Wie schaffe ich es, dass der Teig im TM nicht mehr klebt ?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Baumacker, 18.03.07.

  1. 18.03.07
    Baumacker
    Offline

    Baumacker Inaktiv

    halli hallo

    ich habe meinen wunderkessel ganz neu

    jetzt habe ich schon den zweiten tag einen hefeteig darin gemacht.
    er wird ansich sehr gut, allerdings klebt er sehr und auch an meinen händen.

    bei der vorführung war das nicht so...

    was mache ich falsch ? soll ich mehr mehl nehmen ????

    lieben dank

    gruss baumacker
     
    #1
  2. 18.03.07
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Wie schaffe ich es, dass der Teig im TM nicht mehr klebt ?

    Hallo Baumacker!

    Gib kurz vor Ende der Knetzeit einen Esslöffel Mehl durch die Deckelöffnung rein, dann klebt Dir nichts mehr am TM und auch nichts an den Händen.
     
    #2
  3. 19.03.07
    meusle
    Offline

    meusle

    AW: Wie schaffe ich es, dass der Teig im TM nicht mehr klebt ?

    Hallo,

    so wie schon berichtet kurz vor Schluß 1 EL Mehl zugeben. Wenn Du den Teig dann noch kneten möchtest, mach Deine Hände einfach etwas voll Öl, dann klebt Dir auch nichts mehr an den Händen.
    Ist auch sehr hilfreich bei Fladenbrot flachdrücken.
     
    #3
  4. 19.03.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Wie schaffe ich es, dass der Teig im TM nicht mehr klebt ?

    Hallo =D

    Erstmal Herzlich Willkommen bei uns!!

    Ich gebe auch ca. 14 Sekunden vor Schluß
    einen EL Mehl dazu. Einfach durch die Deckelöffnung,
    während der TM noch arbeitet.
    Mein Teig klebt nicht und geht auch ganz schön aus dem Topf.
    Versuch es doch mal. ;)

    Liebe Grüße
    Dani
     
    #4
  5. 20.03.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Wie schaffe ich es, dass der Teig im TM nicht mehr klebt ?

    Hallo,
    das mit dem Esslöffel ist ein guter Tipp - probiere ich auch mal.
    Bisher kommt bei mir nach dem Kneten im TM noch etwas Mehl rein, und ich lasse den TM dann nochmal auf Knetstufe laufen - das klappt auch.
    Rita
     
    #5
  6. 20.03.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Wie schaffe ich es, dass der Teig im TM nicht mehr klebt ?

    den Tipp werde ich heute abend auch gleich mal ausprobieren... Danke!
     
    #6
  7. 24.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wie schaffe ich es, dass der Teig im TM nicht mehr klebt ?

    Das funktioniert leider überhaupt nicht.
    Das Mehl ist bei mir dann längst verrührt und alles klebt immer noch genauso.
     
    #7
  8. 24.03.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Wie schaffe ich es, dass der Teig im TM nicht mehr klebt ?

    Hallo!
    Ich tauche den Spatel immer ein bischen in Öl ein, dann löst sich der Teig schön vom Topf und am Spatel klebt auch nichts.
    Viel Spaß beim Backen!
    lg
    Uschi
     
    #8
  9. 24.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wie schaffe ich es, dass der Teig im TM nicht mehr klebt ?

    Bitte, wie "taucht" man in Öl?
    Ich habe mein Öl in einer Flasche, da passt der Spatel leider nicht durch den Hals.
     
    #9
  10. 24.03.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Wie schaffe ich es, dass der Teig im TM nicht mehr klebt ?

    @ AniTeb: einfach einen Schuß Öl auf die Arbeitsplatte oder aufs Brett, dann Spatelspitze rein, fertig, auf das restliche Öl geb ich gleich den Teig, dann klebt er auch nicht auf der Arbeitsplatte. :rolleyes:
    Funktioniert super!
    Liebe Grüße
    Uschi
     
    #10

Diese Seite empfehlen