wie schön, ich habe Hornissen

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 20.08.10.

  1. 20.08.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    =DHallo,

    vor 3 Jahren hat mein Mann mir ein großes Hornissenhaus gebaut und nie wurde es bezogen. Zwar kamen immer mal mögliche Mieter vorbeigedüst, aber nichts ist passiert.

    Jetzt beim Rasenmähen habe ich gesehen, das es endlich bewohnt ist, ein unheimliches rein- und rausgewusel, mindestens 9 Stück! Klasse!

    Vielleicht haben wir deswegen keine Wespen dieses Jahr?

    Viele Grüße,
    taschie
     
    #1
  2. 20.08.10
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Taschie,

    meine Schwester hat ein "Insektenhotel". Es ist eine runde Baumscheibe mit Löchern unterschiedlicher Größe. Dort haust eine Vielfalt von Insekten. Es ist immer interessant sie zu beobachten.
    Wie sieht den euer Hornissenhaus aus?
     
    #2
  3. 20.08.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Regina,

    so ein Insektenhotel ist wirklich eine feine Sache! Und man kann ja wirklich ganz nah rangehen und sich alles begucken. Das eines der Tiere aggressiv wurde, habe ich noch nicht erlebt.

    Das Hornissenhaus sieht wie ein großes Vogelhäuschen aus, einen halben Meter hoch, 25cm breit und tief.
    Drinnen den Boden hatten wir mit Moos ausgelegt und oben an der Decke haben wir rauhe Hölzchen angebracht, damit die Hornissen dort besser ihre Wabe bauen können.
    Das Einflugloch ist ca 15cm lang und mit einem Metallrahmen umgeben, damit kein Specht auf die Idee kommt, dort auch einzuziehen;). Den Bauplan haben wir uns von der NaBu-Seite geholt.

    Wir haben uns vorhin ersteinmal einen Stuhl genommen und den Tieren zugeguckt. (Der Kasten hängt so 2,70 m hoch).
    Da war soo ein Flugverkehr...wirklich unlaublich. Und immer wenn ein Tier zurückkam, wurde es von einer anderen ersteinmal berochen..das hab ich so auch noch nicht gesehen.

    Und obwohl unsere Terrasse nur 2m weiter um die Ecke liegt, läßt sich dort keine Hornisse blicken.
    Denn, auch wenn ich sie gerne im Garten habe, beunruhigt mich das Brummen doch immer leicht:rolleyes:.

    Liebe Grüße.
    taschie
     
    #3
  4. 21.08.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo Taschie,

    ist es so wie in dieser Art? Hornissenhaus

    Sobald wir unseren Mini-Wald wieder aufgeforstet haben (wir mußten ca. 7 Tannen/Kiefern/Fichten aus Sicherheitsgründen fällen), sollen dort auch Schmetterlingshäuschen und andere Insektenhotels hin. Vielleicht kann ich unser Kind und seine Freunde damit sinnvoll beschäftigen =D.

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #4
  5. 21.08.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Taschie,

    das finde ich ja superklasse! Finde es auch unheimlich spannend, solche Insekten zu beobachten. Ich habe mir daher auch schon überlegt, mir im nächsten Jahr ein Hummelhaus zu besorgen, weil ich Hummeln sooo toll finde. Mal schauen, ob ich noch ein Plätzchen auf meiner Terrasse dafür finde... Dir wünsche ich weiterhin viel Freude mit Deinen neune Mitbewohnern! :p
     
    #5
  6. 21.08.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    mensch, heute habe ich festgestellt, das ich nicht nur im Hornissennbau Bewohner habe, sondern auch in der Nachbarwohnung. Diese Nachbarwohnung ist nur ein klitzekleines Vogelhäuschen, (weiß der Geier, für wen ich das mal gekauft habe).
    Wir hatten als Scherz eine "Reihenhaussiedlung" von diversen Vogelhäuschen angebracht und wollten einfach mal schauen, ob irgendjemand Interesse zeigen würde.

    Ich habe mir heute einfach mal einen Stuhl herangezogen und fotografiert. (leider weiß ich immer noch nicht, wie ich diese verflixten Bilder hier hereinbekomme, bisher sind alle versuche fehlgeschlagen).

    @ Katje,

    ja, genau so ein Nest ist es geworden.=D
    Ich bin ganz neidisch...so einen kleinen Wald hätte ich auch gerne! Vor allem, weil wir das Holz für den Bollerofen teuer bezahlen müssen!
    Um ein Insektenhotel zu bauen, würde ich dieses Holz nicht nehmen, da alle Deine Sorten sehr stark nachbluten und die Insekten "festkleben" könnten. Am besten eignen sich Obstgehölze, wie Kirsche, ect.
    Aber guck mal hier: http://www.kleingaertnerin.de/insektenhotel.htmlhttp://www.kleingaertnerin.de/insektenhotel.html

    Ich hoffe, einen Link zu setzen ist erlaubt? Wenn es gelöscht wird, dann eben unter 3x w kleingaertnerin.de und dann: Insektenhotel.
    Da kann Deine Tochter bestimmt ordentlich helfen und wäre restlos begeistert!;)

    Über ein Schmetterlingshäuschen habe ich noch nie etwas gelesen, danke für den Tipp, ich werde gleich mal googeln.

    Im Moment haben wir zwar ordentlich Schmetterlinge, die sich über unseren Sommerflieder hermachen und auch gerne den Tag an der Backsteinmauer verbringen (klar, die ist rot und heizt sich den Tag über auf, aber wo sie nachher hinfliegen, das ist mir eigentlich ein Rätsel)

    Bei uns ist das Problem, wir haben zwar ein sehr altes Haus (100 Jahre alt), aber den Garten habe ich erst vor 10 Jahren angelegt. Da gibt es keine tollen Bäume an denen wir etwas befestigen könnten.

    Nochmal zu den Hornissen:
    Seitdem wir hier wohnen, flogen ständig 2 Königinnen bei uns herum, haben sich bekriegt und nur eine hat dann irgendwann abgedreht oder ist gestorben.
    Nachdem eine ihr Nest in einem Zier-Vogelhäuschen errichtet hat, hab ich mir gedacht, ich muß was tun. Ich bin von Bauern umgeben, die alle Hornissen totschlagen. Das ist nicht ungewöhnlich, sie erschlagen auch Erd- oder Baumhummeln, weil sie denken, die wären gefährlich!

    @ Liebe Schubie,

    sind Hummeln nicht klasse? Irgendwo heißt es doch: aufgrund ihres Körperbaus ist es physikalisch unmöglich, das eine Hummel fliegen kann. Die Hummel weiß davon nichts und fliegt trotzdem! =D So etwas liebe ich!

    Der Hummelkasten ist klasse, wenn Du irgendwo Platz hast, bloß ran damit.
    Manufactum liebe ich (ich gehe einmal in der Woche da durch und lasse unheimlich gern mein Taschengeld da, aber der Preis?? Nee, ich habe das Hummelhaus auch schon wesentlich günstiger gesehen. Gibt es so etwas nicht auch auf der NaBu -Seite?

    Wir haben schon Baumhummeln gehabt, die auch in einem Vogelhaus gewohnt haben. Sie sehen nicht aus wie Hummeln, eher wie braune Bienen.
    Meine Nachbarin (Bäuerin) hat sie bei mir gesehen und wollte sie für mich totschlagen. Ich hatte dankend abgelehnt. Als dann ein Imker vorbeikam und sie fragte, ob er bei ihr Bienenstöcke aufstellen dürfe, hat sie ihm mein Vogelhäuschen gezeigt. Er war ganz aufgeregt und beglückwünschte sie zu ihrem seltenen Hummelbestand, dieses wären nämlich Baumhummeln und selten anzutreffen.
    Seitdem fühlte sie nicht mehr den Wunsch, diese totzuschlagen.=D

    Ansonsten haben wir oft Erd-Hummeln. Die bauen ihr Nest (ein Loch, wie ein Mäuseloch) schon sehr früh und wenn ich im April/Mai die Hemdsärmel hochstecke und klar Schiff machen will, kann es passieren, das ich im Eifer des Gefechtes einen Bau zuschütte. Da höre ich dann aber immer ein gefährlich klingende Gebrumme und entschuldige mich schnell, während ich den Schaden wieder gutmache.
    Dieses Jahr hatte ich aber tatsächlich auch Wespen in so einem Loch, ich denke mal, die haben ein Mäuseloch einfach umdekoriert.
    Die Armen...jetzt, wo die Hornissen aufgetaucht sind, wird ihr Leben schwierig werden.

    Ich wünsch Euch einen schönen Abend,
    taschie
     
    #6
  7. 21.08.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Guten Abend, Taschie,

    hier ist so ein Insekten-Kombi-Hotel Kombikasten und ein Nistkasten für Schmetterlinge.

    Das hier finde ich auch ganz nett: Insektenhaus. Ein Zuhause für Florfliegen hat Pötschke auch in seinem Programm: Wohnkasten.

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #7
  8. 22.08.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Katja, (entschuldige, hatte mich oben vertippt):-O

    vielen Dank für die Links, da schaue ich doch gleich mal rein.

    Dir einen schönen Sonntag,
    taschie
     
    #8

Diese Seite empfehlen