Minuten in den Gefrierschrank stellen.

    Pulverisierter Grüntee wird zur japanischen Teezeremonie verwendet. Du kannst das Pulver über diverse Internetläden beziehen. Einfach bei Google Matcha eingeben, dann kommen eine Menge Angebote. Bei Ebay gibt es ein billiges chinesisches Fake davon. Wie dieses schmeckt, kann ich Dir leider nicht sagen. Ich kanne nur das japanische. Leider ist dies sehr teuer. 40 g für 10 Euro ist ein Schnäppchenpreis, 30 g für 18 Euro ist die Regel.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #3
  4. 13.07.07
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    Schau doch mal bei VOX.de. Da hat es einer beim
    perfekten Dinner seinen Gästen zubereitet.
    Einfach unter Rezepte "Grünteeeis" eingeben.

    Liebe Grüsse

    Lu :blob4:
     
    #4
  5. 15.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe heute das erste Mal in meinem Leben dieses Eis auf einer Speisekarte gesehen und natürlich sofort bestellt. Es war göttlich. Allerdings war es auch ein sehr gutes Restaurant...

    Ich werde mich dann mal auf die Suche nach dem Pulver machen...

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #5
  6. 15.07.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    Hallo, all Ihr Lieben,
    das ist ja wunderbar, was Ihr alles wisst! Dann werde ich auch mal Ausschau halten nach dem Grüntee-Pulver...

    @Angie: Danke für den Link - bei mir öffnet sich da eine Eis-Liste, in der ich aber kein Eisparfait finde. Da gibts nur GrünerSpargel und Grünes Eis mit Nüssen... wo muss ich denn da gucken? Wahrscheinlich steh ich bloß auf der Leitung! :confused:

    Auf jeden Fall schon mal DANKE! Euch allen!

    @ boqueria: wenn Du fündig geworden bist und das Eis mal gemacht hast, berichte doch bitte davon - bin schon neugierig!

    Guts Nächtle:smurf:
     
    #6
  7. 15.07.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    Hallo,
    muss mich gleich noch mal melden.
    @ angie: Wie komme ich denn eigentlich zu dieser Rezepte-Datenbank, die bei Deinem Link erscheint? Irgendwann bin ich schon mal dort gelandet - ich glaube, das war zufällig und ich hatte ganz vergessen, dass es sie gibt. Und ich weiß auch garnicht mehr, wie ich dorthin geraten bin... Hab schon unter nützliche Links geschaut - da finde ichs nicht...
    Na ja, bin keine Computer-Leuchte, wie Du siehst. Wäre ganz lieb von Dir, wenn du mir ein bisschen Nachhilfe gibst.
    D A N K E !!!
    Rita
     
    #7
  8. 15.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    Hallo Rita,

    Du musst den Matcha ( 1 TL ) aber erst in 3 TL Wasser anruehren, am besten mit einem kleinen Bambusruehrbesen und abkuehlen lassen. Ich wuerde ganz normal Vanilleeis nach TM-Anleitung machen und das angeruehrte Pulver zum Schluss unterruehren. Ich hab mir dazu MACCHA IRI KONACHA im gelben Beutel ( 250g) von der Firma Shirakiku zu Pulver im TM gemahlen. Die Besitzer von meinem Bioladen sind Japaner und haben mir diesen Tee empfohlen, als das Matcha-Pulver aus war. Ich glaube, er hat so um die 12$ gekostet. Auf jeden Fall schmeckt der gruene Tee im Milchshake oder als Gruener-Tee-Latte mit Sojamilch auch sehr gut. Man kann auch noch Melonensirup dazugeben, ist dann allerdings sehr suess.
    So ganz nebenbei: Hier wird bei der Kosmetikerin oft Matchateepulver mit Traumeelsalbe als teure Gesichtsmaske aufgetragen =D

    Liebe Gruesse,
    Elli
     
    #8
  9. 15.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    Hallöchen,

    ich habe dieses im Netz gefunden: Matcha Bio Tee

    Liebe Grüße Andrea
     
    #9
  10. 16.07.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    War auch missverständlich ausgedrückt. Läuft unter Teeparfait und sie macht das aber auch mit Jasmintee. Schau mal hier habe ich es Dir direkt verlinkt:

    Eisrezepte von Flo

    Dann gibt es einerseits die Hauptseite, von der Du aus zu den einzelnen Rubriken kommst:

    http://finca-margarita-pego.com/

    Hier auf "Kochrezepte" gehen und rechts herunterscrollen, dann klappt´s. Hier fehlen aber manchmal einige Rubriken, heute waren z.B. auch die Brotrubriken wieder da, die haben letzte Woche gefehlt und waren nur in der Datenbank.

    Und so kommst Du zu der Datenbank:

    Index of /uploads//Kochrezepte

    Ich hoffe ich konnte Dir so helfen.
     
    #10
  11. 17.07.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    Hallo Ihr Wunder-Hexen,
    nun habe ich auch noch gleich ein Quelle für den Matcha-Tee!!! :hello1::hello1::hello1:

    @ Andrea: Danke für den Link! Hast Du dort schon mal bestellt? Gibts dort gute Qualität?

    @ angie: Jeeetzt hab ichs kapiert - danke für die Nachhilfe! Ich dachte, die Flo-Rezepte wären aus der WK-Datenbank... sind ja irrsinnig viele - und was für eine Vielfalt!!!:rolleyes: Da kann man ein halbes Leben lang Eissorten ausprobieren.

    @ Eli: Danke für die Anleitung - ich hatte schon überlegt, ob das Pulver wohl klumpt, wenn es mit dem Vanilleeis zusammenkommt. Wenn es aufgelöst wird, kann das ja nicht passieren. :supz:

    @ Iris: Auf die Idee mit dem Vanilleeis wäre ich ja selber nieeee gekommen - ist ja genial! Wenn ich mir nochmal den Geschmack vorstelle vom Grüntee-Eis.... das passt ganz sicher mit diesem Eis!
    Ich werde mal im Calw im Teeladen nachfragen - die sind die einzigen hier in der Nähe. Sonst würde ich wohl doch mal die Internetadresse von Andrea ausprobieren - nach Deinen Angaben sind die Preise dort günstig.
    Also, vielen Dank für das Rezept!:love4::love4::love4:

    Sommerliche Grüße Euch allen aus dem Teinachtal und D A N K E
    :glasses7: Rita
     
    #11
  12. 20.07.07
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    Hallo Rita,

    ich denke, Du kannst problemlos das Pulver im Internet bestellen.
    Ich habe das Pulver nicht verdünnt. Es hat nicht geklumpt. Die Herstellung war wirklich einfach.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #12
  13. 30.07.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    Hallo,
    nun bin ich schon einen Schritt weiter gekommen: im Teeladen gabs tatsächlich Matcha - für 30 g habe 9.95 Euro bezahlt. Ist sogar Bio-Qualität. Die Verkäuferin meinte, man solle bei Matcha immer Bio nehmen, da es ein sehr feines Pulver ist und die Pestizide u.ä. umso wirksamer wären.
    So, jetzt schau ich mal, ob es gekauftes Vanille-Eis oder selbstgemachtes sein wird...
    Nochmal DANKEfür Eure Tipps!! :blob4::blob4::blob4:
    Rita
     
    #13
  14. 07.09.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Wie macht man Grüntee-Eis?

    Hallo,
    nun habe ich es endlich geschafft, das Grüntee-Eis zu machen, und zwar mit gekauftem Vanille-Eis. Es schmeckte tatsächlich fast genauso wie im Japan-Restaurant!
    Ich habe das Pulver unter das angetaute Eis gemixt (Stufe 6-7).
    Nochmals vielen Dank für alle Tipps! :rolleyes:
    Rita
     
    #14
  15. 19.08.13
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo,

    ich hole den Link hier mal hoch. Die Eis-Seiten von flo sind nur noch über die Internet-Archivierung zu erreichen:

    Eisrezepte von Flo
     
    #15
: eis

Diese Seite empfehlen