Frage - Wie überzeuge ich meinen Mann vom Thermomix?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Mela77, 20.12.09.

  1. 20.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo, Mädels!

    Immer wieder wenn ich mir eure Rezepte durchlese und sie mir ausdrucke, bin ich erstaunt, was euer Thermomix alles kann. Das Machinchen scheint ja wirklich ein Multifunktionstalent zu sein.
    Allerdings sind 1000.- € dafür ein riesen Batzen Geld.

    Mein Mann liest sich auch ab und an die ausgedruckten Rezepte durch, die ich mir dann so zurechtschreiben muss, dass ich eure Köstlichkeiten auch nachkochen kann, ohne das besagte Wunderteil zu besitzen.

    Meinem Mann musste ich schon auf der Vorwerk-HP zeigen, was ein TM überhaupt ist, weil er sich darunter so rein gar nichts vorstellen konnte. Das große Fragezeichen blieb auf seiner Stirn :rolleyes: ;).

    Jetzt überlege ich, ob ich mich von meinen x elektrischen Küchenuntensilien nach und nach trennen soll und mir einen Thermomix wünsche (das müsste aber ersteinmal zusammengespart werden... bei DER Summe).


    WAS MEINT IHR???
    Lohnt sich die Anschaffung?
    Was macht den Thermomix so besonders?
    Was unterscheidet ihn von anderen Maschinen?
    Warum MUSS man ihn habe? =D

    Bin gespannt auf eure Antworten!!! *freu*
     
    #1
  2. 20.12.09
    sommer
    Offline

    sommer

    Liebe Mela,
    mach doch eine Vorführung, dann siehst Du und vor allem Dein Mann was das tolle Maschinchen alles kann. Ich würde ihn nicht mehr missen wollen. liebe grüße sommer
     
    #2
  3. 20.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Erzähl doch mal etwas mehr zu den Vorzügen deines TM.

    An eine Vorführung habe ich auch schon gedacht. Aber ich kenne mich... ich bin dann noch mehr voller Vorfreude und bekomme es trotzdem nicht.

    Mein Mann ist nicht so der Typ, der sich in einem Rudel Damen wohlfühlt. Ich weiß zu 100 %, dass er an keiner Vorführung teilnehmen würde (kann ich ihm auch nicht übel nehmen).
     
    #3
  4. 20.12.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Mela,

    schau doch mal hier nach, da sind viele gute Argumente für den Thermomix.
     
    #4
  5. 20.12.09
    VoMa
    Offline

    VoMa Inaktiv

    Hallo Mela,

    meine bessere Hälfte hat sich auch schwer getan am Anfang. Er hat dann im Internet nach günstigeren Alternativen gesucht, gibt es ja für fast jedes Gerät, nur eben nicht für den Thermomix. Dann hab ich mal geguckt auf welchen Messen Vorwerk mit dem Ding bei uns in der Nähe ist und hatte Glück, eine Woche später war sogar eine Messe in Stuttgart. Ich hab ihn dann da hingeschleift und mir einiges zeigen lassen. Wir hben uns geeinigt halbe/halbe zu machen und ich hab meinen Mixi gleich mitgenommen. Mittlerweile ist er so angetan das er den Mixi mit seinem Leben verteidigt :)
    Ich denke mal Dein Mann muss sich das wirklich mal angucken, was so ein Thermomix alles kann. Männer sind da eher visuell und ein wenig haptisch veranlagt. Evtl. kannst Du ja die Vorführung nur mit der Beraterin und Deinem Mann machen und später dann noch mal eine für Freunde und Bekannte?
     
    #5
  6. 20.12.09
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Mela,

    ich würde Dir auch zu einer Vorführung raten, da man die Vorzüge zwar aufzählen kann, aber ich denke den Mixi in Aktion zu sehen ist einfach besser. Dass Dein Mann sich in einem Rudel Frauen nicht wohl fühlt kann ich nachvollziehen. Ich habe daher eine "Privatvorführung" sprich nur mein Mann und ich gemacht. Die TR wusste auch, dass wir nur zu zweit sind. Das Endergebnis steht nun in meiner Küche.
     
    #6
  7. 20.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Meint ihr, die Beraterin kommt tatsächlich nur für uns "2 Männekes" raus? Interessant wäre es ja schon...

    Erzählz aber trotzdem weiter... ich lese meinem Mann fleißig vor ;) :goodman:.
     
    #7
  8. 20.12.09
    kön
    Offline

    kön

    Hallo Mela:hello2:,

    bei mir hat die Überzeugung meines Mannes 1 Jahr gedauert. Letztendlich habe ich ihn aber selber bezahlt und nun schmurgelt er seit Mitte Mai in meiner Küche. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, was mir am besten gefällt.
    Am liebsten mache ich Brotteige, ich backe soviel Brot, wie schon lange nicht mehr. Ist ja auch viel gesünder. Toll ist auch der Varoma. Das gedünstete Gemüse ist super lecker und gesund.
    Soßen für alle möglichen Gerichte gehen auch toll mit dem TM.
    Ich könnte jetzt noch Stunden erzählen, aber würde auch zu einer Vorführung raten. Der TM kann so viel, dass muß man sich zeigen lassen.
    Ich drück dir die Daumen, dass der TM bald in deine Küche einziehen darf.

    Schönen 4. Advent wünsch ich:santa::santa::santa:

    Konny
     
    #8
  9. 20.12.09
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Mela,
    mein Mann war zuerst auch nicht begeistert. Aber dann hat meine Beraterin nur für uns beide eine Vorführung bei uns zuhause gemacht, da sie am Telefon meinte, um meinen Mann zu überzeugen, müsste er den TM live erleben. Und so war es dann auch. Nach diesen 2 Std. war er völlig begeistert und stimmte dem Kauf sofort zu.

    Meiner Freundin und ihrer Kollegin ging es mit den Männern übrigens genauso. Erst nach einer Vorführung konnten sie ihre Männer überzeugen.
     
    #9
  10. 20.12.09
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Mela,

    warum soll sie nicht für zwei kommen? Sie will ja etwas verkaufen und sollte sich daher an die Wünsche ihres Kunden anpassen. Ich glaube mein Mann wäre auch gegangen, wenn hier in der Wohnung fünf oder sechs weibliche Wesen gewesen wäre. Aber so konnte er sich das Teil in Ruhe ansehen, seine (typisch männlichen) Fragen los werden (wo werden die Teile hergestellt, Garantie etc.). Also ihm hat es gut gefallen und wie gesagt seither steht das Teil in meiner Küche und wird auch von ihm bedient (erst gestern hat er Brot gebacken). Also nur Mut, laß eine TR kommen und schaut Euch zu zweit das Teil in Ruhe an.
    Schönen 4. Advent
     
    #10
  11. 20.12.09
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallo,
    also ich gehe auch zu einem Ehepaar nach Hause.

    Als ich keine Beraterin war und "das Ding" ohne meinen Mann gesehen habe, habe ich eine Vorführung gemacht und nur befreundete Ehepaare eingeladen, die sich den TM auch ansehen wollten. So war mein Mann nicht alleine.
     
    #11
  12. 20.12.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    *kicher=D

    sorry, Mela, das musste nun mal sein.... ich kenne dich nun schon eine zeitlang und ich wundere mich, das du noch keinen hast.....
    Verkaufe deine anderen elektrischen Geräte alle, der TM ersetzt sowieso fast alle....
    Und ich würde dir auch raten, mach eine Vorstellung, lade doch befreundete Päarchen ein, dann fühlt sich dein Männe nicht so alleine!
    Meinen TM hätte ich ohne meinen Mann übrigens gar nicht! Weil ich war immer der Meinung, sowas brauche ich nicht!!!!!! Und ich hatte damals auch eine nagelneue Kitchen-Aid!
    Also, ich drück dir die Daumen!!
     
    #12
  13. 20.12.09
    Laula2705
    Offline

    Laula2705

    Hallo Mela,:hello1:

    ich kann dir auch nur von meiner Erfahrung berichten. Ich war selbst von meiner Schwester schon infiziert und bei ihr auf einer Vorführung (aber alles Frauen).

    Dann habe ich meine Repräsentantin hier in meiner Nähe angerufen und gesagt, dass ich den Mixi eigentlich gerne hätte, aber mein Mann noch überzeugt werden müßte. Sie hat dann einen Termin mit uns ausgemacht und ist nur für uns zwei zu uns nach Hause gekommen und hat mit und für uns gekocht.
    Mein Mann hat daneben gestanden und geschaut, Fragen gestellt, und gegessen, was ihm so vorgesetzt wurde.
    Letztendlich habe ich, wie meine Vorrednerein auch, selbst entschieden, mir das Gerät zu kaufen, weil ich es schon etwas zusammengespart hatte, aber mein Mann ist schon sehr angetan. Und kaum war ich am nächsten Tag außer Haus, hat er sich dran gegeben und Aoli ausprobiert. Seitdem hat er auch Mousse au Chocolat und Sauce Bernaise damit hergestellt. Und lobt mich immer wieder wenn ich leckere Sachen damit zaubere. Besonders wenn ich ihm schon mal einen Gruß aus der Küche bringe, so zum Probieren :goodman:

    Und als Argument noch, das hat meine Schwester bei ihrem Mann auch angewandt. Die Männers kaufen so oft Zeugs für Ihr Auto, für Ihren Computer oder wollen vernünftiges Arbeitszeug haben, da ist es doch nur gerecht, wenn wir vernünftiges Arbeitszeug in der Küche haben. Und wenn Du dann noch die überflüssigen Geräte aus der Küche verbannst und verkaufst, dann hat er sich doch schon gelohnt.

    Also, trau Dich und laß Dir einen Termin für Euch geben.
    Du mußt ihn ja nicht an dem Abend kaufen, war jedenfalls bei meiner Beraterin so, sie hatte ihn zwar im Auto, aber sie hätte ihn auch wieder mitgenommen.

    lg und viel Spaß damit, wenn Dein Jacques dann eingezogen ist.

    Claudia
     
    #13
  14. 20.12.09
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo Mela
    meine TR kam auch nur für meinen Mann und mich denn ich mußte ja nur ihn überzeugen.

    Frag doch einfach mal bei einer TR in der Nähe nach und in der zwischenzeit kannst Du ja deinen Männe hier mitlesen lassen.
     
    #14
  15. 20.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77


    Die Susanne...
    *kicher*... auf deine Antwort habe ich gewartet (und auch auf die von unserer Lausmaus Anette).

    Mein Mann kann sich noch nicht wirklich mit dem Gedanken anfreunden ein sooo dermaßes teures Gerät in der Küche stehen zu haben. Er meint, dass der Preis nicht gerechtfertigt wäre und die Funktionen bestimmt auch eine andere Küchenmaschine hat, die aber bedeutend billiger ist. Ob es sowas wohl gibt?

    Mein Vorsatz für`s neue Jahr: Eine TM-Beraterin zur Vorführung nach Hause holen :cheers:.
     
    #15
  16. 20.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Ich muss gestehen, dass mein Mann so gut wie kein Geld ausgibt. Er ist da recht sparsam und begnügt sich mit dem was er hat.
    Für`s Geldausgeben bin ich zuständig (mein Mann ruft gerade aus dem Hintergrund "Richtig"; ich lese laut vor, was ich schreibe und ihr schreibt ;)).

    Ich muss auch gestehen, dass ich mir gerne ab und an was gönne und er auch nichts dagegen hat und er es mir gönnt.
    Die 1000.- € tun dann aber doch weh, denn das ist ein ganz schönes Sümmchen!
     
    #16
  17. 20.12.09
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo Mela

    Nein es gibt kein Gerät was du mit dem TM vergleichen kannst. Der Preis ist heftig aber es lohnt sich auf jedenfall ich möchte den TM nicht mehr missen im Gegenteil nächstes Jahr werde ich mir wohl den dritten Mixtopf zulegen da irgendwie immer beide in benutzung oder in der Spüma sind.
     
    #17
  18. 20.12.09
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Wo kann ich denn herausfinden, ob eine TM-Beraterin in meiner Nähe tätig ist?
     
    #18
  19. 20.12.09
    Fee
    Offline

    Fee

    Vielleicht über die Benutzerweltkarte?
     
    #19
  20. 20.12.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo Mela,

    habt ihr vielleicht Kinder oder welche in Planung?
    Das hat uns sehr ueberzeugt. Denn gekaufte Babynahrung kann ganz schoen ins Geld gehen. Wir haben alles selbstgemacht und dabei ganz schoen gespart - nicht nur finanziell, auch die ganzen Konservierungsstoffe.
    Wir nehmen ihn auch mit in den Urlaub - wo wir schon lange nicht mehr Essengehen, sondern viel lieber guenstiger selber kochen.... z.B. Aioli, Muscheln, Fougasse u.s.w.
     
    #20

Diese Seite empfehlen