Wie sieht ein Thermomix (TM 31) aus und welche Zubehör-Teile hat er?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von philothea, 16.06.07.

  1. 16.06.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    Hallo und herzlich Willkommen im Wunderkessel!

    Viele Interessierte im Net fragen sich, wie eine Vorwerk Universal-Küchenmaschine, ein sogenannter Kochmixer eigentlich aussieht und welche Zubehörteile er hat. (Ich habe mich das auch mal gefragt, es ist noch gar nicht so lange her)

    (Welche Funktionen der TM 31 hat und was er kann, findet ihr hier:
    http://www.wunderkessel.de/forum/fr...lche-funktionen-hat-thermomix.html#post277025 )

    Den TM 31 gibt es seit Mitte 2004, es heisst hier im Forum auch Jaques, in Italien Bimbi.

    Den Varoma (Garaufsatz) aus Edelstahl gab es bis September 2007:
    [​IMG]

    Hier der TM 31 mit transparentem Varoma, erhältlich seit Oktober 2007:
    [​IMG]

    Die komplette Ausstattung besteht aus dem Grundgerät mit dem Bedienfeld, dem entnehmbaren Mixtopf mit integriertem Heizsystem, vierfach versetztem Messer-Teil, Fuß, Rühraufsatz/Schmetterling, Körbchen/Gareinsatz, Deckel mit Dichtungsring, Meßbecher, Spatel und dreiteiligem Varoma (auch Dampfgar-Aufsatz/Garaufsatz genannt).

    Damit wird alles hier im Kessel beschriebene "gezaubert".

    Von der Rückseite (man sieht das ausziehbare Kabel):

    [​IMG]
    Die Maße sind etwa 30 x 30 x 30 cm (ohne Aufsatz).


    Der Mixtopf mit Steckverbindung ist aus hochwertigem Edelstahl, das Messer aus verschleissfreiem Chirurgen-Edelstahl. Fassungsvermögen 2 Liter ( siehe Markierungen)
    [​IMG]

    Hier nochmal das spülmaschinenfeste Messer (14 cm im Durchmesser) aus einer anderen Perspektive mit Rühraufsatz (Fotos zum Vergößern bitte anklicken) [​IMG]

    Mixtopf mit integriertem Heizelement incl. Temperaturfühlern, Messer mit Dichtungsring, Fuß (Gegenstück zum Messersatz, rastet mit 8tel-Drehung ein ) [​IMG]

    und passender Steckverbindung im Grundgerät [​IMG]

    Der Gareinsatz (Körbchen) kann mit dem Spatel entnommen werden. Er besteht aus hochwertigem Kunststoff mit Lotus-Effekt und hat ein Fassungsvermögen von etwa 1,2 Litern.
    Kleinere Mengen können auch nur im Gareinsatz dampfgegart werden.
    [​IMG]

    Hier ein Foto des Deckels mit Dichtung
    [​IMG]

    Der aufgesetzte, dreiteilige Varoma mit transparentem Deckel (2. Modell, seit Oktober 2007, mehr als 3 L Fassungsvermögen)
    [​IMG]

    Mit größeren Dampföffnungen, aus leichtem, lebensmittelechtem Kunststoff mit Lotus-Effekt, größerem Bodenvolumen und etwas höher.

    [​IMG]


    Hier das erste Modell (bis September 2007) des TM31 Varomas, aus lebensmittelechtem Kunststoff kombiniert mit Edelstahl, 3 Liter Fassungsvermögen:

    [​IMG]

    Ohne Varoma kommt der Messbecher (100 ml) zum Einsatz:
    [​IMG]
    Er wird beim Arbeiten mit dem Rühraufsatz(Schmetterling) mit dem offenen Ende nach unten eingesetzt. Man kann ihn aber auch mit dem offenen Ende nach oben einsetzen.

    Dazu gehört eine ausführliche Gebrauchsanleitung,
    [​IMG][​IMG]abrufbar unter:http://www.vorwerk.com/de/thermomix/html/gebrauchsanleitung.html

    ein rotes Grundkochbuch "Jeden Tag geniessen"
    [​IMG] weitere TM 31 Kochbücher: http://www.vorwerk.com/de/thermomix/html/kochbuecher.html

    und die zweimonatliche Zeitschrift "Finessen".
    [​IMG] siehe: http://www.vorwerk.com/de/thermomix/html/kundenmagazin.html


    Vorwerk investiert viel in Entwicklung und Qualitätsstandards.
    Es gibt keine vergleichbaren Kochmixer auf dem Markt.
    Lediglich modifizierte Nachbauten von Vorgängermodellen sind in Spanien erhältlich.

    Jeder, der ihn hat, schätzt ihn sehr :cool:
     
    #1
  2. 16.06.07
    Chili
    Offline

    Chili

    AW: Wichtig: Wie sieht ein Thermomix (TM 31) aus und welche Zubehör-Teile hat er?

    Hallo Christine, finde ich toll wie Du den TM31 in Szene gesetzt hast. Wir kennen ihn, aber bevor ich ihn bekam, hätte ich so was auch gerne gesehen. Toll.
    LG Chili
     
    #2
  3. 16.06.07
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Wichtig: Wie sieht ein Thermomix (TM 31) aus und welche Zubehör-Teile hat er?

    Hey, großes LOB!!!
    Das hast Du toll gemacht! :goodman:
    Finde ich echt klasse!

    Man kann wirklich alles gut erkennen
    .

    Darf ich noch etwas ergänzen?

    Am besten lernt man ihn auf einem Schlemmerabend kennen, bei dem ein bis zu 5 Gänge Menü mit dem Thermomix zubereitet wird.
    Es wird z.B. ein Teig hergestellt (Brötchen z.B.)
    einen Brotaufstrich (Marmelade oder was herzhaftes)
    einen Rohkostsalat
    ein warmes Gericht (Kartoffel-Gemüse oder Nudel-Gemüse o.ä.)
    und ein leckeres Dessert (z.B. Zabaglione oder Eis....)

    Das Schöne ist: Wenn man bei einer Repräsentantin kauft, hat man auf jeden Fall eine super Betreuung, kann bei Kochtreffs dabei sein und hat jedereit einen Ansprechpartner

    Ach und den Thermomix TM31 gibt es schon seit dem 04.September 2004 in Deutschland ;)
     
    #3
  4. 16.06.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Wichtig: Wie sieht ein Thermomix (TM 31) aus und welche Zubehör-Teile hat er?

    Hallo und Danke für die Blumen!:flower:

    Selbstverständlich darf ergänzt werden=D
     
    #4
  5. 17.06.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Wichtig: Wie sieht ein Thermomix (TM 31) aus und welche Zubehör-Teile hat er?

    Hallo Christine, das hast du sooo toll geschrieben und fotografiert, da bleibt eigentlich nichts mehr zu ergänzen.
    Ganz dickes Lob auch von mir.
    Wenn mich mal wieder jemand fragt, was denn ein Thermomix ist, dann werde ich deine beiden threads ausdrucken oder verlinken. Besser kann man die Fragen nicht beantworten.
     
    #5
  6. 17.06.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    #6
  7. 17.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wie sieht ein Thermomix (TM 31) aus und welche Zubehör-Teile hat er?

    Hallo Christine,

    und noch so eine tolle Beschreibung mit Fotos.

    Gut, dass Deine beiden Themen als "Wichtig" gekennzeichnet sind und immer oben bleiben.
     
    #7
  8. 07.08.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Wie sieht ein Thermomix (TM 31) aus und welche Zubehör-Teile hat er?

    Übrigens... gibt es als Sonderzubehör

    eine praktische, schützende Tasche / Transporttasche / Reisetasche :


    [​IMG]
     
    #8
  9. 07.08.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Wie sieht ein Thermomix (TM 31) aus und welche Zubehör-Teile hat er?

    Ich wäre ja dafür, diesen thread oben festzupinnen. Der ist zu gut und zu wichtig, um immer in der Versenkung zu verschwinden.
     
    #9
  10. 03.10.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Wie sieht ein Thermomix (TM 31) aus und welche Zubehör-Teile hat er?

    Hallo zusammen,
    die Vorstellung des TM 31 ist aktualisiert!
     
    #10
  11. 04.10.07
    piccolina
    Offline

    piccolina

    AW: Wie sieht ein Thermomix (TM 31) aus und welche Zubehör-Teile hat er?

    Hallo Christine,

    Deine Vorstellung des TM ist wirklich übersichtlich und gibt einen guten Eindruck vom TM.
    Ich fände sie noch besser wenn Du,nachdem Du richtigerweise die nicht vorhandene Induktionsbeheizung "wegeditiert" hast,auch Deine Bemerkung zu den "Nachbauten von Vorgängermodellen" in Spanien richtigstellen würdest.
    Der von Dir angesprochene "Nachbau" sieht zwar James sehr ähnlich,hat aber als einziges Gerät dieser Art,eben eine Induktionsbeheizung,die,wie Du inzwischen ja auch erkannt hast,der TM nicht hat.
    Ich wollte das nur mal der Vollständigkeit halber anmerken.

    Viele Grüße piccolina
     
    #11
  12. 08.10.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Wie sieht ein Thermomix (TM 31) aus und welche Zubehör-Teile hat er?

    Hallo piccolina,

    ich hatte nichts wegeditiert. Du meintest sicher den anderen Beitrag zum TM 31.
    Auf Deinen Einwurf hin habe ich ihn jetzt berichtigt.
    Ich wusste das nicht - habe wohl die falschen Schlüsse gezogen -
    Du bist die Erste, die mich darauf hingewiesen hat!
     
    #12
  13. 13.10.09
    piccolina
    Offline

    piccolina

    Hallo Christine,

    nur zur Info:Kenwood hat gerade in England die neue KM070 auf den Markt gebracht.
    Sie ist ebenfalls induktiv beheizbar,die Schüssel fasst für heisse Sachen 3 Liter ansonsten über 6 Liter.
    Man kann,bis auf den Eisbereiter,alle Zubehörteile der Kenwood Major nutzen.
    Durch die induktive Beheizung kann man, wie bei dem spanischen MyCook ,darin anbraten.Das Gargut wird mit einem richtigen Metallrührer bewegt.
    Ich für meinen Teil werde den TM und meine alte Kenwood gegen das neue Gerät austauschen sobald es hier auf den Markt kommt.
    Informationen findest Du auf der kenwoodworld.com Seite.

    Gruß Piccolina
     
    #13
  14. 13.10.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #14
  15. 13.10.09
    schnurzel71
    Offline

    schnurzel71

    =DHallo =D

    Ich mag auch nicht hin und her bauen =D Da ist mir mein TM und die leichte Handhabung lieber. Der Preis würde mich trotzdem mal interessieren. Kann da jemand etwas dazu sagen ??
     
    #15
  16. 17.10.09
    piccolina
    Offline

    piccolina

    Hallo,
    in England kostet die Maschine 995 Pfund inkl. Blender und Foodprozessor(mit Scheiben und Messer.Was sie hier in D. kosten wird muß abgewartet werden.Vor allem was sie dann im Internet letztendlich kostet.Kenwoods sind im Web ja deutlich unter Listenpreis zu bekommen.
    Das schöne an der induktiven Beheizung ist,dass sie mehr Leistung bringt und man dann auch z.B. Fleisch anbraten kann.

    Wieso viele Teile? Für das normale rühren bei Hitze sind es gerade mal die Schüssel und das jeweilige Rührgerät und ein Spritzschutz-also drei Teile.
    Nur wenn man anderes machen will,was der TM nicht kann, wie Hobeln und Raspeln käme z.B. ein Zusatzteil hinzu.Oder zum Durchpassieren etc.
    Muß jeder selbst wissen.Ich persönlich mache so aus zwei Geräten eines was dann wirklich ziemlich alles kann.Zumindestens deutlich mehr als der TM alleine.

    Liebe Grüße Piccolina
     
    #16
  17. 03.11.09
    serenity
    Offline

    serenity

    Kenwood KM 070 überzeugt mich

    Hallo,

    das würden z.Zt. 1108 Euro ausmachen. Ich habe mir den/die/das Kenwood angeschaut und sehe sie als ernste Alternative, falls mein Bimby mich verlässt.

    Die höhere Temperatur finde ich toll, Hackfleisch im TM anbraten ist nicht so prickelnd. Und all die Hobel brauche ich auch nicht mehr. Sahne wird wohl luftiger geschlagen. Das noch langsamere Intervallrühren ist gut.

    Was kann TM, was Kenwood nicht kann? Kann sie Dampfgaren? Ich glaube nicht. Bin gespannt, was sich da tut.
     
    #17
  18. 03.11.09
    serenity
    Offline

    serenity

    Hallo,

    gerade endeckt: ein steamer basket, also wohl ein Gareinsatzkörbchen, ist auch dabei.
     
    #18
  19. 07.11.09
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    #19
  20. 07.11.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Gaby da muss ich dir Recht geben.
    Dann kann ich mir meine gute Alte Bosch wieder rausholen aus ihrem Wohlverdienten Ruhestand.Die kann das alles auch, aber, mein TM ist mir halt doch viel, viel, ... Lieber [​IMG]
     
    #20

Diese Seite empfehlen