Wie werde ich für das Forum freigeschaltet?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Forum" wurde erstellt von Kleckser, 10.07.12.

  1. 10.07.12
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo ihr Lieben,

    hin und wieder stellen sich neue Mitglieder die Frage: "Wann bzw. wie werde ich freigeschaltet?" bzw. "Warum werde ich nicht freigeschaltet?" Deshalb möchte ich hier hierzu ein paar Punkte erläutern.

    Grundsätzliches zum Thema Registrierung und Freischaltung:
    Eine Registrierung für das Forum ist eigentlich nur dann notwendig, wenn man sich auch wirklich am Forum aktiv beteiligen will (Fragen stellen, Rezepte beitragen, Beiträge schreiben, mit Tipps&Tricks weiterhelfen, oder auch einfach nur, um für andere da zu sein).

    Deshalb sollte man sich die Bedingungen hierfür genau durchlesen, die man normalerweise bei der Registrierung in Form eines Textes oder durch einen Link mitgeteilt bekommt oder sich bereits im Vorfeld durchlesen kann.

    Das bedeutet im Falle einer Registrierung, dass eine Freischaltung konkret nur dann erfolgt, wenn folgende Punkte erfüllt sind:
    • korrekte Angaben zur Person für die Registrierung (Grund: diese dienen als rechtliche Absicherung und werden nicht an Dritte weitergegeben)
    • eine "halbwegs ordentliche" Vorstellung im Vorstellungsbereich (z.B. wird eine reine Anfrage nach bestimmten Rezepten oder ähnlichem nicht als Vorstellung gewertet und somit auch nicht freigeschaltet. Werbung und offizielle Kennzeichnung als TM-Berater/in siehe die letzten beiden Punkte)
    • die Verwendung von Anrede und Grußformel
    • Beachtung der Groß- und Kleinschreibung bzw. der Netiquette/Forenregeln
    • Werbung (siehe auch hier) ist grundsätzlich genehmigungspflichtig und muss vorher mit den Admins abgesprochen werden
    • wer sich als TM-Berater/in kennzeichnen lassen und die entsprechenden Vorteile nutzen will sollte folgendes beachten:
      Offizielle Kennzeichnung als TM-Berater/in im Wunderkessel
      Besondere Forenregeln für TRs

    Was bedeutet nun eine "halbwegs ordentliche" Vorstellung?
    Selbstverständlich ist es jedem selbst überlassen was und wie viel er/sie von sich "preisgeben" will. Trotzdem ist eine freundliche Vorstellung in einigen Sätzen durchaus möglich!

    Wenn es trotzdem mal länger dauert
    Falls die Freischaltung trotzdem mal etwas länger dauert, kann das entweder an den oben genannten Punkten liegen oder auch einfach daran, dass wir Moderatoren und Admins dies alles in unserer Freizeit machen und es manchmal passieren kann, dass wir aus zeitlichen Gründen oder auch bei Unklarheiten nicht immer sofort jemanden freischalten können. Wir bitten hier also um euer Verständnis.

    Besonderheiten und weitere Zugänge im Forum
    Für manche Forennutzung wird eine bestimmte Dauer der Mitgliedschaft und/oder Beitragsanzahl vorausgesetzt (siehe z. B. Pfundshexen).

    Ebenso gibt es im Gruppenbereich Gruppen, die eine Anmeldung bei den jeweiligen Gruppengründern für die Teilnahme an der Gruppe erforderlich machen.


    Bei den eigenen Beiträgen orientiert man sich am besten an folgende Punkte:
    • Beachtung der Netiquette/Forenregeln
    • ein freundlicher Umgangston wird bevorzugt, auch wenn man sich ab und an mal auf die Zunge beißen oder auf die Finger setzen muss. Hier hilft es z. B. die Vorschaufunktion des erweiterten Antwortfensters (über "Erweitert") zu nutzen. Sprich, seine Antwort vor dem Abschicken einfach noch einmal durchzulesen und abzuwägen, ob man seine Antwort wirklich in dieser Form veröffentlichen will. Denn selbst im Mitgliederbereich können das immerhin einige tausend Mitglieder lesen .. im restlichen Forum sogar die ganze Welt bzw. das ganze Internet ;)
    • die Verwendung von Anrede und Grußformel
    • Beachtung der Groß- und Kleinschreibung und wenn möglich auch die Regeln der Rechtschreibung
    • und auch durch Absätze werden Beiträge und Texte durchaus lesefreundlicher
      (mit dem Internet Explorer 10 gibt es zur Zeit mit dem Schreiben von Absätzen leider Probleme -> eine vorübergehende Lösung findet ihr hier)

    Das alles hat übrigens nichts mit Maßregelung zu tun, sondern mit der Wahrung eines freundlichen und menschlichen Miteinanders. Natürlich geht es auch mal laut zu, das ist ganz normal .. "nobody is perfect" wie es so schön heißt, aber trotzdem ist auch hier eine gewisse Achtsamkeit nicht nur gegenüber anderen, sondern auch gegenüber sich selbst möglich und wünschenswert.

    Liebe Grüßle :sunny:
    Sven
     
    #1
  2. 29.12.13
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Sven,

    ich schubs dich mal hoch.:p
     
    #2

Diese Seite empfehlen