wie verwerte ich Mettwurst

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Brodi, 14.10.06.

  1. 14.10.06
    Brodi
    Offline

    Brodi

    Hallo Ihr Lieben

    ich hab gestern beim Lotto (Bingo/Verspielen) 3 Mettwürste á 850 g gewonnen. Was mache ich nur damit???:thinking_big:


    Ich habe schon unter Suchwort: METTWURT einige Rezepte gefunden, aber es waren hauptsächlich Eintopfgerichte.
    In den nächsten drei Wochen nur Eintopf? Langweilig, oder ? Ich hoffe jetzt auf Euch. Vielleicht habt Ihr Vorschläge für mich.
    Ich habe den Eindruck, dass der Begriff Mettwurst regional verschieden ist. Zur Erklärung: Es handelt sich um Mettwurst, die es beim Fleischer als Aufschnitt gibt. Eine große geräucherte Wurst.
    Ich freue mich auf Eure Ideen.
     
    #1
  2. 14.10.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: wie verwerte ich Mettwurst

    Na, da hast Du ja erstmal ausgesorgt.;) So schnell wird die ja nicht schlecht. Häng sie an einem kühlen trockenen Ort auf. Je länger sie dann lufttrocknet, je leckerer ist sie nachher. Dann kann man sie hauchdünn aufschneiden und abends statt Chips naschen.

    Ansonsten kannst Du eine ganze Menge damit machen.

    Klein würfeln, braten, Nudeln dazu und mit Sahne oder Milch aufgießen. Pilze und/oder Gemüse dazu. Pfeffer, Salz.

    Würfeln und mit Rührei braten.

    Strammer Max (Brot, Salami, Käse und Spiegelei drauf)

    Pizza

    Pizzavollkornkekse

    Pizzamuffins (nehmen meine Kinder auch immer gerne mit in die Schule)

    Pizzabrötchen

    Nudelauflauf (Nudeln mit Salami und Käse abwechselnd schichten, In MixFix Milch, 2 Eier, Pfeffer, Salz und Muskatnus geben, drübergießen. Ab in den Backofen.) Dazu Speck-Tomatensoße.

    Dann gibts da noch so ein leckeres Rezept von V**mina, diese Blätterteigtaschen. Salami, Schmand, Zwiebeln, Kräuter etc. zusammenmengen und auf Blätterteig, (vorher in die eine Hälfte mit dem Gittermusterrad drüber gehen), zusammenklappen, ab in den Ofen.


    Reissalat feurig-pikant (hab ich aus SehrLecker.de - Kochen, Backen und Rezepte)

    Die Zutaten:
    300 gr Langkornreis, 200 gr Salami oder Kabanossi, 3 Paprikaschoten (rot, gelb, grün), 1 Dose Mais, 1 Dose Kidneybohnen, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1-2 Esslöffel Zitronensaft, 6-8 Esslöffel Weißweinessig, 4-5 Esslöffel Öl, etwas Salz, etwas Zucker, 1 Flasche Tomaten - Chili - Sauce (z.B. Texicana Salsa).
    Die Vorbereitungen:
    Reis kochen, abgießen und kalt abschrecken.
    Zwiebel, Salami und Paprika würfeln.
    Knoblauch hacken.
    Mais und Kidneybohnen in ein Sieb abgießen und kurz mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen. Die Zubereitung:
    Reis, Salami und Gemüse in einer Schüssel vermengen.
    Zwiebelwürfel, Knoblauch, Essig, Öl, Zitronensaft, Gewürze und die Salsa - Sauce mit einem Schneebesen gut verrühren, über den Reis geben und alles miteinander mischen.
    Ca. 1 Stunde ziehen lassen.

    Schau da mal weiter rein, da kommt eine ganze Menge wenn Du Salami eingibst.

    Im Moment fällt mir nicht mehr ein.:rolleyes:

    LG

    Turbobinchen
     
    #2
  3. 14.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: wie verwerte ich Mettwurst

    Hallöchen Brodi,

    Mettwurst in Portionen einfrieren...so kannst Du die Mettwurst in "RUHE" nacheinander aufbrauchen- Rezepte hast Du ja schon von Turbobinchen ....

    Liebe Grüße Andrea
     
    #3
  4. 14.10.06
    Brodi
    Offline

    Brodi

    AW: wie verwerte ich Mettwurst

    Vielen, vielen Dank!
    @ Turbobinchen... Du hast Dir aber viel Mühe gemacht. Ich bin Dir sehr dankbar. Nun wird es nicht nur Eintopf geben =D.

    @ Andrea. Ich befürchte, dass die Wurst an Geschmack verliert, wenn ich sie einfriere. Ich habe es noch nicht probiert. Hast Du Erfahrungen?
     
    #4
  5. 14.10.06
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: wie verwerte ich Mettwurst

    Hallo Brodi
    du kannst die Mettwurst ruhig einfrieren.
    Gut verpackt kannst du die mindestens einen Monat einfrieren. Haltbar ist sie zwar langer, aber nach einer längeren Zeit verliert sie am Geschmack.
    Wenn du alles ausprobiers was Turbolinschen dir vorgeschlagen hat dann hast du ja nicht mehr soviel. Guten Appettit.

    Gruß Simone
     
    #5
  6. 15.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: wie verwerte ich Mettwurst

    Hallöchen Brodi,

    ich habe Mettwurst in Scheiben, Würfelchen + Stücken im Gefrierschrank...Schinken auch...ich finde es praktisch und meine, es schmeckt so gut wie frisch...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #6
  7. 15.10.06
    Kunibell
    Offline

    Kunibell

    AW: wie verwerte ich Mettwurst

    Guten Morgen Brodi,
    ich habe Mettwurst auch schon eingefroren, ca 2 Monate lang und sie schmeckte wie frisch.
    Wir mögen übrigens sehr gerne Pfannkuchen mit Mettwurst.
    Einen schönen Sonntag!
     
    #7
  8. 15.10.06
    Brodi
    Offline

    Brodi

    AW: wie verwerte ich Mettwurst

    Guten Morgen,
    Vielen Dank für Eure Tipps!
    Gleich wird eine Wurst aufgeschnitten und portionsweise eingefroren.
     
    #8

Diese Seite empfehlen